#711  
Alt 15.03.2021, 17:44
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.073
Standard

Zitat:
Zitat von OlliL Beitrag anzeigen
klappt deine automatisierte Auswertung der Änderungen auf szukajwarchiwach noch? Meine findet nix mehr - Ich steige ja immer über die Seite des Archives mit all seinen Signaturen ein. Die liefert an mein Progrämmchen aber immer im Div:

<div class="portlet-layout row">

nur "Portlet ist temporär nicht erreichbar."

Im Browser wird an der Stelle der Inhalt der Seite (Tabelle der Signaturen) angezeigt.
Die Portlet Meldung kenne ich vom Browser. Ich lösche dann die Cookies und dann geht es wieder. Ansonsten hatte ich bis gestern keine Probleme, ist halt einfach Ebbe, nix los, außer dass das Archiv Landsberg einen großen Schwung entfernt und ein paar Tage wieder hinzugefügt hatte, ohne groß was zu ändern. Vorher hatte ich "losgelöste" Verbindungen, wo ich weder die Session noch Cookies "mitgeschleift" habe und damit ging es irgendwann nicht mehr.

P.S. Bzw. ich erinnere mich, ich musste neulich mein Script anpassen. Ich rufe nun zuerst die Startseite auf und behalte die Session nebst Cookies in der Verbindung um dann mit dem Sessionobject die restliche normale Auswertung vorzunehmen.

Geändert von sonki (15.03.2021 um 17:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #712  
Alt 15.03.2021, 17:48
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.880
Standard

Mh... mein Script kennt sowas wie Cookies nicht. Auch wenn ich die Seite z.B. mit wget lade kommt die Meldung und die Signaturen fehlen. Ich vermute Browser-Kram der die Signaturen erst nachträglich lädt durch irgendein JavaScript....
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/
Mit Zitat antworten
  #713  
Alt 15.03.2021, 17:51
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.073
Standard

Ich nutze ja Python und da kann ich z.b. normale pure "losgelöste" GET Verbindungen aufmachen und damit ging es nicht mehr. Erst wenn ich diese Verbindung aufbohre und die Session/Cookies mitschleife geht es. Ich glaube das Problem ist nicht irgendein Javascript, sondern das Sessioncookie, was verlangt wird. Aber genau habe ich mir das nicht angeschaut.
Mit Zitat antworten
  #714  
Alt 15.03.2021, 18:43
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.880
Standard

Ja - du hast recht. Wenn ich mir die Cookies beim Aufrufen der Hauptseite merke und bei jedem weiteren Seitenaufruf wieder mitgebe läuft es wieder.
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/
Mit Zitat antworten
  #715  
Alt 15.03.2021, 19:13
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.073
Standard

Zitat:
Zitat von OlliL Beitrag anzeigen
Wenn ich mir die Cookies beim Aufrufen der Hauptseite merke und bei jedem weiteren Seitenaufruf wieder mitgebe läuft es wieder.
Wunderbar. Ich hatte da neulich auch erst mal ne Weile gebraucht, bis ich verstanden hatte, woran es lag. Hoffen wir das sie das jetzt erst mal so lassen und nicht weiter "rumspielen". ;-)
Mit Zitat antworten
  #716  
Alt 15.03.2021, 22:00
Benutzerbild von Altm-19
Altm-19 Altm-19 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Altmark
Beiträge: 23
Idee Vielleicht geht es auch ohne Cookies?

Guten Abend zusammen,

ich verfolge diesen Thread schon seit langer Zeit mit großem Interesse. Leider ist in meinen Such-Regionen bisher so gut wie nichts dabei gewesen, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Für Szukaj.. habe ich mir mit Python ebenfalls eine kleine Überprüfungsroutine "gebastelt" (von einer fertigen Lösung möchte ich hier nicht sprechen) und verfolge einen etwas anderen Ansatz, der bislang ohne Cookies auskam. Allerdings muss ich erwähnen, dass ich immer nur ganz bestimmte Bestände anhand deren ID's aufrufe und dann zunächst die Gesamtanzahl der Scans überprüfe. Nur, wenn die sich geändert hat, wird eine Benachrichtigung ausgelöst (leider noch ohne tiefergehende Prüfung, welcher Unterbestand sich geändert hat).

Mein Bastel-Skript geht also eine Liste von Bestands-ID's durch, z.B. das Urząd Stanu Cywilnego w Namysłowie mit der ID 45418

zuletzt gespeicherte Anzahl Scans: 4536 / Scans bei neuem Seitenabruf (ohne Cookies): 4536 - keine Änderung festgestellt.

Möglicherweise ist dieses Vorgehen für Euch nicht umsetzbar, wenn ihr immer "alles" überprüfen wollt. Daher nur mal so als Gedanke.

Meinen großen Dank auf jeden Fall an Sonki für diesen wichtigen Service hier!
__________________
__________________

Ich suche Informationen zu folgenden Familiennamen:
  • Kreis Namslau / Niederschlesien: Her[r]man[n]e[c]k, Czyrnik, Rapka, Zedler
  • Kreis Ortelsburg und Johannisburg / Ostpreußen: Bednarz, Sulimma, Macht, Kra[a][c]k
  • Kreis Danziger Niederung: Peters, Zuter, Bruhn
Mit Zitat antworten
  #717  
Alt 27.03.2021, 11:59
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.880
Standard

Moin,


laut meinem Tool ist das eine Register hier neu (evtl. nur ausgetauscht oder um Fehler bereinigt?) Die Scans sind jedenfalls vom November 2020. Die Bände davor digitalisierte Mikrofilme und die Digitalisierung des Bandes danach ist von 2017.


StA Kochanietz, Ehen 1883-1885
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/4748787


Viele Grüße,
OlliL
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/
Mit Zitat antworten
  #718  
Alt 27.03.2021, 12:10
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 663
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Die Portlet Meldung kenne ich vom Browser. Ich lösche dann die Cookies und dann geht es wieder.
Bekomme ich bei Direktlinks auch des öfteren. Da reicht dann schon ein reload, und die gewünschte Seite tut sich auf.

Gruß,
Andre_J
Mit Zitat antworten
  #719  
Alt 06.04.2021, 18:14
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.529
Standard

Das Staatsarchiv Kattowitz stellt endlich wieder Sachen online. Dadurch werden die derzeit bis 1909 bzw. 1908 online stehenden Unterlagen bis 1915 (Geburten) und 1935 (Heiraten, Tote) erweitert!

Kattowitz (Katowice)
Standesamt: Geburten 1874-1915, Heiraten, Tote 1874-1935, Aufgebotsregister 1874-1909, Belege zu Todesfällen 1879-1909, Indexe sind online.
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/.../zespol/142861

Schwientochlowitz = Schwingen (Swietochlowice) Kreis Beuthen, später Kreis Schwientochlowitz
Standesamt: Geburten 1874-1915, Heiraten, Tote 1874-1935 sind online.
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/.../zespol/142751

LG,
Michael
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #720  
Alt 11.04.2021, 21:27
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.073
Standard

Kein Update, sondern nur ein Hinweis.
Das Staatsarchiv Breslau hat am 8. April folgendes bekanntgegeben (google translate):

Zitat:
Neue Version der ATOM-Basis kommt bald!
✔ 958000 Scans.
✔ Ohne deine aktuelle Adresse zu ändern ➡️ https://archeion.net
✔ Ohne Stecker (djvu) installieren zu müssen.
✔ Scans werden in einer Streamform präsentiert.
✔ Drei Benutzerdatei-Browser: OpenSeadragon, Mooviewer und Prospekt.
Soll heißen: archeion wurde wohl überarbeitet und djvu wird demnach bald nicht mehr benötigt. Stattdessen setzt man nun richtigerweise auf OpenSeadragon & Co.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:28 Uhr.