Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2020, 17:08
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.585
Standard Bitte Sterbeeintrag ergänzen

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1732
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hammelwarden, Wesermarsch
Namen um die es sich handeln sollte: Tönnies Addicks

Hallo liebe Helfende!

Ich habe hier einen Sterbeintrag des Tönnies Addicks, den ich leider nicht
komplett lesen kann.
Vielleicht kann ja noch jemand etwas ergänzen.
Zitat:
d 20 Martii TOENNIES ADDICKS Hausmann zu Oberhammelwarden, und Kirch=
Jurat, starb alt. 73. dem sein kleiner xxxxx, Dierk Schröder, alt . 4. mens. xx
xxx von seinem xxx xxhohlen, in dem xxxx geleget xxxx.
Danke für das Lesen des Beitrags.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zwischenablage2.jpg (198,4 KB, 3x aufgerufen)
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2020, 17:13
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.751
Standard

Guten Abend.

..Jurat, starb aetatis 73. dem sein kleiner Enckel, Dierk Schröder, aetatis 4. mensis wie vor seinem Ende Befohlen in den Arm geleget wurde.


__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2020, 17:27
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.585
Standard

Hallo HvL1!

Danke für die schnelle Lehrstunde.
Als Nicht-Latein-Gehabthabender habe ich wieder etwas dazugelernt.

aetatis = (Lebens-)alter
aetatis x mensis = (Lebens-)alter x Monate

Das Alter des Enkels paßt. Er war am 9.11.1731 getauft worden und
damit zum Beerdigungsdatum 20.03.1732 4 Monate alt.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.