Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.03.2012, 13:58
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard Auswanderliste von preußischer Provinz Sachsen

Hallo Ihr lieben Mitforscher !
Ich suche noch immer nach den Auswanderungslisten.
Aus Roßleben der damaligen preußischen Provinz Sachsen.
Der Zeitraum ist von 1900-1910.
Vielleicht kann mir jemand weiter helfen ?
DANKE!
__________________
Viele Grüsse Erika

Geändert von Karla (16.03.2012 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2012, 01:03
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo liebe Mitforscherfreunde!
Ich habe schon bei Google Auswanderungslisten gefunden.
Aber von der Provinz Sachsen gibt es überhaupt gar nichts.
Wie kommt denn das?
Mir hat mal ein Mitarbeiter von einem Archiv gesagt, da hat sich einer vielleicht ein Privatarchiv angelegt.
Das soll es auch geben.
Gibt es denn so etwas wirklich?
Kann mir vielleicht jemand hier weiter helfen?
__________________
Viele Grüsse Erika

Geändert von Karla (25.03.2012 um 01:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2012, 14:02
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo liebe Ahnenforscher !
Weiss denn keiner, wo diese Auswandererlisten sind ?
Ich suche nun schon eine geraume Zeit danach.
Jeder Hinweis könnte helfen.
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2012, 14:21
Benutzerbild von sucher59
sucher59 sucher59 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: nördlichstes Rheinlandpfalz
Beiträge: 1.141
Standard

Hallo Karla

Ich habe auf dem Trödel Hefte gefunden von Mährisch-Schönberg "Mein Heimatbote".
Die tippe ich grade ab und werde die Personen hier einstellen.

Was ich damit sagen will, Die Region in der du suchst, sollte auch in dieser Art Hefte vom Heimaterein oder Vertriebenenverein haben.
Da sind ganze Familiendaten drin : wo sie früher gewohnt haben und wo sie jetzt wohnen, sowie Geburtstage, Hochzeiten etc. mit vielen Nebengeschichten. Auch Auswanderungen.
Solche Info´s findest du nicht bei Tante Google

Ansonsten halt bei Ancestry u.s.w.

Viel Glück


LG sucher59
__________________


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig,bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.(Konfuzius)


Twitter: https://twitter.com/Genealogiehilfe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2012, 15:16
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo sucher 59 !
Das ist ja klasse.
So was möchte ich auch mal finden.
Wenn Du mal was über Rossleben um 1900 hast?
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2012, 16:29
Benutzerbild von sucher59
sucher59 sucher59 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: nördlichstes Rheinlandpfalz
Beiträge: 1.141
Standard

Hallo Karla

Über Rossleben Unstrut, Sachsen habe ich leider nicht viel.

nur 2 Namen:

Fritz Rockrohr und Hermann Schipler

beides Gastronome.(Aus dem Hotelverzeichnis)

Aber ich werde die Augen mal danach aufmachen.

Wenn ich was finde sag´ich bescheid.

Suchst du etwas bestimmtes?
Ich denke, man kann Ross(ß)leben auf beide Arten schreiben. Mit ss oder ß.
Ich habe das "Handbuch über den Preußischen Staat" 1927. Da steht allerhand drin.Das Ding hat fast 1200 Seiten und hat auch einen Namensindex.
Also ruhig fragen. Eine Auswanderliste ist aber nicht drin. leider!
Wenn´s zu persönlich sein sollte, dann auch über PN.


LG sucher59
__________________


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig,bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.(Konfuzius)


Twitter: https://twitter.com/Genealogiehilfe
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.09.2012, 18:13
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.920
Standard

Hallo,

eine Liste habe ich nicht. Der einzige Rosslebener, der sich bei ancestry zu erkennen gibt, ist ein Georg Lohmeyer (*ca 1891), dessen Mutter bei der Einreise 1914 in der Bahnhofstr. 19 wohnte.

Halt, doch noch einer: Otto Koch (*ca 1881 ), der im Jahr 1897 einreiste.

Und noch einen Bernh. Thorwirth, der im Mai 1893 einreiste ( 29 J 5 Mte ).

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2012, 17:34
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo sucher 59 u.Thomas !
Mein Großonkel Carl paul Weber geb. 14.12.1874 in Rossleben oder Roßleben,
ist um 1900 mit seiner Frau und einem Cousin nach Canada ausgewandert.
Auf den Auswanderungslisten habe ich ihn nicht gefunden.
1933 war er mit seiner damals 14 jährigen Tochter Isabella bei seinem Bruder
in Leipzig zu Besuch.
Sie sind im Hotel Astoria abgestiegen aber auch dort komme ich nicht weiter,
weil diese Hotelbücher nicht auffindbar sind.
Eine Antwort vom Staatsarchiv Leipzig steht noch aus.
Vielleicht habt Ihr noch eine Idee, wo sich diese Bücher verstecken könnten?
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2012, 17:56
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.887
Standard

Hallo Karla,

ich stehe jetzt nicht so gut im Stoff, was Deinen Carl Paul Weber angeht.
Hast Du die Pass-Liste von 1912. Dort kommt ein Paul Weber aus Germany von Canada in die USA. Von Beruf ist er woodworker, also so was wie Holzarbeiter.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2012, 21:09
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Wolfgang !
Kannst Du mir die Pass Liste von 1912 geben?
Soviel ich erfahren habe, war er wie sein Bruder Otto, mein Großvater Zinngießer
von Beruf.
Aber das muss ja nichts heissen.
Die haben ja damals alles gemacht.
Die Hauptsache war es ja, dass sie Arbeit hatten.
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auswanderliste

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.