#1  
Alt 11.10.2018, 03:18
TThompson TThompson ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2018
Beiträge: 4
Frage Neumann, geb ca. 1800-1820



Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Geburt zwischen 1800 und 1822
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Preussisch Eylau
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): GEDBAS, vffow, myheritage
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): noch keine


Hallo,

ich bin neu bei diesem Forum und habe Hoffnung, dass mir jemand mit meiner Linie muetterlichseits weiterhelfen kann. Ich habe schon etliche Recherchen angestellt, aber bis jetzt noch nichts gefunden.

Es handelt sich um Justine Lehmann, geborene Neumann, Mutter von Johanne (Johanna?) Luise (Louise?) Lehmann. Johanne ist am 21.April 1858 in Preussisch Eylau geboren und am 15. Mai 1858 getauft. Ich habe den Auszug aus dem Taufregister der ev. Pfarrkirche Pr. Eylau Jahrgang 1858 Seite 76 Nr. 112. Sie waren alle evangelisch.

Justine war verheiratet mit Gottlieb Lehmann, Arbeitsmann in Pr. Eylau.

Bei der Heirat ihrer Tochter Johanne am 14. Juni 1890 war sie bereits verstorben.

Es wuerde mir schon sehr helfen zu wissen, wo ich weitere Nachforschungen zu Justine's Eltern anstellen kann.

Ich wuerde mich sehr ueber Hilfestellung freuen.

Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2018, 06:31
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.519
Standard

Hallo,

Justine Lehmann, geb. Neumann stirbt am 22.5.1869 im Alter von 38 Jahren und 5 Monaten in Pr. Eylau.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2018, 01:34
TThompson TThompson ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2018
Beiträge: 4
Standard

Vielen Dank fuer die schnelle Antwort. Gibt es auch Angaben zu den Eltern? Und darf ich auch die Quelle erfragen? Ich lerne gerade sehr viel darueber wie ich auf verschiedene Quellen Zugriff bekommen kann und freue mich ueber jede Hilfestellung.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2018, 16:46
Ginster43 Ginster43 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 155
Standard

Hallo TThompson,

die Quelle des Todeseintrages ist sicher Ancestry.
https://www.ancestry.de/interactive/...Id=b1610_00417

1880 heiratet in Magdeburg der uneheliche Sohn von Justine, Friedrich Ferdinand Neumann geboren am 04.01.1853 in Wackern / Pr. Eylau, Sohn der unverehelichten Junistine Neumann als nachmalige Ehefrau des Arbeiters Lehmann in Preußisch Eylau verstorben.
https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true
Ich nehme an, dass Gottlieb Lehmann nicht der Vater ist.

Justine muss Gottlieb Lehmann also zwischen 1853/1854 und 1857/1858 geheiratet haben.

Nur wo? In Ancestry finde ich die Heirat nicht, der Geburtsort von Friedrich Ferdinand, Wackern, gehörte zum Kirchspiel Klein Dexen.
https://www.meyersgaz.org/place/21049047

Ich gehe davon aus, dass die Heirat im Kreis Preußisch-Eylau war, also würde ich alle KB in diesem Kreis nach der Heirat durchsuchen.
Wenn die Heirat in Klein Dexen war, wirst Du kein Glück haben, da die KB - wenn ich es richtig verstehe - für diesen Zeitraum nicht mehr existieren.
http://wiki-de.genealogy.net/Ostpreu...reußisch-Eylau

Bei den Taufen der Kinder gab es evtl Neumanns, die Paten waren - das sind wahrscheinlich Verwandte.
Wenn kein Anderer Dir weiter helfen kann und Du über die Datenbanken nichts findest, würde ich an Deiner Stelle alle vorhandenen KB im Kreis Preußisch-Eylau durchsuchen, alle Neumann-Familien in einer Übersicht zusammen stellen und über die gegenseitigen Paten (Justine war ja evtl auch Patin) versuchen, auf Geschwister von Justine zu stoßen und über diese Geschwister (die hoffentlich in einem Ort heirateten, dessen KB vorhanden sind) ihre Eltern zu finden.

Datenbanken, die Du durchsuchen kannst sind zB
- Archion
- Ancestry
- Familysearch

VG
Angelika

Nachtrag: Die Seite http://allenstein.vffow.de/namen.php kennst Du bestimmt, nachdem Du über den VFFOW bereits gesucht hast?

Geändert von Ginster43 (12.10.2018 um 17:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2018, 00:51
TThompson TThompson ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2018
Beiträge: 4
Standard Vielen Dank

Wow!
Vielen lieben Dank! Das mit den Neumann Familien ist eine super Strategie. Das werde ich machen. Leider ein ziemlich geläufiger Name in der Gegend, aber vielleicht habe ich ja Glück und finde einen Paten, wie du sagst. Ich glaube ich habe sogar einen taufeintrag für Johanne. Das Problem ist nur, daß alle unsere Papiere Kopien sind, also Auszüge aus den Originalen, die zwischen 1940 und 1945 vermutlich als Beweis nicht-jüdischer Herkunft und für die Flucht angefertigt wurden. Paten sind darauf nicht vermerkt.

Heute wird wohl wieder eine lange Nacht! Ich habe gar nicht mit so schnellen und hilfreichen Antworten gerechnet und finde es echt toll! Nochmals vielen Dank!

Lg
Tabea
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.10.2018, 01:42
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.519
Standard

Hallo,

ich würde mir diese gute Frau mal vormerken:

https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...off=&ml_rpos=3
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2018, 08:38
Ginster43 Ginster43 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 155
Standard

Hallo Tabea,

ja, es wäre sicher einfacher, wenn es ein nicht so häufiger Familienname wie Neumann wäre!
Ich habe auch ein paar Neumanns im Familienstamm, aber "leider" im Samland, kann hier also nicht direkt helfen.
Ich habe mir schon für Familiennamen, bei denen ich nicht weiter gekommen bin, Excel-Listen erstellt, in die ich alle Daten eingetragen habe und so Zusammenhänge besser sehen konnte.

Wenn Du Kopien von Papieren hast, ist das ja schon einmal ein Anhaltspunkt.
Besteht denn die Möglichkeit, dass in WKII eine Ahnentafel/Ariernachweis in der Familie erstellt werden musste, also dass jemand in der Familie eine besondere Stellung im Militär oder der Verwaltung hatte?
Dann könnte es noch Personalakten beim Bundesarchiv Berlin geben.

Was weißt Du denn von Johanne, geb 1858? Wen hat Sie geheiratet, welchen Beruf hatte ihr Mann? Hatte er Besitz?

Vielleicht gibt es noch irgendwo Dorflisten oder ähnliches...

Im GStAPK gibt es vielleicht Akten, in denen mehr über die Familie zu finden ist.
Für Klein Dexen gibt es einige Treffer (nur als Beispiel und im GStAPK sind noch längst nicht alle Signaturen über die Online-Hilfe zu finden)

http://archivdatenbank.gsta.spk-berl...=Suche#Treffer
http://archivdatenbank.gsta.spk-berl...26&searchPos=3

Bei der Taufe von August Friedrich 1861 ist eine Patin Charlotte Judel, geb Neumann aus Pompicken (https://www.meyersgaz.org/place/20501021) - vielleicht eine Schwester?
https://www.ancestry.de/interactive/...Id=b1603_00243

https://www.ancestry.de/interactive/...Id=b1603_00244

Ein Sohn, Hermann Judel, heiratet 1892 ebenfalls in Magdeburg (wie Friedrich Ferdinand, der uneheliche Sohn von Justine)
https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true
Der Todeseintrag von Hermann Judel
https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true

Zufall oder sind einige Nachfahren der Lehmanns/Neumanns und Judel/Neumanns nach Magdeburg gezogen?
Gibt es evtl in Magdeburg Unterlagen, in denen Eltern und Großeltern aufgeführt sind?

Viel Erfolg bei der Suche!

VG Angelika
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.10.2018, 08:48
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 940
Standard

Zitat:
Zitat von Ginster43 Beitrag anzeigen
Nur wo? In Ancestry finde ich die Heirat nicht, der Geburtsort von Friedrich Ferdinand, Wackern, gehörte zum Kirchspiel Klein Dexen.
Moin,

das wird jetzt auch interessant für mich:

Mein Urgroßvater Julius Herrmann Neumann wurde 1886 in Hussehnen geboren, auch Kirchspiel Klein Dexen. Leider ist die Quellenlage schwierig, da KB nach ca 1830 nicht mehr existieren, genauso wenig wie Standesamtunterlagen. Seine Mutter war die bereits verwitwete Justine Neumann, geborene Neumann. Vielleicht auch alles nur Zufall, denn der Nachname war ja nicht gerade selten, vielleicht aber auch nicht.
__________________
Viele Grüße, Anja
Noch immer verzweifelt gesucht:
Hans (evtl. Johannes) Georg Timm
?, war um 1930 in Frauenmark bei Parchim
Mecklenburg: Hier
Pommern: Pautz, Donath, Falk Kr. Naugard; Ludwig, Kräft Kr. Lauenburg

Ostpreußen: Neumann, Petter, Schneider Kr. Preussisch Eylau; Romahn, Gerigk, Klinger, Jux, Braun, Strehl, Bordiehn Ermland
Schleswig-Holstein: Gertz, Jorgens Bredstedt
Niedersachsen: Barge, Behn, Büsch, Främke, Harms, Niebuhr, Scharnhop alle Raum Uelzen
Dänemark: Pillemarg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.10.2018, 03:32
TThompson TThompson ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2018
Beiträge: 4
Standard Volltreffer?

[QUOTE=Gandalf;1125790]Hallo,

ich würde mir diese gute Frau mal vormerken:


Vielen, vielen Dank fuer den Hinweis! Das klingt komplett plausibel. Die Gegend stimmt und Justine's unehelicher Sohn ist in Wackern (1km entfernt von dem Ort im Taufeintrag angegeben) geboren. Da werde ich auf jeden Fall mal weiterforschen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.10.2018, 06:24
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.519
Standard

Guten Morgen,

dies wird die Hochzeit der Eltern von Justine sein:

https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...off=&ml_rpos=7

Ich denke, die Mutter heißt Klinke ....
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lehmann , neumann , preußisch eylau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.