Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2018, 17:18
annama annama ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2018
Beiträge: 2
Standard Vermisst in Russland zweiter Weltkrieg

Hallo ,
ich bin neu hier und bin auf der Suche nach Infos zum Verbleib des Bruders meiner Grossmutter mütterlicherseits und würde mich über jede Info freuen , die ich bekommen kann.
Sein Name war Willi Heinrich Roth , geboren in Gross-Altenstädten,Lahn-Dill-Kreis Hessen.Er war Kradmelder in Russland im zweiten Weltkrieg und gilt als vermisst.Genauere Daten habe ich leider derzeit nicht , würde mich aber sehr darüber freuen , wenn dieses Familienrätsel endlich gelöst würde.Meine Oma hat ihr ganzes Leben lang auf eine Nachricht gewartet.
Weiss vielleicht jemand hier aus dem Forum etwas zu Willi Heinrich Roth?
Er war noch sehr jung ca. 17 Jahre alt.
Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2018, 17:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.776
Standard

Hallo,
ein 17 Jahre alter Kradfahrer beim Militär?
Da tu' ich mich schwer.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2018, 17:40
annama annama ist offline weiblich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2018
Beiträge: 2
Standard

Es muss gegen Ende des Krieges gewesen sein.Meine Oma hat erzählt,dass sie alles eingezogen haben was nur ging zum Schluss und er wurde direkt von der Schulbank weggeholt hat sie gesagt.Sie brauchten halt dringend Nachschub und da haben sie dann auch die Kinder geholt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2018, 17:45
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 677
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Hallo,
ein 17 Jahre alter Kradfahrer beim Militär?
Da tu' ich mich schwer.



NSKK Motor-HJ, 14-18 Jährige. Klasse IV bis 250 cm³
__________________
Schönen Gruß Andreas

https://www.youtube.com/watch?v=VwX7nC-LpKs

Geändert von AnGr (28.09.2018 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2018, 19:15
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 452
Standard

grüß dich annama,

zunächst wäre es wichtig, dass du genaue Geburtsdaten zum Vermissten hast.
Dazu solltest du eine Kopie des Geburtseintrages besorgen - bei der Gemeinde, in der der Vermisste geboren wurde. In Hessen kann man manche Personenstandsdaten online anschauen. Da kenn ich mich zu wenig aus und kann nix dazu sagen.!
Mit den genauen Daten kannst du bei der DD-WASt in Berlin einen militärischen Lebenslauf anfordern.
https://www.dd-wast.de/de/antrag-ste...er-person.html
Ist mit Kosten verbunden und dauert momentan ca. 2 Jahre
Du könntest auch den Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge anschreiben und den Fall vortragen, ob und was dort bekannt. In der online-Gräbersuche habe ich den Vermissten nicht gefunden. Auch hier wären genaue Geburtsdaten besser bei einer Anfrage.
https://www.volksbund.de/home.html
Wurde der Willi nach dem Krieg beim DRK in die Vermisstenbildlisten aufgenommen?
Gibt es noch Fotos oder Feldpostbriefe von Willi?


lg, Waltraud

Geändert von WeM (28.09.2018 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.09.2018, 10:41
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.712
Standard

Hallo,

den Ausführungen von Waltraud 'Dazu solltest du eine Kopie des Geburtseintrages besorgen' möchte ich noch hinzufügen:
Achten Sie bitte auf die Randbemerkungen auf dieser Seite im Buch für Geburten beim Standesamt !

In der DRK-Vermisstenbildliste Band SO Seite 348 - 354 habe ich ihn nicht gefunden.

Das habe ich beim Volksbund gefunden und könnte hinkommen:
'Nachname: Roth
Vorname: Heinrich
Dienstgrad: Gefreiter
Geburtsdatum: 21.07.1928
Geburtsort: nicht verzeichnet
Todes-/Vermisstendatum: 28.04.1945
Todes-/Vermisstenort: In d.CSR '

Zu Ihrer Suche:

Wenn Sie schreiben:
'Meine Oma hat ihr Leben lang auf eine Nachricht gewartet.'
so kann ich mir schwer vorstellen, dass sie in all den Jahren nichts unternommen hat, um ihren Bruder, bzw. dass seine Eltern in all den Jahren nichts unternommen haben, um das Schicksal ihres Sohnes Willi Heinrich Roth aufzuklären.
Zu dieser Suche gibt es bestimmt noch Unterlagen.

Wenn Sie schreiben:
'Er war Kradmelder in Rußland im Zweiten Weltkrieg',
'Es muss gegen Ende des Krieges gewesen sein.',
dann frage ich mich schon, wo gegen Ende des Zweiten Weltkrieges die Front in Rußland verlief ?

Hier noch etwas Hintergrundwissen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Nation...Kraftfahrkorps
https://de.wikipedia.org/wiki/Hitlerjugend
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ostfront 1.jpg (247,2 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ostfront 2.jpg (248,9 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.

Geändert von Saure (29.09.2018 um 11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.09.2018, 08:32
Gerrit Gerrit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 404
Standard

Hi.
Die Suchanfragen gibt es beim Deutsche Roten Kreuz - Onlineformular. Es liegen auch die Anschreiben der Familien im Archiv.
Horst hat völlig recht: die Todeserklärungen wurden im Standesamt I in Berlin zentral vorgenommen.

Horst, Du hast es doch schon rausgefunden: CSR - Tschecheslowakei. Das passt auch, da bis Mai 45 nur die Hälfte von der Roten Armee erobert wurde. Russland war dann nur familiäre Überlieferung - immer schwierig zu deuten. Hier vielleicht gleichbedeutend mit "Ostfront" oder "gegen die Russen".
__________________
Immer auf der Suche nach...
Hellfaier/Hellfeier aus Altewalde, Cosel, Ostrosnitz, Schelitz
Adamczyk aus Ostrosnitz, Slawikau
Lokocz aus Ostrosnitz
Barucha aus Ostrosnitz
Chwalek
/Chwallek aus Ostrosnitz, Leobschütz
Kastin/Castien/Kastien aus Hamm, Steinhagen
Kolotzey/Kolodzeyaus Freudenthal/Westpr.
Gnoss aus Ostpreußen, Wolhynien und Westfalen
Spademan aus Torgau, Graditz, Berlin
Schepp aus Berlin, Ratzebuhr
Hitschfeld aus Wünschelburg, Ober Rathen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.09.2018, 10:15
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.712
Standard

Hallo,

dieses Schreiben habe ich 2003 erhalten, als ich nach meinem Vater gesucht habe:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Brünn 1.jpg (225,5 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg Brünn 2.jpg (223,2 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.09.2018, 10:56
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.712
Standard

Hallo,

hier eins der Schreiben, die ich 2003 vom DRK-Suchdienst in München erhalten habe:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Brünn 3.jpg (241,5 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.