#1  
Alt 23.02.2021, 19:20
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 609
Standard Komplette Verwirrung. Wie gehe ich damit um?

Hallo,
bin gerade am Ende meiner Logik... Alle genannten Daten sind aus den KB aus dem Archiv Leitmeritz, keine Fremddaten o.ö., alles selbst zusammengetragen.

(1)Anton Stelzig (*1795 in Nedam) heiratet im Alter von 27 J.
am 9.9.1822 in Nedam Nr. 37, Maria Mattauch
, sie stirbt 1841, zusammen bekommen sie sieben Kinder, u.a.
(2)Wenzel Stelzig (*4.4.1826 in Nedam Nr. 37)
Anton(1) heiratet dann ein zweites Mal im Alter v. 46 J.(1841) Elisabeth Quaiser
Wenzel(2) heiratet 9.5.1854 (im Alter v. 28), als Eltern sind angegeben:
Anton(1) & Franciska Tietz!!!


auch bei der Geburt seines Sohnes Wenzel(3) (*5.4.1859), steht Anton(1) u. Franciska Tietz.

Ich kapiere nicht, wo die F. Tietz mit einmal herkommt. Die Kirchenbücher von Nedam u. Umgebung, habe ich nach einer evtl. dritten Heirat des Anton(1) (dann wohl mit F. Tietz) durchsucht, leider ohne Ergebnis.

Prinzipiell glaube ich natürlich den Geburtsdaten, bis dahin ist ja auch alles schlüssig. Auch die späteren Altersangaben und Haus-Nr. sind korrekt.
Ich habe jetzt aber bei ancestry einen anderen Baum gefunden, der das Feld von unten aufräumt und darum F. Tietz als Ahnin drin hat und nicht wie ich meine, die M. Mattauch.

Hat irgendwer dazu eine Idee? Ich weiß es ist sehr verwirrend, ich musste mir das auch alles aufmalen...

edit: hab eben noch einen Eintrag gefunden, wo u.a. alle Namen vorkommen. Hatte der Pastor zu viel Messwein getrunken und dann was falsch übernommen? Eintrag ganz unten.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz

Geändert von LutzM (23.02.2021 um 19:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2021, 07:59
rpeikert rpeikert ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 822
Standard

Guten Morgen

Ich glaube, die Franziska Tietze kommt daher, dass der Pfarrer beim Lesen des Taufeintrags verrutscht ist. Die Seitennummer 290 steht im Trauungseintrag in der Spalte mit dem Alter, also wird er auch dort nachgeschaut haben.

Auf Seite 290 des Taufbuches ist der zweitunterste Eintrag derjenige des Wenzel Stelzig (* 4.1.1826), und im untersten Eintrag (* 1.4.1826) hiess die Mutter Franziska Titz, wenn ich das richtig lese.

Die Leute in Deinem "edit" sind wohl einfach Namensvettern. Jedenfalls passt das Alter bei beiden nicht.

Gruss, Ronny

Geändert von rpeikert (24.02.2021 um 08:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2021, 09:29
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 609
Standard

Guten Morgen Ronny,

herzlichen Dank, dass Du Dich mit diesem Durcheinander auseinander gesetzt hast!!!
Und Du hast wohl die Lösung gefunden! Ganz großes Kino! Ich hätte es nicht rausbekommen. Tausend Dank!

PS. Der Fehler zieht sich bis zu den Enkeln durch. Unglaublich!
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2021, 10:35
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.031
Standard

Hallo Lutz,



Wenzel wurde am 4. Januar geboren
Die beiden 4er untereinander sind Geburts- und Tauftag! Darüber steht Januar.


Anton Stelzig scheint es in dem Ort auch mehrere gegeben zu haben. Am 23.4.1826 (rechts oben im Scan von Wenzels Geburt) ist auch noch einer.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2021, 10:38
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 609
Standard

Hallo Christine,

ja danke. Hab ich in meiner Datenbank auch so. Hab das gestern in der ganzen Verwirrung nicht korrekt gelesen. Und JA, die heißen in der Zeit fast alle Wenzel, was die Sache oft nicht leichter macht.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.