Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 12.01.2021, 09:51
Ferdix Ferdix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2018
Beiträge: 331
Standard

Danke für eure vielen Beiträge. Gibt es andere Namen wo „Schieben“ oder „drein“ Bestandteile des Namens sind und wo die Entstehung/Bedeutung bekannt ist? Vielleicht könnte man von solchen Fällen ableiten. Mir ist in Österreich z.B der ähnliche Name „Mittendrein“ aufgefallen.

Kann man aus der späteren Veränderung des ersten Namensteils von „Schieben“ in „Schub“ noch Schlüsse ziehen? Ist ein Dialekt im Elsass (konkret im Ort Weyer) verantwortlich für die Veränderung? In Hessen (in Esch bei Idstein) war es noch „Schiben“drein und mit dem ersten Auftauchen im Elsass plötzlich „Schub“drein.
__________________
Gruß,
Alex

Geändert von Ferdix (12.01.2021 um 09:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.