Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.11.2018, 03:41
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 304
Standard

Ich habe mal den Namen Anstetter in verschiedenen Datenbanken gesucht. Man findet erstaunlich wenig. Aber davon kommt die Mehrzahl der Treffer bei familysearch aus dem Württembergischen. Wie sah es denn in Moosach aus, gab es Industrie in der Gegend, wo hat er als Maschinist gearbeitet? Ohne einen konkreten Herkunftsort, zum Beispiel auf einem Personalbogen, wird das schwierig.
Auch eine Köchin muss nicht da geboren sein, wo sie arbeitet.Bei familysearch finde ich 65 Ergebnissen für Name: anna zeitler, Ereignis: Birth, Zeitraum des Ereignisses: 1850-1875 in Deutschland.
Wenn du dir einen kostenlosen Zugang zulegst, kannst du die Ergebnisse selbst durchforsten.

Mehr fällt mir dazu jetzt auch nicht ein.
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.11.2018, 15:31
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 207
Standard

@ Andreas: Ist denn der Name überhaupt Anstetter? Beim Dokument das Du in einem anderen Forum gepostet hattest, hatte ich ja Antretter gelesen. Oder steht der Name noch in weiteren Dokumenten?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.12.2018, 01:18
Andreas111 Andreas111 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 19
Standard

Hallo,

Ja, der Name Antretter wurde vom Standesamt Eichach bestätigt.

Vielen Dank an alle für die Unterstützung.
Ich habe alles durchsucht, von Ancestry über Heritage, habe das Archiv und das Standesamt in Moosach beschäftigt und das Standesamt in Eichstätt.

Der aktuelle Stand ist folgender:


Geburt Andreas Zeitler 11.09.1892 – Nr. 139/1892 Standesamtseintrag der Mutter: Anna Wachslander, später geändert in Anna Zeitler
Taufe Andreas Zeitler 12.09.1892 – Kirchenbucheintrag Anna Wachslander


Wohnort Anna Zeitler, Eichstätt, E39

Wohnort Anna Wachslander, Eichstätt, E40 Adresse aus Aufgebot der Eltern
Wohnort Walburga Wachslander, Eichstätt, E40 Adresse aus Aufgebot der Eltern

Anna Wachslander hat am 23.08.1892 eine Tochter bekommen und ist seit dem 04.05.1889 mit Mathias Regler verheiratet,
sie kann es alsoo nicht sein

Taufpaten von Anna Wachslander:
Franziska Wachslander, geb. Rindfleisch, Maurerstochter, *1860, +12.08.1901, Heirat 09.03.1885 Paul Wachslander, Maurer aus Eichstätt

Walburger Buchberger, *11.11.1871, Metzgerstochter aus Pfünz
Anna Wachslander und Walburga Buchberger haben sich gekannt weil Anna als Dienstmagd in Pfünz gearbeitet hat.
Eltern von Anna Wachslander: Joseph Wachslander, Steinmetz und Therese geb. Jakob, Maurerstochter (Vermutung Anna Wachslander und Paul Wachslander waren Geschwister)



Gruss

Andreas

Geändert von Andreas111 (01.12.2018 um 23:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.12.2018, 12:23
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.730
Standard

Hallo Andreas,


am 29.06.1874 wird in Moosach/Ebersberg ein Dominik Antretter geboren, der später Schmied in München ist (Kriegsstammrollen).
Ich denke jetzt nicht, dass es in dem kleinen Ort so viele verschiedene Antretter-familien gab, also tippe ich auf Bruder (vielleicht war ja uch der Vater "Metaller" von Beruf?)
In zwei Einträgen fehlen die Eltern, im dritten lese ich: beide tot, Dom. (=Dominikus) u. Anna Antretter, München.

Es wäre vielleicht noch eine Chance, dass in seinem Geburts/Taufeintrag mehr über die Eltern steht ...


Liebe Grüße
Cornelia
Angehängte Grafiken
Dateityp: png antretter.PNG (213,2 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Pommern:
- suche Vorfahren von Carl Gustav Meyer, Töpfermeister, * 12.05.1782 Stargard und seine unbekannte 1. Ehefrau

Ich rechne immer mit Wundern ...

Geändert von Cardamom (03.12.2018 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.12.2018, 12:34
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.730
Standard

Hier sind die Antretter - Einträge vom Adressbuch München von 1900.

Wer ist jetzt möglicherweise der Vater? Andreas, der Maschinist oder Dominikus?


Ausserdem würde ich mich an das Gemeindearchiv in Moosach wenden. Dort hat ein engagierter Arbeitskreis ein Heimatbuch in 2 Bänden herausgegeben (siehe Homepage Moosach). Darin sind Hinweise auf die Eröffnung der Bahnlinie 1894 - könnte A.Antretter nicht dort dafür gearbeitet haben? Oder er steht zufällig im Personenverzeichnis ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: png antretter 2.PNG (53,2 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Pommern:
- suche Vorfahren von Carl Gustav Meyer, Töpfermeister, * 12.05.1782 Stargard und seine unbekannte 1. Ehefrau

Ich rechne immer mit Wundern ...

Geändert von Cardamom (03.12.2018 um 14:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.12.2018, 16:27
Andreas111 Andreas111 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 19
Standard

Hallo Cornelia, das sind gute Tipps.

Ich verstehe nur deinen Satz nicht: In zwei Einträgen fehlen die Eltern, im dritten lese ich: beide tot, Dom. (=Dominikus) u. Anna Antretter, München.
Im Bild sehe ich nur einen kleinen Ausschnitt.

Der Vater sollte Andreas sein, der Maschinist.

Ich verstehe nur nicht warum das Moosacher Archiv mir mitgeteilt hat das Sie überhaupt keinen Antretter fnden. Aber mit den Informationen kann ich mich dort noch einmal melden.

Ich habe übrigens in einem Buch jetzt auch einen Antretter gefunden, ein Wirt von 1840, also muss es dort die Familie gegeben haben.

Viele Grüße
Andreass

Geändert von Andreas111 (03.12.2018 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.12.2018, 18:15
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.730
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas111 Beitrag anzeigen
Hallo Cornelia, das sind gute Tipps.

Ich verstehe nur deinen Satz nicht: In zwei Einträgen fehlen die Eltern, im dritten lese ich: beide tot, Dom. (=Dominikus) u. Anna Antretter, München.
Das bezieht sich auf die drei vorhandenen Einträge über Dominikus Antretter in den Kriegsstammrollen; oft sind sie identisch, manchmal auch unterschiedlich wie hier in der Spalte für die Eltern.


In München müsstest Du jetzt mit der Adresse auch in den Meldeunterlagen weiterkommen.


Viel Erfolg!


Liebe Grüße
Cornelia
__________________
Pommern:
- suche Vorfahren von Carl Gustav Meyer, Töpfermeister, * 12.05.1782 Stargard und seine unbekannte 1. Ehefrau

Ich rechne immer mit Wundern ...

Geändert von Cardamom (03.12.2018 um 18:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.12.2018, 02:06
Andreas111 Andreas111 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 19
Standard

Danke an alle, die mir soweit geholfen haben.
Dominik scheint der Bruder zu sein. Somit sollte feststehen das auch Andreas in Moosach geboren wurde.

So wie ich es verstehe liegen die Kirchenbücher in der Diözese München und Freising. Dort nehmen Sie aber keine privaten Anfragen mehr an, nur vor Ort Recherche.
Es wird auf externe Firmen oder Privatpersonen verwiesen, die vor Ort recherchieren.
Hat damit jemand Erfahrung gemacht?

Gruss
Andreas

Geändert von Andreas111 (06.12.2018 um 00:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.12.2018, 20:42
RHab RHab ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Bayern / Chiemgau
Beiträge: 40
Standard

In dem weiter oben erwähnten 2bändigen Heimatbuch über Moosach steht (Seite 458-459), dass 1811 Josef Antretter frisch gebackener Lehrer in Moosach wird und bis zu seinem Tod 1858 blieb. Er war der Sohn des Moosacher Mesners, lernte das Weberhandwerk und diente beim Militär, bevor er mit seiner zweijährigen Lehrerausbildung begann. Ferner lebte 1846 ein Dominikus Antretter in Moosach (S. 86), eine Person gleichen Namens wird 1875 als Wirt "Alter Wirt" in Moosach genannt (S. 564).


Grüße
Ralph
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.12.2018, 00:14
Andreas111 Andreas111 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 19
Standard

Danke Dir,

Das sind schon einmal 2 interessante Hinweise.
Das bestätigt einen Eintrag in den Kriegsrollen, dort steht beim Dominikus ganz klein: Eltern Dom. und Anna.

Gruss
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.