Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Abofallen und andere genealogische Reinfälle bzw. Fallen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2010, 15:18
Schweizerzeit Schweizerzeit ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 1
Standard Buchsuche: Alle Träger eines bestimmten Familiennamens dieser Welt

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einem Buch über alle Richterichs auf der Welt. Habe dieses Buch irgendwo gesehen und finde es nicht mehr. Hat mir jemand einen Tipp?
Es könnte von Family Heritage International gewesen sein.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2010, 15:40
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.325
Standard

Hallo und willkommen im Forum!

Weisst Du mehr über dieses Buch?
Mich verwundert nämlich im "Titel" das "alle der Welt". Es gibt diverse Abzock-Bücher über Familiennamen in denen dann hunderte Adressen eines Familiennamens einfach aus dem Internet in ein Buch hinein kopiert werden um dann teuer verkauft zu werden. Alles was im Buch steht findet man inzwischen frei im Internet.

Wenn ein Ahnenforscher ein Buch zu einem Familiennamen erstellt wird er schnell feststellen das er nicht "alle" aufstöbern kann, meist wird bei solchen Buchtiteln dann eine Zeit oder Region hervor gehoben.

Wenn es von Family Heritage ist ist es definitiv so ein Schmarrn, ich besitze so ein Weltbuch samt dem "Zertifikat" über ein erfundenes Fantasie-Familienwappen.

das als Warnung.

Viel GLück,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2011, 21:44
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

hallo!

ein alter herr vermachte mir ein buch mit adressen von menschen seines namens. als er gestorben war, wollte ich seine vermeintlichen verwandten benachrichtigen. ich blamierte mich und verletzte die angerufenen: die adressen in dem angeblich auf seine sippe passenden buch stammten zu einem gutteil aus irgendwelchen vereinsnachrichten vergangener jahre, die genannten waren schon jahre bis jahrzehnte(!!!) tot, den rest der adressen fand ich später in einem ortsfamilienbuch einer heimatsortsgemeinde. man hatte meinem netten alten bekannten kein buch über seine angehörigen verkauft, sondern unzumutbare ansammlungen unbrauchbarer daten.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2011, 17:03
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard Buch mit "Verwandten"

Ja, kurz nach der Wende schwirrten solche Angebote reichlich durch die Briefkästen der noch unerfahrenen Bürger in Mitteldeutschland. Auch mir wurde "Halberts Familienbuch" für etwa 98 DM angeboten, ich habe mich nicht dafür interessiert, weil ich schon gehört hatte, dass es aus Telefonbüchern oder anderen Quellen abgeschriebene gleiche FN enthält, die nicht unbedingt verwandt sind. Eine schöne Einnahmequelle.

Hoffentlich fällt darauf jetzt niemand mehr rein.
MfG Lise
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.07.2011, 18:42
Alwine Alwine ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: Jüterbog
Beiträge: 126
Standard

Ja, ich besitze auch ein solches Buch für 98 DM(Habs mir schenken lassen), mal abgesehen, davon das mir klar war das, das nicht alles Verwandte sind, fand ich das Buch aber in so fern interessant, das es für meine Anfänge in der Forschung nützlich war und mir einiges an Infos gegeben hat. (Ich war damals gerade mal 19 Jahre alt)

Heute würde ich solch ein Buch keinem mehr abkaufen, die Informationen die darin stehen bekomme ich auch wesentlich preiswerter.
__________________
Liebe Grüße Brita
Suche nach

Höhne, Seiffert,Seyfart alle Nähe Jüterbog
Lehmann und Richter aus der Nähe von Gentha/Lüttchenseyda
Forchert, Wilke Berlin / Woltersdorf Schleuse
Storbeck in Salzwedel und rund um Lehnin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2011, 10:16
franklim franklim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Ostwestfalen/NRW
Beiträge: 229
Standard Familien-Weltbuch

Hallo!

Mir ist vor ca. 15 Jahren ein NN-Familien-Weltbuch (kaufpreis 89.- DM) von Halberts Familien-Weltbuch c/o Halberts Family Heritage, Ira Road, Bath, Ohio, USA angeboten worden. In Dt. war die Adresse in 75013 Bretten.
Ich habe es damals nicht bestellt.

Grüße

franklim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2011, 21:49
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.030
Standard

Hallo Franklim,
da hast Du sicher gut daran getan, dieses Buch nicht zu bestellen!
Du hättest sicher nur das darin gefunden, was Du nicht gesucht hättest.
Mir ist diese Adresse in Bretten auch bekannt - eine Werbebroschüre für solch ein Buch hatte ich auch mal in der Hand - diese landete bei mir in der "Ablage P."
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:11 Uhr.