Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2023, 18:20
DerKanarienvogel DerKanarienvogel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2023
Beiträge: 151
Standard Freiherren von Hirschberg auf Ebnath

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: Gotha 1912
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 17. Jahrhundert
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Burg Ebnath (Oberpfalz)
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo,

meine Vorfahrin Rebekka Christophora von Hirschberg (später verh. von Podewils) wurde 1654 geboren und gehörte zur Ebnather Linie der Freiherren von Hirschberg (https://archive.org/details/gothaisc...p?view=theater). Meine Frage ist, ob der damalige Herr auf Ebnath, Wolf Adam von Hirschberg (http://www.schloss-weihersberg.de/02...701/index.html), der acht Kinder (davon sechs Töchter) hatte, ihr Vater gewesen sein könnte.

Gibt es Stammbäume dieser Familie?


Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße


DerKanarienvogel
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:15 Uhr.