Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2020, 22:33
ru-di1 ru-di1 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Rothenburg o.d.T.
Beiträge: 89
Standard Hoher Besuch in Rothenburg o.d.Tauber - wer /wann ?

Hallo,
bin ich fürs Erste hier richtig ?

Im Nachlass meines Großvaters habe ich dieses Foto (10x7,5cm) im Anhang gefunden.

Aufgenommen auf dem Marktplatz von Rothenburg o.d.Tauber. Leider keinerlei Hinweise auf die Persönlichkeiten oder die Zeit.

Vielleicht kann jemand hier die Dame oder den Herrn am rechten Bildrand mit seinem markanten, am Kinn in der Mitte geteilten Bart identifizieren - wäre natürlich super.
Auch die Mode, oder das Auto mit dem die Herrschaften angereist sind könnte weiterhelfen. Das Kennzeichen ist nur teilweise lesbar: ..P-424 ?

Kann nur vage vermuten: nach 1918 (keinerlei Uniformen) und evtl. vor den 1930er Jahren.

Grüße aus Rothenburg o.d.T.
Rudolf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg x_Hoher Besuch in Rothenburg_Postkarte.jpg (146,7 KB, 57x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2020, 22:50
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.838
Standard

Hallo,

evtl Kaiserin Auguste Viktoria ? https://de.wikipedia.org/wiki/August...g-Holstein.jpg
hier um 1913 https://www.deutschlandfunkkultur.de...jpg?key=fdc51c

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (15.05.2020 um 23:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2020, 23:06
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.389
Standard

So ist es.

Hier ist das gleiche Foto mit der Bildunterschrift:
"Kaiserin Auguste Victoria bei einem Besuch in Rothenburg ob der Tauber"

https://www.swp.de/suedwesten/staedt...-28082772.html
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.05.2020 um 23:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2020, 23:21
ru-di1 ru-di1 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Rothenburg o.d.T.
Beiträge: 89
Standard

Hallo Anna Sara, hallo Thomas,
ihr seid super, damit ist das Rätsel gelöst und ich kann das Foto beschriften und aufheben (wollte es schon entsorgen).
Sogar die Zeit ist eingegrenzt. Also ein Einzelbesuch/vor dem Krieg, deshalb auch keine Uniformen.

Auch das Autokennzeichen passt:
... in Wikipedia unter "Autokennzeichen historisch"/Preußen wird für
Provinz Schleswig-Holstein: "I P" angegeben.

Vielen Dank
Gruß
Rudolf

Geändert von ru-di1 (15.05.2020 um 23:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2020, 00:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.389
Standard

Die Kaiserin hat natürlich in Berlin gewohnt, und nicht in Schleswig-Holstein.

Das Kennzeichen könnte sein: III P = Württemberg, Jagstkreis
Denn sie war ja wohl zu Besuch bei ihren Verwandten zu Hohenlohe (Jagstkreis), Rothenburg war nur ein Abstecher.

Sie "stammte mütterlicherseits aus dem Fürstenhaus Hohenlohe-Langenburg".

Und von Berlin war sie sicherlich mit der Eisenbahn angereist, und nicht mit ihrem Auto.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (16.05.2020 um 00:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.05.2020, 07:26
ru-di1 ru-di1 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Rothenburg o.d.T.
Beiträge: 89
Standard

Hallo Anna Sara,
natürlich, danke für den Hnweis.
Daran merke ich, daß mir viel geschichtlicher Hintergrund u.Überblick fehlt.
Vielleicht kann ich auch mal mit Infos aus dem Rothenburger Raum helfen.
Gruß
Rudolf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2020, 15:09
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.195
Standard

Interessant, daß da Rothenburg ob der Tauber schon so eine Anziehungskraft ausübte, auch auf den Adel....


Gruß aus dem Corona-Homeoffice

Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adel , autokennzeichen , oldtimer , rothenburg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.