#1  
Alt 24.04.2020, 16:41
Cathy83 Cathy83 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Beiträge: 62
Frage Auswanderung in die USA

Zwei Vorfahren von mir sind auch in die USA ausgewandert.

Louise Emma Kramer, geb. 9. Februar 1883 in Biel, Schweiz
gestorben 14.11.1950 angeblich in Chicago, USA.
Habe im Internet bei Myheritage geschaut und nur ein Passagierliste gefunden, wo steht dass sie am 23.10.1903 in New York angekommen ist.
Und später hiess sie Louise Rohner-Frank (geb. Kramer).
Mehr Information habe ich nicht gefunden, auch nicht bei Family Search.

Musst man sich damals in den USA irgendwo anmelden? Lebte die auch wirklich in den USA? Hat sie Kinder?
Kann dass sonst noch irgendwo herausfinden?

Ihre Bruder wurde wohl schon mehr gesucht auf beiden Plattformen. Und habe ein Anmeldeformular sowie ein Dokument vom 1. Weltkrieg gefunden. Er lebte in Chicago, war verheiratet und hatte ca. 6 Kinder.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2020, 18:35
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.845
Standard

Hallo, Cathy,

in den Volkszählungen 1910 bis 1940 ist Louise als Louise Rohner in Illinois zu finden, Frank(lin) heißt ihr Ehemann, geb ca 1883/84 mit in der Schweiz geb. Eltern.
1920 gibt es neben dem Ehepaar noch Frank jr 14, Babette ( 1910 als Louise gelistet ) 13. Elmer 11 und George 5 Jahre alt.

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2020, 19:41
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.014
Standard

Hier mal ein paar Zeitungsauschnitte, zum Tod vom Ehemann Frank Rohner, zu ihr & 2 ihrer Söhne.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Edwardsville_Intelligencer_Jun_2_1930.jpg (61,2 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg Decatur_Herald_Jun_5_1930.jpg (45,3 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: png Chicago_Daily_Tribune_Nov_16_1950.png (82,9 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: png The_Star_Dec_3_1995.png (170,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: png Daily_Herald_Jan_13_1996.png (85,3 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2020, 13:36
Cathy83 Cathy83 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Beiträge: 62
Standard

Danke für den Tipp mit der Volkszählung. Was ich nicht ganz verstanden habe, warum sie Rohner-Frank (geb. Kramer) hiess. Normalerweise hat man nur ein Nachname + geb. sowieso.

Was ich auch noch sehr Interessant finde, dass sie wegen einem Niklaus Konig auch aus der Schweiz nach Amerika kam und nicht wegen ihrem Bruder, der damals schon da war. Vielleicht hatte sie noch eine Affäre mit diesem König. Nicht dass sie mit dem auch noch ein Kind hatte. Habe aber nichts solches gefunden.

Kann jemand im Anhang unten nach der Ankunft, die beiden Namen entziffern? Ist von ihrem Bruder.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 004641176_05839.jpg (65,1 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2020, 14:05
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.845
Standard

Hallo,

wo steht denn in einer Urkunde Rohner-Frank? Ich halte das für einen Übermittlungsfehler bis zum Beweis des Gegenteils.
Bei den Namen auf der Karte lese ich Emil J Kramer, ( der ja sozusagen bei Werner nebenan wohnte ) und Jost Hammer.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (25.04.2020 um 14:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2020, 14:51
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.884
Standard

Zitat:
Zitat von Cathy83 Beitrag anzeigen
... dass sie wegen einem Niklaus Konig....nach Amerika kam und nicht wegen ihrem Bruder, der damals schon da war.
Sie ist 1903 eingewandert, ihr Bruder 1904.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2020, 15:11
Cathy83 Cathy83 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Beiträge: 62
Standard

Das war wohl ein Fehler mit der Louise Rohner-Frank. Habe sie sonst nur als Louise Rohner gefunden.

Ich habe dass auch als Emil J. Kramer und Jost Hammer gelesen. Ich frage mich gerade wer, Emil J. Kramer war. Ein Namensvetter oder noch ein Verwandter, von dem wir nichts wissen. Habe auch nichts über ihn gefunden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.04.2020, 16:11
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.845
Standard

Zitat:
Zitat von Cathy83 Beitrag anzeigen
Ich frage mich gerade wer, Emil J. Kramer war. Ein Namensvetter oder noch ein Verwandter, von dem wir nichts wissen. Habe auch nichts über ihn gefunden.
Zumindest lt Volkszählung 1910 deutet es auf einen Namensvetter hin, da er aus Deutschland und nicht aus der Schweiz stammte.

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.04.2020, 16:32
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.014
Standard

In der Passagierliste gehört doch das "Niklaus Konig" zum Eintrag davor, oder? Bei ihr lese ich etwas von Tante (Aunt).
P.S. Nachname könnte Oppliger sein. Der käme auch aus der Schweiz.
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (25.04.2020 um 16:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.04.2020, 17:37
Cathy83 Cathy83 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Beiträge: 62
Standard

Bei beiden Geschwistern habe ich nun die Passagierlisten.
1. Anfang ist von der Louise Kramer, später dann Rohner. Reihe 24

Den oben Anfang ist vom Bruder, angekommen 3-19-1904 in New York. Jetzt habe ich die Passagierliste gefunden und dort steht etwas von einer Schwester namens Tutti Kramer oder so was. Bin mir nicht sicher, ob das die richtige Liste ist, habe aber nichts anderes gefunden.
Reihe 19
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 005262694_00428-s.jpg (262,0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 005262714_00233-s.jpg (256,6 KB, 11x aufgerufen)

Geändert von Cathy83 (25.04.2020 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.