Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2020, 22:39
donaldd13 donaldd13 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2019
Beiträge: 58
Standard Taufpaten

Quelle bzw. Art des Textes: ref. Kirche
Jahr, aus dem der Text stammt: 1850-1861
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Leipzig
Namen um die es sich handeln sollte: Bauermann


Hallo,
bei den Taufen der sieben Kinder meiner Vorfahren kämpfe ich mit den Taufpaten. Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Grüße Hauke.

Sonntag d. 17. Nov. (1850) zum Taufen gebracht:
Ein Mädchen geboren am 15. Oct. Abends 7 1/2 Uhr, außereheliches Kind von
Bertha Friderike Wilhelmine verwittw. Kaufmann geb. Fischer hier.
Der angebliche Vater ist:
Focke Jansen Peters Bauermann, Schneider hier (Nicolaistr. No 28)
Die Pathen ?:
Hr. Johann Jungvogel, ?
Hr. Focke Peters Bauermann, Schneider
Hr. Albert Sibben Alberts, ?, sämtlich hier
Das Kind erhält den Namen: Jenny Sidonie.

Am Sonntag d. 29. Aug (1852) wurde zur f(eierlichen) Taufe gebracht:
Ein Knabe, geboren am 9. Aug . Abends 1/2 8 Uhr.
2tes außereheliches Kind von
Bertha Friderike Wilhelmine verwittw. Kaufmann geb. Fischer hier.
Der angebliche Vater ist:
Focke Jansen Peters Bauermann, Schneider hier (Nicolaistr. 43)
Die Pathen waren:
Hr. Franz Robert ?, ?
Hr. Heinrich ?, Kellner
Hr. Andreas ?, ?, sämtlich hier
Das Kind ? den Namen: Georg Felix

Am Sonntag d. 27. Aug (1854) wurde zur f(eierlichen) Taufe gebracht:
Ein Knabe, geboren am 29. Juli Nachts 11 1/2 Uhr. 2. Tochter, 3. Kind, 1. Ehefrau
Focke Jansen Peters Bauermann, Bürger und Schneidermeister von hier
Bertha Friderike Wilhelmine geb. Fischer hier (Nicolai Str. 43)
Die Pathen waren:
Hr. Ernst Vogt, ?
Hr. Bernhard Martin, ?
Hr. Julius ?, ?
Das Kind erhält den Namen: Wilhelm Georg

28. Am 4. May (1856) wurde zur f(eierlichen) Taufe gebracht:
Ein Knabe, geboren am 8. April früh 8 Uhr. 3. Sohn, 4. Kind, 1. Ehefrau
Focke Peters Bauermann, Schneidermeister von hier
Bertha verw. Kaufmann geborene Fischer hier (Nicolaistr. 43)
Die Pathen waren:
Hr. Emil Bernhard
Hr. Christ. H. Schmidt
? Hedwig Weinold(t) ?
Das Kind erhält den Namen: Emil Hugo

10. Am Sonntag d. 24 Jan (1858) wurde z. f? Taufe gebracht:
Ein Mädchen geboren am 26. Dec 1857 früh 8 Uhr. 2. Tochter 5. Kind, 1. Ehefrau
Focke Peters Bauermann, Schneidermeister hier &
Bertha Friederike Wilhelmine geb. Fischer (Nicolai Str. 43)
Die Pathen waren:
Herr Franz Kretzmar, Kaufmann
Herr Edmund Helm, Xylograph
Herr Hermann Wecker, Xylograph
Das Kind erhält den Namen: Catherine Adolphine

70 Am 1. Weihnachtsfeiertage (1859) wurde zur f(eierlichen) Taufe gebracht:
Ein Mädchen geb. 15. Nov 1/4 3 Uhr Nachmitt. 5te Tochter, 8 Kind, 2. Ehefrau
Focke Peters Bauermann, Schneidermeister hier &
Bertha geb. Fischer verw. Kaufmann hier (Nicolaistr. 43)
Die Pathen waren:
Hr. Aug. Schneider, Babier in Reudnitz
Hr. Friedr. Neubauer, Zigarrenfabrikant (?Homburg)
Hr. Louis Förster, Schneider hier
Das Kind erhält die Namen: Bertha Agnes

20 5 März (1861) 3/4 9 Uhr abends 7. April (1861)
Ernst Rudolf 4. Sohn, 7. Kind, 2. Ehefrau
Focke Jansen Peters Bauermann, Schneidermeister ref.(ormiert) Nicolaistr. 43
Bertha Friederike Wilhelmine geb. Fischer, ref.(ormiert)
Julius Luscher, ? Eisenb.
Albert Lippel, ?
Joh. Gottf. Polter, Markthelf.(er) hier
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufen.jpg (276,7 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2020, 08:50
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.136
Standard

hola,


ich fang mal an:


Sonntag d. 17. Nov. (1850) zur heiligen( es ist immer heiligen) Taufe gebracht:
Ein Mädchen, geboren am 15. Oct. Abends 7 1/2 Uhr, außereheliches Kind von
Bertha Friderike Wilhelmine verwittw. Kaufmann geb. Fischer hier.
Der angebliche Vater ist:
Focke Hansen Peters Bauermann, Schneider hier (Nicolaistr. No 28)
Die Pathen waren:
Hr. Johann Jungvogel, ?..macher
Hr. Focke Peters Bauermann, Schneider
Hr. Albert Jibben Alberts, Schuhmachermeister, sämtlich hier
Das Kind erhielt den Namen: Jenny Sidonie.

Am Sonntag d. 29. Aug (1852) wurde zur h. Taufe gebracht:
Ein Knabe, geboren am 9.(oder 2.?) Aug . Abends 1/2 8(6?) Uhr.
2tes außereheliches Kind von
Bertha Friederike Wilhelmine verwittw. Kaufmann geb. Fischer hier.
Der angebliche Vater ist:
Focke Hansen Peters Bauermann, Schneider hier (Nicolaistr. 43)
Die Pathen waren:
Hr. Franz Robert Kabisch, Diätist beim Appelations-Gericht
Hr. Heinrich Schmidt, Kellner
Hr. Andreas Gerth, Hausknecht, sämtlich hier
Das Kind erhielt die Namen: Georg Felix
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2020, 09:00
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.136
Standard

Am Sonntag d. 27. Aug (1854) wurde zur h. Taufe gebracht:
Ein Knabe, geboren am 29. Juli Nachts 11 1/2 Uhr. 2. Tochter, 3. Kind, 1. Ehefrau von
Focke Janßen Peters Bauermann, Bürger und Schneidermeister hier und
Bertha Friederike Wilhelmine geb. Fischer (Nicolai Str. 43)
Die Pathen waren:
Hr. Ernst Vogt, Schriftsetzer hier
Hr. Bernhard Martin, Schuhmachermeister hier
Hr. Julius Leßer, Kellner hier
Das Kind erhielt die Namen: Wilhelm Georg

28. Am 4. May (1856) wurde zur h. Taufe gebracht:
Ein Knabe, geboren am 8. April früh 8 Uhr. 3. Sohns, _. Kind (drunter: 4 Kind), 1. Ehefrau
Focke Peters Bauermann, Schneidermeister hier
Bertha verw. Kaufmann geborene Fischer hier (Nikolaistr. 43)
Die Pathen waren:
Hr. Emil Bernhard
Hr. Christ. H. Schmidt
Jgfr. Hedwig Weinold Lederhändlers Tochter sämtlich hier
Das Kind erhielt die Namen: Emil Hugo
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2020, 09:05
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 1.233
Standard

Guten Morgen!

Zuerst noch einmal der Hinweis auf den gelben Kasten ganz oben:Bitte für jedes Dokument, bzw. jeden Eintrag, ein eigenes Thema eröffnen!


Die Pathen waren:
Hr. Johann Jungvogel, Instrumentmacher
Hr. Focke Peters Bauermann, Schneider
Hr. Albert Jibben Alberts, Schuhmachermstr., sämtlich hier

Die Pathen waren:
Hr. Franz Robert Kabisch, Diätist beim Appel-
lations-Gericht
Hr. Heinrich Schmidt, Kellner
Hr. Andreas Gerth, Hausknecht, sämtlich hier
Das Kind erhielt den Namen: Georg Felix

Die Pathen waren:
Hr. Ernst Vogt, Schriftsetzer hier
Hr. Bernhard Martin, Schuhmachermeister hier
Hr. Julius Lesser, Kellner hier

Die Pathen waren:
Hr. Emil Bernhard
Hr. Christ. H. Schmidt
Jgfr. Hedwig Weinold Lederhändlers Tochter
Das Kind erhielt die Namen: Emil Hugo

Die Pathen waren:
Herr Franz Kretzmar, Kaufmann
Herr Edmund Helm, Xylograph
Herr Hermann Wecker, Xylograph

Die Pathen waren:
Hr. Aug. Schneider, Barbier in Reudnitz
Hr. Friedr. Neubauer, Zigarrenfabrikant (Thonberg)
Hr. Louis Förster, Schneider hier

20 5 März (1861) 3/4 9 Uhr abends 7. April (1861)
Ernst Rudolf 4. Sohn, 7. Kind, 2. Ehefrau
Focke Jansen Peters Bauermann, Schneidermeister ref.(ormiert) Nicolaistr. 43
Bertha Friederike Wilhelmine geb. Fischer, ref.(ormiert)
Julius Luscher, Schneid__(?) der Bayr. Eisenb.
Albert Zippel, Schuhmach. v. Weimar
Joh. Gottf. Polter, Markthelf.(er) hier
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2020, 10:45
donaldd13 donaldd13 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.10.2019
Beiträge: 58
Standard

Vielen Dank an euch beide.

> jeden Eintrag, ein eigenes Thema eröffnen

werde ich mir hinter die Ohren schreiben.

Grüße Hauke.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.