Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2020, 23:54
Ahnemj Ahnemj ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 377
Standard Heirat Wachtendonk Leimkühler

Quelle bzw. Art des Textes: Ancestry Heirat
Jahr, aus dem der Text stammt: 1890
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Repelen NRW
Namen um die es sich handeln sollte: WACHTENDONK + mehr


Hallo zusammen.

Bei diesem Dokument kann ich einiges nicht lesen und brauche deshalb mal wieder Hilfe.


Seite 1v2 https://1drv.ms/u/s!AtGAK9Y3hSVFj2DHprJ0iqN6O4rj


Nr. 7. B.
Repelen am sechs ten
Juni tausend acht hundert und neunzig.
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum
Zweck der Eheschließung:
1 . der Ackerknecht Wilhelm WACHTEN-
DONK
der Persönlichkeit nach
be kannt,
evangelischer Religion, geboren den ein und
zwanzigsten Februar des Jahres tausend acht hundert
Repelen sechs und sechzig zu
Repelen, wohnhaft zu
Repelen No. 113
Sohn de r zu Repelen ------ verstorbenen Tagelöhner
Heinrich WACHTENDONK und der ????
???? geborenen KERSBAUM wohnhaft
zu Repelen No. 111
2 . die ???? Elisabeth LEIM-
KÜHLER
der Persönlichkeit nach
be kannt,
evangelischer Religion, geboren den zweiten
November des Jahres tausend acht hundert
fünfzig und sieben zu Repelen
, wohnhaft zu
Repelen No 196
Tochter de r zu Repelen verstorben Tage-
Löhner ?? ???? LEIHMKÜHLER und
der ???? geborenen BE??KER wohnhaft
zu Repelen No 142.

Ende Seite 1 v 2


Seite 2v2 https://1drv.ms/u/s!AtGAK9Y3hSVFj2Ee36gLC6-DtfJt


Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:
3 . d er Landwirth Wilhelm HÖFELS
der Persönlichkeit nach
be kannt,
???? und dreißig
# fünf und fünfzig Jahre alt, wohnhaft zu
Repelen No. 189
4 . d er ???? Johann LEIMKÜHLER
der Persönlichkeit nach
be kannt,
???? dreißig Jahre alt, wohnhaft zu
Repelen No. 192.
In Gegenwart der Zeugen richtet der Standesbeamte an
die Verlobten einzeln und nach einander die Frage:
ob sie erklären , daß die Ehe mit einander eingehen wollen.
Die Verlobten beantworteten diese Frage bejahend und erfolgte
hierauf der Ausspruch des Standesbeamten, daß er sie nunmehr
Kraft des Gesetzes für rechtmäßig verbundene Eheleute erkläre.
??????
?????? „Repelen und in
?????? zwölf „????“ ????
??????.
Vorgelesen genehmigt und unterschrieben
Wilhelm WACHTENDONK
Elisabeth WACHTENDONK geb. LEIMKÜHLER
Wilhelm HÖFELS
Johann LEIHMKÜHLER
Der Standesbeamte.
In Vertretung
W.STUMM.


Randbemerkung Seite 2v2
# ???? Wilhelm HÖFELS ????
???? und fünfzig, ????
???? dreißig Jahre alt.
????
????
????
????
Wilhelm HÖFELS
????
In Vertretung.
W. STUMM.
__________________
LG ahnemj                
Geschwister zu sein ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedlichen Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten einen zusammen.


FN JORDAN Ostpreußen Kr. Mohrungen
FN RIPPERT Ostpreußen Kr. Mohrungen und Pruppendorf

Geändert von Ahnemj (22.05.2020 um 23:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2020, 00:15
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 616
Standard

Hallo Ahnemj.


Sohn de r zu Repelen ------ verstorbenen Tagelöhner
Heinrich WACHTENDONK und der Adelheid geborenen KERSBAUM wohnhaft
zu Repelen No. 111
2 . die Dienstmagd Elisabeth LEIM-
KÜHLER
der Persönlichkeit nach
be kannt,
evangelischer Religion, geboren den zweiten
November des Jahres tausend acht hundert
fünfzig und sieben zu Repelen
, wohnhaft zu
Repelen No 196
Tochter de r zu Repelen verstorben Tage-
Löhner Diedrich LEIHMKÜHLER und
der Mechtilde geborenen BECKER wohnhaft
zu Repelen No 142.
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2020, 00:47
jbeust jbeust ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 17
Standard

Hallo Ahnemj.
für das zweite Dokument:


[...]
be kannt,
vier und dreißig
# fünf und fünfzig Jahre alt, wohnhaft zu
Repelen No. 189
4 . d er Maurer Johann LEIMKÜHLER
der Persönlichkeit nach
be kannt,
sechs und dreißig Jahre alt, wohnhaft zu
Repelen No. 192.
In Gegenwart der Zeugen richtet der Standesbeamte an
die Verlobten einzeln und nach einander die Frage:
ob sie erklären , daß die Ehe mit einander eingehen wollen.
Die Verlobten beantworteten diese Frage bejahend und erfolgte
hierauf der Ausspruch des Standesbeamten, daß er sie nunmehr
Kraft des Gesetzes für rechtmäßig verbundene Eheleute erkläre.

die Durchstreichung der Worte auf vorstehender
Seite, in Zeile neun "Repeler" und in
Zeile 12 "vorhanden", wird geneh-
migt


Vorgelesen genehmigt und unterschrieben
Wilhelm WACHTENDONK
Elisabeth WACHTENDONK geb. LEIMKÜHLER
Wilhelm HÖFELS
Johann LEIHMKÜHLER
Der Standesbeamte.
In Vertretung
W.STUMM.


Randbemerkung Seite 2v2
# Der Zeuge Wilhelm HÖFELS ist
nicht sechs und fünfzig, sondern
vier und dreisßig Jahre alt.

Die Durchstreichung von " sechs
und fünfzig, und die Über-
schrift von "vier und dreisßig"
wird genehmigt.

Wilhelm HÖFELS
der Standesbeamte
In Vertretung.
W. STUMM.

Geändert von jbeust (23.05.2020 um 00:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2020, 09:54
Ahnemj Ahnemj ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 377
Standard

Vielen Dank und ein schönes WE noch
__________________
LG ahnemj                
Geschwister zu sein ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedlichen Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten einen zusammen.


FN JORDAN Ostpreußen Kr. Mohrungen
FN RIPPERT Ostpreußen Kr. Mohrungen und Pruppendorf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.