Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 17.05.2020, 20:46
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.843
Standard

Im aktuellen Angebot vom LASH nur ein einziger Fund zu den Namen, und der geht auch noch in die entgegengesetzte Richtung, ist auch später.
https://arcinsys.schleswig-holstein....omefrom=search


Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.05.2020, 08:19
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.220
Standard

Moin Thomas,


danke fürs Nachschauen.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.05.2020, 08:37
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.150
Standard

Schade, Thomas.

Für unseren Sammeltopf habe ich noch gefunden:

halbe, halve - Seite
schlag, slagh, slach mit zahlreichen Bedeutungen, siehe DRW, darunter: Anteil an Feld und Wiese, Gruppe von Ackerstücken
https://drw-www.adw.uni-heidelberg.d...ta&term=schlag
schläger, sleger - 1. Schläger, Raufbold 2. Schlegel, kurzstieliger Hammer 3. Holz zum Seildrehen

Entdeckt Ihr etwas, das zur Deutung führen könnte? Unter einem Halbenschläger - Seitenschläger könnte ich mir den Inhaber eines seitlich gelegenen Ackers vorstellen. Aber das geben die Funde zu schläger, sleger nicht recht her, und müsste es dann nicht Halbenschlager heißen (gibts in Österreich)? Also doch was Handwerkliches? Und irgendwo lauert bei mir immer noch der Reetschneider. Je mehr wir suchen, desto mehr denkbare Möglichkeiten tun sich auf. Die im vorliegenden Fall zutreffende werden wir auf diese Weise wahrscheinlich nicht finden.

@August: mir fällt nur noch ein, dass Du es noch im SH-Unterforum versuchen könntest, in der Familiengeschichte weiterzukommen

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (18.05.2020 um 09:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.05.2020, 11:19
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.220
Standard

Hallo Xylander,



"halbe, halve - Seite
schlag, slagh, slach mit zahlreichen Bedeutungen, siehe DRW, darunter: Anteil an Feld und Wiese, Gruppe von Ackerstücken"


Ja Deutungen gibt es viele. Das bäuerliche mit dem Acker gefällt mir am besten.
Nur zur Info:
Schläger/Schleger (ohne Vorsilbe) gibt es sehr verteilt in SH, ohne Schwerpunkt Segeberg, Oldesloe seit ca. 1650 laut ancestry.
In Österreich und Ungarn tummeln sich viele Halm- und Halbenschlager.

Ich bin bei Halbe, halve für „halbe“, die Hälfte oder ein Teil vom Ganzen.
Zu Schlag gibt es noch mehr, ab III:

https://drw-www.adw.uni-heidelberg.d...ta&term=schlag

Ich habe alles an Vorschlägen gespeichert und werde diese Sammlung in meine Familiengeschichte zu Halmschlag legen.
Mögen sich meine Nachkommen darüber den Kopf zerbrechen. Aber das ist wohl Wunschdenken, sie sind wenig bis nicht interessiert.


Die Idee mit dem Unterforum ist gut. Wenn es auch keine Deutungen geben wird, vielleicht etwas zu Halbenschläger.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.