Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2020, 09:45
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 415
Standard Verbleib von Anna Maria Ochs, geborene Dahmer, * 1816 in Lanzenhain, und ihrer Familie

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach dem Verbleib einer 4x Urgroßtante und ihrer Familie

Anna Maria OCHS, geborene DAHMER (2. Ehe in den USA: WEIDNER)

Sie wurde am 06.07.1816 in Lanzenhain (heute OT von 36358 Herbstein, Vogelsbergkreis)
als 2. Tochter und 3. von insgesamt 6 Kindern des
Johann Georg Dahmer (1783-1859) und dessen Ehefrau Anna Elisabetha geb. Krömmelbein (1789-1854) geboren.

Sie heiratete am 29.06.1837 in Lanzenhain
Johann Heinrich Ochs II., * 02.05.1804 in Lanzenhain,
Sohn von Johann Georg Ochs und dessen Ehefrau Anna Juliana, geb. Alt

Das Ehepaar hatte insgesamt 9 Kinder:
Elisabetha, * 09.04.1838 in Lanzenhain
Johann Heinrich, * 10.09.1839 in Lanzenhain
Anna Maria, * 24.11.1841 in Lanzenhain
Catharina, * 19.02.1844 in Lanzenhain, + 09.12.1927 in Pendleton County, Kentucky, USA, oo Conrad Rausch (1839-1910)
Johannes, * 19.04.1847 in Lanzenhain, + 23.07.1847 ebd.
N männlich, */+ 08.07.1848 in Lanzenhain
Maria, * 09.01.1850 in Lanzenhain, + ... USA
Johannes, * 16.04.1852 in Lanzenhain, + ... in Ohio, USA
Andreas, * 27.06.1855 in Lanzenhain, + 09.02.1909 in Mount Airy, Hamilton County, Ohio, USA, oo 1880 Elizabeth Eckert (1863-1908)

Der Ehemann Johann Heinrich Ochs II. starb am 09.12.1858 in Lanzenhain.

1865 wanderte Anna Maria Ochs, geb. Dahmer, mit ihren 4 jüngsten Kindern Catharina, Maria, Johannes und Andreas Ochs in die USA aus.
Sie sollen am 26.04.1865 an Bord der "SS Breman" (Bremen?) in New York angekommen sein.

Am 05.08.1866 heiratete sie in Falmouth, Pendleton County, Kentucky den ebenfalls aus dem Vogelsberg stammenden
Johann Georg WEIDNER (* 07.04.1821 in Lauterbach, + 1877 Falmouth, Pendleton County, Kentucky, Sohn von Valentin Weidner und dessen Ehefrau Katharina, geb. Hofmann).
Ob sich Anna Maria und Johann Georg Weidner bereits in der alten Heimat kannten, ist mir nicht bekannt.

Auch der Ehemann der Tochter Catharina, Conrad Rausch, könnte u.U. aus dem Vogelsberg oder nicht weit davon weg stammen, da der FN in der Gegend gängig und auch heute noch weit verbreitet ist.

1880 heiratete der jüngste Sohn Andreas Ochs in Falmouth, Pendleton County, Kentucky Elizabeth Eckert.
Zu diesem Zeitpunkt müsste sie noch gelebt haben. Danach verliert sich ihre Spur.

Wer von euch hat evtl. weitere Infos zum Verbleib der Anna Maria Weidner, verw. Ochs, geb. Dahmer und ihrer Familie, oder kann ggf. sogar weitere Lebensdaten nennen?
Insbesondere ihr Sterbedatum und -ort, sowie der Verbleib der Kinder Maria und Johannes wären hier von besonderem Interesse für mich.

Ich bin hier für jeden Hinweis dankbar.

Danke und Gruß
Jens
(trompetenmuckl)

P.S.: Ich stelle dieses Thema auch noch einmal parallel ins Forum "Hessen" ein.

Geändert von trompetenmuckl (11.05.2020 um 09:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.05.2020, 11:54
sammy sammy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 125
Standard

Hallo Jens,

Maria "Mary" Ochs geb. 9.1.1850 heirater am 2.9.1866 in Falmouth,Pendelton
Johann Adam Diehlmann. Sie stirbt am 15.2.1935 in Scotio,Ohio.
Ihre Kinder sind Katherine Diehlmann 1868 -1939
Anna geb. 1871
Andrew Adam 1874 -1953.
Ihr Mann ist am 16.4.1843 in Unterschmitten geboren und gestorben 1898 in Cincinnati, Hamilton,Ohio

LG
Sammy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.05.2020, 12:08
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 415
Standard

Hallo Sammy,

vielen Dank.

Gruß
Jens#
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.05.2020, 12:28
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 415
Standard

Hallo zusammen,

ich hätte noch ein weiteres Detail zu dieser Familie.

Eine Cousine von Anna Maria Ochs/Weidner, geb. Dahmer, ging ebenfalls in die USA.

Elisabetha DAHMER,
* 16.12.1837 in Lanzenhain,
Tochter von Johannes Dahmer und dessen Ehefrau Anna Katharina, geborene Beetz.
Sie heiratete am 23.01.1859 in Lanzenhain
Johann Georg JÖCKEL III.,
* 03.10.1833 in Lanzenhain,
Sohn von Johann Heinrich Jöckel I. und dessen Ehefrau Anna Elisabetha, geborene Laufer.

Sie wanderten 1872 nach Ohio aus.
Auf jeden Fall mit ausgewandert sind die Söhne Heinrich, * (unehel.) 23.03.1857 in Lanzenhain,
und Johannes, * 24.09.1859 in Lanzenhain. Bei ihnen gibt es im Kirchenbuch entsprechende Randvermerke.
Bei den zwischen 1861 und 1870 geborenen 5 weiteren Söhnen Carl, Hermann, Louis, Friedrich und Georg gibt es solche Randvermerke leider nicht.

Wo genau sie sich in Ohio angesiedelt haben ist mir ebenso unbekannt, wie ihre Sterbedaten, sowie ggf. weitere Kinder, die mit ihnen ausgewandert sind.

Auch hier wäre ich für jeden Hinweis dankbar.

Danke und Gruß
Jens

Geändert von trompetenmuckl (11.05.2020 um 13:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.05.2020, 14:23
sammy sammy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 125
Standard

Hallo Jens,

Elisabeth Dahmer stirbt am 23.12.1898 in Albany,Albany, New York. Am 30.4.1872 landet sie mit allen Kindern in Castle Garden, N.Y.
1875 bekommt sie erneut eine Tochter namens Marie.
Alle Geschwister von Elisabeth Dahmer sind in Amerika zu finden.
LG
Sammy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.