#1  
Alt 25.08.2019, 16:54
Fabian$ Fabian$ ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 16
Frage Sackgasse Beuthen um 1780 FN Wolf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1781
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Beuthen ggf. Vorstadt
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Kirchenbücher Beuthen St. Marien
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo Zusammen,

ich stecke nun schon länger in Beuthen in einer Sackgasse. Es geht dabei um meinen Ahnen:

Mathäus Wolff
Geburt:
etwa 1781
Heirat:
1805 gem. Kirchenbuch St. Marien, Wohnort Vorstadt.
Tod:
1842 im Alter von 61 Jahren gem. Kirchenbuch St. Marien.
Beruf:
Tuchmacher

Nun zu meinem Problem, ich finde in den Kirchenbücher keine Geburt eines Mathäus Wolff, hat jemand eine Idee wo ich noch suchen könnte, gibt es ggf. Irgendwelche Register von Zuwanderern oder Bürgeraufnahmen? Die Kinder und weitere Nachfahren sind alle in der St. Marien getauft worden.

Über Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar!

Beste Grüße
Fabian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2019, 17:50
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.777
Standard

Hallo Fabian,

ein paar ähnliche Fälle aus dem Zeitraum habe ich auch, meine Vorfahren mit deutschen Nachnamen kommen einfach aus dem Nichts.
Es gibt einen Bestand zum ehemaligen Stadtarchiv Beuthen:
https://szukajwarchiwach.pl/12/650/0/#tabSerie
Aus welchem Grund auch immer scheint es keinen Bestand mit Stadtakten zum Ort zugeben, obwohl diese den Krieg überlebt haben sollten.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2019, 18:43
Fabian$ Fabian$ ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 16
Standard

Hallo Weltenwanderer,

vielen Dank für deinen Hinweis, leider bin ich in dem Bestand nicht fündig geworden. Wirklich schade, dass es da scheinbar kein Weiterkommen gibt.

Beste Grüße

Fabian
__________________
Westpreussen: Grübnau vor 1800
Insel Rügen: Pasedag und von Scheel
Beuthen O/S: Wolf(f)
Wesel: Böske und Ridder
Hamburg und Bremen: Bröckel und Gewecke
Staßfurt: Laute und Wandelmuth
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.