Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2011, 09:24
Benutzerbild von Bearola
Bearola Bearola ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 111
Standard FN Peege

Hallo!

Welche Bedeutung hat der Name Peege und woher kommt er?

Aus Unterlagen meines Schwiegervaters habe ich folgende Angaben.

Gottlob Peege *18.02.1816 in Augustusburg

Vielen Dank

Grüße
Bearola
__________________
Burghart, Sammer ---> Niederbayern
Münsterer ---> Langquaid, Simbach (Landau a. I.), Ergoldsbach
Lampalzer, Lanzendörfer ---> Lohhäuser, Slatina (Tschechien)
Fink, Möschl ---> Neuhammer, Nové Hamry (Tschechien)
Seidl --> Lambach bei Kötzting
Urban --> Ast bei Waldmünchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2011, 13:12
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.749
Standard

Hallo Bearola,

der FN Peege wird nach Gottschald, Dt. Namenkunde wie folgt erklärt:
Peege(r): siehe Pegau -->
Pegau: ON Leipzig --> Peger, Peege(r), Pöge(r), Bege(r).

--> ein Herkunftsname.

Eine andere Erklärung wäre eine Verschleifung und Rückführung auf Pee(c)k.
Nach Bahlow Dt. Namenlex.:
Pee(c)k: ndd. (mnd.) pek = Pike, Spieß

--> ein Übername für einen Spießmacher, evtl. auch für einen Spieß- / Pikenträger (Soldat, Nachtwächter ?).

Eigene Ahnenforschung kann weiterhelfen.
* in Augustusburg im Erzgebirge? --> liegt geograf. in der mittelbaren Nähe von Pegau
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (07.06.2011 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2011, 13:56
Benutzerbild von Bearola
Bearola Bearola ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 111
Standard

Hallo Gerhard,

Vielen Dank für die Informationen.

Ja das Augustusburg im Erzgebirge, betrifft die Linie meines Mannes. Im Moment erforsche ich "nur" meine Linie. Da meinte mein Mann wenn ich schon so viel Zeit in Ahnenforschung investiere soll ich mal fragen was Peege heißt.

Grüße
Bearola
__________________
Burghart, Sammer ---> Niederbayern
Münsterer ---> Langquaid, Simbach (Landau a. I.), Ergoldsbach
Lampalzer, Lanzendörfer ---> Lohhäuser, Slatina (Tschechien)
Fink, Möschl ---> Neuhammer, Nové Hamry (Tschechien)
Seidl --> Lambach bei Kötzting
Urban --> Ast bei Waldmünchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2011, 14:34
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.749
Standard

Hallo Bearola,

vielleicht geht die Ahnenlinie Deines Mannes in Richtung Leipzig?
Dann könnte der Herkunftsname zutreffen.
Viel Erfolg bei der Suche!
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2013, 15:45
Corina1 Corina1 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2009
Ort: Sachsen- Anhalt, Mansfelder Land
Beiträge: 12
Standard

Hallo Bearola!

Ich habe Vorfahren in Augustusburg mit dem Namen Pöge, von mir zurückverfolgt bis Mitte 19. Jhd. Es wäre interessant zu erfahren, ob die Vorfahren Deines Mannes namens Peege mit dazugehören!
Viele Grüße
Corina
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2013, 17:20
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.749
Standard

Zitat:
Zitat von Corina1 Beitrag anzeigen
Ich habe Vorfahren in Augustusburg mit dem Namen Pöge, von mir zurückverfolgt bis Mitte 19. Jhd. Es wäre interessant zu erfahren, ob die Vorfahren Deines Mannes namens Peege mit dazugehören!
Hallo Corina,

dann könnte ja die von mir oben zitierte Erläuterung von Gottschald ihre Bestätigung finden.
Seid aber bitte so freundlich, tauscht Euere Stammbäume per PN aus und meldet Euch hier wieder, wenn ihr Erfolg habt.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.12.2014, 08:55
Benutzerbild von Bearola
Bearola Bearola ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 111
Standard

Änderung der Daten.

Zitat:
Zitat von Bearola Beitrag anzeigen
Hallo!

Welche Bedeutung hat der Name Peege und woher kommt er?

Aus Unterlagen meines Schwiegervaters habe ich folgende Angaben.

Gottlob Peege *18.02.1816 in Augustusburg
Änderung: Johann Gottlob Peege *18.02.1816 Augustusberg (Nossen)
+22.11.1885 Obereula (Nossen)


Vielen Dank

Grüße
Bearola
__________________
Burghart, Sammer ---> Niederbayern
Münsterer ---> Langquaid, Simbach (Landau a. I.), Ergoldsbach
Lampalzer, Lanzendörfer ---> Lohhäuser, Slatina (Tschechien)
Fink, Möschl ---> Neuhammer, Nové Hamry (Tschechien)
Seidl --> Lambach bei Kötzting
Urban --> Ast bei Waldmünchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:40 Uhr.