Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.01.2010, 20:30
Jess Hansen Jess Hansen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 247
Pfeil Aus welcher Region stammen diese Namen

Hallo!

ich hoffe, dass Euch dazu etwas einfällt - ich habe keine Ahnung

Sehrin (auch Zerrien )= beide Namen tauchten in den KB in Mecklenburg auf

Riffelsen (auch Rievelsen) = w.v. KB Mildstedt

Kißner (Kissner) = kein allzu geläufiger Name in Deutschland

(hier geht meine Suche nach Oberschlesien)



LG
Jessica
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.01.2010, 23:24
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard Sehrin/Zerrien

Hallo Jessica,

ich fange mal an.

Sehrin/Zerrien ist ein Herkunftsname aus Zerrin, Kreis Bütow, Regierungsbezirk Köslin in Pommern.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2010, 23:41
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard Riffelsen

Hallo Jessica,

Riffelsen ist ein Patronym, also typisch für Niederdeutsche Namen. Es ist der Sohn des Riffel. Ob der Personenname Riffel tatsächlich "der Reiche" bedeutet, ist allerdings nicht so ganz geklärt.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.01.2010, 23:59
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard Kißner

Hallo Jessica,

Der Name Kißner/Kissner ist schon seit dem 17. Jh. besonders in Hessen verbreitet. Er leitet sich von Küßner/Küssner ab, eine Form des Berufsnamens des Küsters.

Die Vorkommen in Ostpreußen sollen aber auf einen Herkunftsnamen aus dem Ort Kussen in Ostpreußen zurückzuführen sein.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2010, 13:46
Jess Hansen Jess Hansen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 247
Standard

Hallo Hina,

herzlichen Dank für Deine Erläuterungen/Erklärungen.
Ein schönes Gefühl jetzt wieder etwas mehr zu wissen.

LG
Jessica
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2010, 16:48
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 303
Standard

Hallo zusammen,

Küssner, Küßner:
1.Berufsnamen zu mhd. küssen, mnd. kussen »Kissen« für den Kissenmacher.
2. Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Kussen.

Riffel-sen = der sohn von Riffel
Riffel:
Berufsübername zu mhd. rifel, fnhd. riffel »Flachskamm zum Abreißen der
Samenkapseln des Flachses« für den Hersteller oder den Benutzer.

Küsters, Küster, Kuster:
Amtsnamen zu mhd. kuster (<mlat. custor »Wächter«) »Küster«.
Ursprünglich bezeichnete das Wort den Geistlichen eines Klosters oder Stiftes,
der die Aufsicht über den Kirchenschatz und die kirchlichen Geräte hatte,
später den Kirchendiener. Diese vorwiegend mitteldeutsche Bezeichnung hat sich seit der
Reformation als Wort der Schriftsprache durchgesetzt. Mehrere heutige Familiennamen
gehen auf das Amt des Kirchendieners zurück. Der Familienname Sigrist ist am Oberrhein
und in der Schweiz heimisch. Oberdeutscher Herkunft sind Messner und Messmer.
Im Norden begegnet uns Oppermann. Im deutschen Westen ist Offermann verbreitet,
im Osten Kirch(n)er. Den Familiennamen Kircher/Kirchner kann auch ein Herkunftsname
oder Wohnstättenname zugrunde liegen.

Lieben Gruß,
Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2010, 19:09
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 299
Standard

"Die Vorkommen in Ostpreußen sollen aber auf einen Herkunftsnamen aus dem Ort Kussen in Ostpreußen zurückzuführen sein"

Nein. "kissis" ist der Pelz, "kussis" ist die Mücke.

Beate
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2010, 20:15
Jess Hansen Jess Hansen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 247
Standard

Hallo Beate, hallo Udo,
Euch beiden auch ein herzliches Dankeschön!
Ist schon super so schnell eine Anwort auf meine Fragen zu erhalten !
LG
Jessica
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2010, 20:15
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Beate,
warum so kategorisch nein?
Quelle: Der Sprachdienst, Band 46, Gesellschaft für Deutsche Sprache, 2002.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2010, 11:01
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 299
Standard

Hallo Hina,
tut mir leid, wenn es zu schroff klingt. Ich kenne deine Quelle nicht, aber "Gesellschaft für DEUTSCHE Sprache" .... Da gibt es einfach zu viele Falschdeutungen. Schau mal hier die Beispiele:

* http://wiki-de.genealogy.net/Memell%...terpretationen

Beate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.