Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Thüringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.12.2018, 02:42
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 379
Standard

Genau diesen habe ich mir angesehen.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.12.2018, 12:09
mumof2 mumof2 ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.164
Standard

Danke Gerald. Damit führt mein Hinweis nicht zu weiteren Erkenntnissen.

Ich will jetzt nicht mutmaßen, daß der Geburtsort falsch angegeben wurde (obwohl mir das bei ‚meinen‘ Auswanderern auch schon passiert ist), aber wahrscheinlich wurde das Geburtsjahr geändert. Jüngere Auswanderer gaben gerne vor älter zu sein, ältere machten sich jünger. Bei einer Dame habe ich den Verdacht, dass sie 10 Jahre gemogelt hat.

Und ich habe es auch schon erlebt, dass ein Auswanderer mit zwei Vornamen, der in der alten Heimat in den Adressbüchern oder bei den Taufen seiner Kinder immer mit einem Rufnamen benannt wurde, in der Passagierliste plötzlich den anderen nutzte. Ich höre unsere Fachleute hier im Forum quasi stöhnen, die haben sich damals nämlich die Finger nach dem Kerl wundgesucht
__________________
Viele Grüße
mum of 2

Geändert von mumof2 (08.12.2018 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.12.2018, 12:25
Dawn Dawn ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 7
Standard

Danke Mum, danke Gerald,
Ja, dass mit dem Standort hat mir auch eingefallen, allerdings, gab aber an in etlichen Dokumente (Hamburger Passagierliste, sowie einen Antrag zur US Staatsbürgerschaft), dass er aus Sondershausen-Sachsen kam. Die Namen die Gerald erwähnt hat, bin ich nachgegangen und keinen Hinweis zu einer Verwandschaft "definitiv" gefunden. Sicherlich gibt es keinen "Heinrich" im Jahr 1835 die dort geboren wurde. Also, ich bin am Ende.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.12.2018, 12:44
mumof2 mumof2 ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.164
Standard

Nicht am Ende. Es wird nur extrem mühsam. Vielleicht stehen in seiner Sterbeurkunde die Namen der Eltern? Dann im Kb dieses Ehepaar und sämtliche Kinder suchen. Nach meiner Erfahrung wurde, wenn der Fall vorlag, das Geburtsjahr verfälscht, nicht aber der Tag.
__________________
Viele Grüße
mum of 2
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.12.2018, 13:13
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 379
Standard

ich hatte ja schon die Jahre 1834 bis 1836 durchforstet. Die Suche in diesen KB ist aber sehr mühsam. Zum einen sind auf einem Film 49 Orte (jedes Jahr in anderer Reihenfolge) die zu Schwarzburg-Sondershausen gehörten und zum anderen haben die Scans eine mehr als schlechte Qualität. Das Lesen dieser ist also auch sehr mühsam. Ich werde mir in den nächsten Tagen immer mal ein Jahr vornehmen (vor 1834).
Verfügbar sind die KB von 1813 bis 1846.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt Heute, 11:05
Dawn Dawn ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 7
Standard

Morgen Mum und Gerald,
Ich habe Ancestry und FamilySearch für die Sterbeurkunde durchgesucht und habe nichts für Heinrich Wick gefunden. Ich weiss, dass er in 1897 in New York gestorben ist, da sein Testament schon bekannt ist. Und, das Geburtsjahr habe ich, nur dann, weil nach der Angabe in der Hamburger Passagierliste von 1856, wurde sein Geburtsjahr als 1835 und seinen Alter als 21, angegeben. Das Gbts-Jahr passt auch wenn man die US-Volkszählungen von, z.B. 1870 liest, gab er an, 35 zu sein. Sonst mehr über sein Gbts-Jahr habe ich nicht. Frage: bringt es was, wenn man die Kirchen in Sondershausen anschreiben?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.