#1  
Alt 22.05.2008, 10:03
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Es sind hier nur solche Mühlen und Müllerfamilien genannt, aus denen Familienmitglieder in die Pfarrei Gondershausen geheiratet haben bzw. In die Personen aus der Pfarrei Gondershausen eingeheiratet sind. Es gibt also meist noch mehr, hier nicht erwähnte Müllerfamilien und Mühlen überhaupt.
Jahreszahl ist meist das Jahr der Erwähnung im vorliegenden FB Gondershausen, (Fam.- Nr….. ist der Verweis auf die Familie, ind er die Müllerfamilie im FB. Gondershausen erwähnt wird)

Mühlen in den Pfarreien Bickenbach und Norath

Thürlinger Mühle (gen. Striedermühle) Liesenfeld, Johannes heiratet 1764 Nr. 1735
Ostermühle bei Mühlpfad (auch Pulgersmühle) Brück, Oswald, 1736 – 1775, Nr. 280 u. 1057
Schwaller Mühle; Nick, Jacob, um 1800, Nr. 1361
Kehlenmühle bei Mühlpfad; Külzer, Jacob, 1839/1850, Nr. 1261
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2008, 10:20
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard RE: Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Mühlen in der Pfarrei Beulich

Hier auch einige Müllerfamilien, die nicht im FB Gondershausen erscheinen.

Heyweiler Mühle heißt ab 1756 Schneidmühle, heute Schmausemühle

Rötger, Balthasar, Müller bis 1680, er sitzt ab 1682 auf der Rauschermühle (Bürgerbuch Bickenbach III Nr. 1479)
Link, Peter, + 1689, ist vorher Müller in Obergondershausen Fam. Nr. 1438
(Peters Sohn, Joh. Link, ist Müller auf der Rauschenmühle und Schwiegervater von Heyweiler Müllern Escher und Kneip)
Link, J. Anton, Sohn v. Peter, bis 1700, dann Waldecker Mühle, FB Beulich, Nr. 284
Escher, Peter, Schwiegersohn v. Joh. Link (s. o.), 1714- 1728, dann Rauschenmühle, Bürgerbuch Bickenbach Nr. 422
Kneip, Anton, Schwiegersohn von Joh. Link, (s. o.), 1731- 1735, +1735 Fam. Nr. 996
Schneid, Johann, heiratet Wwe Anton Kneip, 1735- 1756 Fam. Nr. 996
Pinger/Pünger, Paul, Schwiegersohn v. Anton Kneip, 1756- 1794, Fam. Nr. 1738
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2008, 11:00
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard RE: Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Waldecker Mühle

Weber, Caspar, als Müller 1663 erwähnt FB Beulich Nr. 495
Link, Philipp, vor 1692, FB Beulich Nr. 285
Lohbüscher, Johannes, bis 1692 FB Beulich Nr. 290
Stein, Arnold, 1704- 1720, FB Beulich, Nr. 457
Link J. Anton. (Sohn v. Peter Heyweiler Mühle heiratet 1. Ehe. Wwe Lobüscher, heiratet 2. Ehe Wwe Stein; Müller 1692- 1703 und 1720- 1730 FB Beulich Nr. 286
Laurscheck, Jacob, Schwiegersohn von Stein, 1732- 1767 FB Beulich Nr. 280
Laurscheck, Joh., Sohn v. Jacob, bis ca. 1790, FB Beulich Nr. 281
Link, Jacob, Schwiegersohn v. Joh. Laurscheck, 1783- 1792, Nr. 1443
Schmitz, Jacob, ab ca. 1810, Nr. 1949
Schmitz, Johannes, Sohn v. Jacob Nr. 1949
Füh, J. Anton, ab ca. 1845, Nr. 592
Führ, Philipp, Sohn v. Anton. 1867 – 1876, Nr. 597
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2008, 11:08
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard RE: Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Mühlen Brodenbach- Ehrenburgerthal

Brodenbacher Mühle: Link, Christoph, 1750 Fam.- Nr. 1443
Linkemühle: Link, Johannes, 1824, Nr. 1449


Pfarrei Buch

Kristenmühle/Mörz: Wey, Anton, Fam.- Nr. 720
Reifenmühle: Wendling, Johannes, 1892 Nr. 399
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2008, 11:17
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard RE: Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Mühlen in der Pfarrei Halsenbach

Basselscheider Mühle (=Sohnsmühle) Strieder, Andreas 1767 Fam. Nr. 275

Schönecker Mühle:

Biersch, Ludwig, nur 1752, ab 1770 Baumhöller Mühle Nr. 155
Esch, Peter, + 1807 Nr. 1949
Röser, Peter, ab 1849, Nr. 1799
Alle weiteren Müller siehe BB III S. 549

Sohnsmühle,/Basselscheid: Ponstein, Philipp 1825 Nr. 204 u. 1270
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.05.2008, 11:26
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard RE: Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Mühlen in der Pfarrei Herschwiesen

Daubisberger Mühle: vollständige Darstellung s. BB III S. 549
Grüne Mühle; vollständige Darstellung s. BB III S. 549
Hierenmühle: vollständige Darstellung s. BB III S. 549
Rauschenmühle: vollständige Darstellung s. BB III S. 549


Mühlen in der Pfarrei Lütz- Dommershausen

Gastemühle

Ganser, Martin, 1764, Nr. 609
Mai; Lorenz, 1803, Nr. 528
Hammes, Anton, 1845, Nr. 745 u. 1449

Neumühle/Dommershausen:

Hammes, Peter, + 1790. Nr. 720
Pinger, Hermann, ab 1817, Nr. 1761
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.05.2008, 11:36
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard RE: Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Mühlen in der Pfarrei Macken

Bauernmühle bei Macken: Krischer, Johannes, 1769, Fam. Nr. 1197
Mackener Franzenmühle: neberich, Martin, 1767, Nr. 611
Mohren- gen. Neumühle: (heute auch Lönsmühle)
Mohr, Anton, 1781, Nr. 1547
Loch, Peter, 1850 Nr. 1454


Mühle in der Pfarrei Sabershausen

Plattenmühle: Link, Peter, 1800, Fam. Nr. 1463

Mühle in der Pfarrei St. Goar/ Werlau

Gründelbach: Knab, Jodocus, 1780 Fam. Nr. 960
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.05.2008, 11:46
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.090
Standard RE: Mühlen und Müller aus benachbarten Pfarreien von Gondershausen

Mühlen in der Pfarrei Sevenich

Mühle zu Heyweiler:

Daum, Johann, 1758 u. 1765, sonst Welschsmühle/ Gondershausen; Nr. 440
Andres, Heinrich, bis 1765, dann Mühle Obergondershausen, Nr. 10

Mühle zu Sevenich;

Halfmann, Matthias, vor 1725, dann Mühle Obergondershausen, Nr. 685
Halfmann, Jacob, Sohn v. Matthias, 1730- 1779, Nr. 685
Halfmann, Johann, S. v. Joacob, ab 1765 Nr. 453
Dieler, Franz, Schwiegersohn von Joh. Halfmann, heiratet 1794, Nr. 453
Heinrichs, J. Adam, ca. 1805, Nr. 762


Mühle in Uhler

Neumühle/ Uhler; Schmaus, Matthias, um 1800 Fam. Nr. 2143
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.10.2012, 20:26
Chrisaue Chrisaue ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 23
Frage Müller um Gondershausen

Hallo,
wo kann ich einen Christoph Christ, Müller finden, der nach Ungarn auswanderte.Vielleicht stammt er aus Gondershausen.
Kommen in Gondershausen auch die Namen Johann Leonhard Christ und Johann Georg Christ vor?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mühlen und Müller in der Pfarrei Gondershausen GertrudF Rheinland-Pfalz Genealogie 9 30.06.2016 17:20
Amtspersonen FB Gondershausen GertrudF Rheinland-Pfalz Genealogie 9 24.07.2008 13:30
Mühlen und Müller in Buchholz, Herschwiesen, Oppenhausen und Udenhausen GertrudF Rheinland-Pfalz Genealogie 2 23.05.2008 08:11

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.