Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2005, 00:07
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Johann August Gottlob von Nostitz und Jänkendorf

Johann August Gottlob von Nostitz und Jänkendorf, um 1740 geboren, 1785 Oberforstmeister in Merseburg. Ich bin auf der Suche nach weiteren Informationen über ihn und eine seiner Töchter. Leider kann ich ihn im Gotha nicht finden. Ich wäre für jeden Hinweis dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2005, 13:43
Steffi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Wie heißt seine Tochter denn? Ich habe einige Daten von Nostitz gefunden. Der andere Name sagt mir leider nichts.

Liebe Grüße Steffi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2005, 08:58
HMvHo HMvHo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 26
Standard

Hallo,

ich hab nochmal die Fundstellen im Gotha aufgelistet. Vielleicht ist es ja nützlich:

Nostitz (Nosticz), Freiherrliche Häuser A, 1898, 1940

Nostitz (1866), Adelige Häuser B, 1911, 1937

Nostitz (N.-Rieneck), Gräfliche Häuser A, 1825, 1871, 1942

Nostitz (N. und Jänkendorf, N. und Jänkendorf-Drzewiecki, N.-Wallwitz, N.-Drzewiecki), Adelige Häuser A, 1903, 1941

Nostitz-Jänkendorf siehe Wiedebach (Wiedebach und N.-J.) =>
Wiedebach (W. und Nostitz-Jänkendorf), Adelige Häuser A, 1903, 1940

Gruß,
Helge
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2006, 16:09
faustus faustus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 1
Standard RE: Johann August Gottlob von Nostitz und Jänkendorf

Hallo,

der Beitrag ist zwar schon etwas älter, vielleicht kann ich aber zum jetzigen Zeitpunkt trotzdem noch weiterhelfen.
Ich habe im April in meiner Tageszeitung eine Traueranzeige für
Harry von Wiedebach und Nostitz-Jänkendorff gelesen. Da diese mit Ahorn (bei Coburg) unterzeichnet war, konnte ich im Telefonbuch Nummer und Anschrift der Familie herausfinden. Vielleicht könnte aus der Familie ja jemand helfen - wenn man die historische Linie Sachsen-Coburg-Gotha bedenkt, ist eine Verwandschaft zu der Gothaer Linie bei der (relativen) Seltenheit des Namens ja sehr wahrscheinlich.
Bei Interesse bitte kurz rückmelden.

gruß, f.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2006, 13:03
georg georg ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2005
Beiträge: 1
Standard RE: Johann August Gottlob von Nostitz und Jänkendorf

Ich habe Ihre Nachricht erst jetzt gelesen. Johann August Gottlob hatte keine Töchter nur einen Sohn Johann Carl Georg v. Nostitz und Jänkendorf. Er war Adjutant von Prinz Louise Ferdinand der inb der schlacht von Saalfeld fiel. Er selber ging dann nach Russland als Gregor Iwanowitsch geboren 1781 gestorben am 19.8.1838 als hochdekorierte Russischer Generalleutnant. Seine Nachkommen lkebten noch bis 1918 in Moskau respektive St. Petersburg. Der letzte Gregor Iwanowitsch Gerneralmajor strab ohne Nachkommen 1926 in Biaritz.

Wenn Sie ältere Angaben über die Familie Nostitz suchen finden Soie vieles im Githe Uradel 1903

Für was brauchen Sie diese Angaben? Wenn Sie mehr wissen wollen, dann geben Sie Nachricht. Sie können mich auch anrufen unter der Numer 089 394307
viel Glück mit Ihrer weiteren Forschungen.

Georg v. Nostitz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.03.2010, 10:12
ragna8 ragna8 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 2
Standard Olga von Nostitz?

Hallo,
ich bin auf der Suche nach der Familie Nostitz... Meine Urgroßmutter war eine von Nostitz. Sie heiratete Alexander von Restorff und ihr Kind ist mein Großvater gewesen.
Olga von Nostitz war ihre Schwester, sie lebte in Weimar und war Künstlerin. Es ist die Linie von Nostitz/Jänkendorf.
Ist es die Linie, die Sie suchen?
Es wäre ja toll, wenn wir uns gegenseitig helfen könnten.
Mit freundlichen Grüßen,
R. Herzog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.03.2010, 13:28
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 811
Standard

Hallo R. Herzog,

was suchst Du denn für Informationen? Du kannst mich gern auch per PN oder Email anschreiben.

Viele Grüße

Dirk

PS. Ich habe gerade mal nachgesehen, ich habe das Ehepaar v. Nostitz / v. Restorff in meiner Datenbank, Du findest Sie und ne Menge Vorfahren online. Nach den mir vorliegenden Unterlagen wurde Olga Frieda Marie v. Nostitz am 19.9.1870 zu Weimarn geboren und starb am 14.2.1963 in Celle. Sie soll am 22.3.1900 in Frankfurt / Oder den Rechtsanwalt und Justizrat Dr. jur. August Borchert geheiratet haben. Zu diesem liegen mir keine weiteren Angaben vor.

Geändert von dirkpeters (24.03.2010 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2010, 10:00
ragna8 ragna8 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 2
Standard Nachkommen

Hallo Dirk,
danke für Deine Antwort, diese und ähnliche Infos habe ich auch schon gestern gefunden. Wir sind auf der Suche nach Nostitz-Familienmitgliedern, die noch leben. Olga hatte wohl keine Kinder, aber auch bei den Vorfahren und den anderen Familien kann ich niemand finden.
Hm....
Lieben Gruß, Ragna
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.03.2010, 10:29
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 811
Standard

Hallo Ragna,

im Telefonbuch stehen einige von Nostitz. Ob Olga Kinder gehabt hat weiß ich nicht. Von den Nachkommen von Erna v. Nostitz müsste bei der Familie von Restorff gesucht werden, da gibt es auch noch Nachkommen.

Der "aktuelle" Stand der Familie von Nostitz ist in folgenden Werken zu finden, oft auch mit Adressen:
Genealogisches Handbuch der adeligen Häuser A 13, 1975, S. 351-368
Genealogisches Handbuch der freiherrlichen Häuser 15, 1989, S. 390-393
Genealogisches Handbuch der gräflichen Häuser 16, 2000, S. 314-339
Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrik. Adels 25, 2004, S. 556-559
Dort, oder im Adelslexikon Bd 9, 1998, S. 454-460; bzw. Bd. 17, 2008, S. 460 sollte auch zu finden sein, ob es einen Familienverband gibt. Die Vorfahren des Paares Nostitz / Restorff und deren Nachkommen findest Du auch im Gotha / GHdA. Viele habe ich auch in meiner Datenbank, allerdings keine Informationen zu lebenden Personen.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.03.2010, 15:14
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.960
Standard von Nostitz

Hallo zusammen,

ich verweise auf einige meiner eingegebenen Schlesischen Provinzialblätter. Da kam der v. Nostitz schon vor.

Freundliche Grüße - GunterN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Johann August Pabst TPrasch Brandenburg Genealogie 1 09.09.2023 20:03
Fürst aus Moosbrunn GF-Downloads Baden-Württemberg Genealogie 9 22.02.2009 16:51
Johann August Fürst aus Moosbrunn GF-Downloads Adelsforschung 1 27.04.2008 10:52

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:27 Uhr.