Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2023, 10:49
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.329
Standard Digitale Migrationskartei -Auswanderer

des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV)

Hallo,

aus der umfangreichen Migrationskartei des IPGV mit rund 300.000 Datensätzen
gehen über eine Million Wanderungsbewegungen seit dem 16. Jahrhundert hervor.
Mit der Digitalen Migrationskartei werden diese Daten nun in digitaler Form der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Hierdurch kann bequem von zu Hause aus recherchiert und geforscht werden.
Wir wünschen hierbei viel Spaß!

https://migration.pfalzgeschichte.de/
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2023, 09:37
salvamore salvamore ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2021
Ort: Saarland
Beiträge: 73
Standard

Wow, vielen Dank! Das ist wirklich eine tolle Sache.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.2023, 10:53
Benutzerbild von Scherfer
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 2.508
Standard

Hallo Joachim,

Danke für den Link! Weißt Du, ob das Projekt noch in Arbeit ist? Ich finde mehrere mir bekannte Personen, für die mir Lebensaten vorliegen, die in der Kartei nicht vorhanden sind. Gibt es die Möglichkeit einer Ergänzung und wer wäre dafür der Ansprechpartner?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2023, 11:34
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 2.745
Standard

Hallo zusammen, hallo Scherfer,

die Antwort ergibt sich zumindest teilweise aus der Homepage des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV) im o.g. Link.

Dort steht:
„Das Projekt wird derzeit aktiv entwickelt“ und „Die gesamte Seite wird ständig weiterentwickelt und erweitert.“

„Die Daten der Migrationskartei wurden bisher bis einschließlich des Buchstabens »S« digital erfasst. Durch ebenfalls hinzugefügte (Partner) wurden allerdings auch über diesen Buchstaben hinaus Personen der Datenbank hinzugefügt und sind entsprechend durchsuchbar.“

Dies bedeutet, dass die Datenbank noch nicht vollständig ist und Ergänzungen erfolgen werden, zumal es sich erst um die Beta-Version handelt.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.