#1  
Alt 21.09.2019, 21:03
hans_kohler hans_kohler ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Beiträge: 3
Standard Vorfahren/Nachkommen mit Android-App ?

Ich verwende seit Jahren PAF5, das es leider nicht mehr gibt. Habe so an die 3000 Datenbankeinträge, kann im GED-Format aus PAF5 exportiert werden.

Gibt es eine App für Android Tablet/Smartphone, wo ich meine GED-Datenbank einlesen kann und damit alle meine Daten offline bei mir habe?

Danke für Hilfe !

H.Kohler
A6830 Rankweil / Vorarlberg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2019, 12:25
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 247
Standard Android Apps

Hallo Hans Kohler,

grundsätzlich sehe ich zwei Möglichkeiten:
  1. App ohne Änderungsmöglichkeit und ohne Synchronisation mit irgendwo zentral gespeicherten Daten.
    Vorteil: Daten werden nicht auf einem Server gespeichert und man behält die Kontrolle über seine Daten.
  2. App mit Änderungsmöglichkeit und Synchronisation
    Vorteil: Daten sind immer aktuell.

ad 1.
GedStar Pro
Erforderlich ist eine Installation von GedStar Pro am Windows PC. Dort werden die GEDCOM-Dateien in das GedStar-Format konvertiert. Für einige Programme muss kein Umweg über GEDCOM erfolgen, die Daten können direkt importiert werden.
Das Programm hat früher ein paar Dollar gekostet. Mittlerweile kostenlos?
http://genwiki.genealogy.net/GedStar
http://gedstarpro.com/index.php

Roots Magic
Nutzer der Windows-Software RootsMagic können RootsMagic-Dateien in die App importieren.
Von RootsMagic gibt es eine kostenlose Basis-Version.
http://genwiki.genealogy.net/RootsMagic_(App)
http://www.rootsmagic.com/App/

ad 2.
Folgende Online-Programme bieten Apps an:
  • Ancestry (Bezahl-Mitgliedschaft verfügbar, App aber kostenlos zu nutzen)
  • FamilySearch (komplett kostenlos)
  • GeneaNet (Bezahl-Mitgliedschaft verfügbar, App aber kostenlos zu nutzen)
  • MyHeritage (Nur bei Bezahl-Mitgliedschaft unbegrenzte Anzahl an Personen eingebbar.)

Viele Grüße
Reinhard
__________________
Forschungsgebiete:

waldviertel-genealogie.jimdo.com/
  • NÖ (Waldviertel): Region Gmünd, Weitra, Schrems, Döllersheim
suedmaehren-genealogie.jimdo.com/
  • Südmähren: Gebiet um Joslowitz
traunviertel-genealogie.jimdo.com/
  • OÖ: Traunseeregion, Ampflwang, Ottnang,...
http://sudeten-genealogie.jimdo.com/
  • Böhmen: Beneschau (bei Prag), Königgrätz, Nechanitz
  • Schlesien: Gebiet um Wigstadtl
  • (Süd-)Mähren: Lispitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2019, 18:33
hans_kohler hans_kohler ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2008
Beiträge: 3
Standard App gefunden --- GEDexplorer für Android

hallo Reinhard,
Danke für die detaillierte Antwort - das GEDSTARPro kostet nach wie vor rd. 9 US$ -- ich habe nun nach längerem Suchen eine so denke ich tolle App gefunden -- GEDexplorer (kostet rd. 4 €) -- dieses Programm liest GEDCOM-Dateien perfekt ein, auch die in der GED-Com-Datenbank enthaltenen Bilder werden übernommen.
Die Darstellung insebesondere am Tablet ist wirklich genial -- je nach Anzahl der Daten wird formatfüllend angeordnet, auch größere Nachfahrenlisten mit allen Generationen werden übersichtlich dargestellt.
Das Programm ist downloadbar unter: https://www.sundin.nu/gedexplorer/ für Android und Apple, es ist auch in deutscher Sprache.

lg
Hans
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.