Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 25.10.2019, 23:35
Feliksd Feliksd ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.10.2019
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Pommerellen Beitrag anzeigen
Hallo,

wenn ich mich hier einklinke. Sind diese v. Tempski kath. und aus Milwino / Mellwin aus dem Kreis Neustadt / Wpr?

Viele Grüße
Hallo Pommerellen,

na klar klink dich gerne mit ein!
Die hier von mir vorgestellten von Tempsky's sind allesamt aus der evang. Schlesischen Linie, die sich dann im Laufe der Zeit über Preußen verteilt haben, wie man teilweise an den Standorten der Regimenter sieht.

Die kath. Westpreußische Linie hat sich nach der Huldigung von Michael von Tempsky 1772 gegenüber Friedrich dem II. anscheinend nicht so stark in der preußischen Armee engagiert, zu mindest nicht in den Offiziersrängen. Oder hast du hierüber eventuell mehr Erkenntnisse? Bin für jedes Puzzleteil dankbar!

Gruß Feliks
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.10.2019, 13:07
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 156
Standard

Hallo Feliksd,

Die Kadettenliste von Culm / Köslin nennt folgende v. Tempski:

1. Johann Ludwig v. Tempski kath. geb. Februar 1780 in Tempsch (dem namensgebenden Ort) Wpr. Vater Landedelmann. Eintritt in Kadettenschule 06.10.1790; Hauptkadettenanstalt 16.04.1794 später Gefreiter
2. Albrecht Alexander v. Tempski geb. 01.06.1812 Glogau / Schlesien Vater Oberforstrat Mutter v. Gocoii Eintritt in Kadettenanstalt 08.04.1824 Hauptkadettenanstalt 05.08.1827

weitere Daten zu Offizieren der Familie v. Tempski siehe GStAPk online:
http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...cb8da2b1824c6a

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.10.2019, 19:12
Feliksd Feliksd ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.10.2019
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Pommerellen Beitrag anzeigen
Hallo Feliksd,

Die Kadettenliste von Culm / Köslin nennt folgende v. Tempski:

1. Johann Ludwig v. Tempski kath. geb. Februar 1780 in Tempsch (dem namensgebenden Ort) Wpr. Vater Landedelmann. Eintritt in Kadettenschule 06.10.1790; Hauptkadettenanstalt 16.04.1794 später Gefreiter
2. Albrecht Alexander v. Tempski geb. 01.06.1812 Glogau / Schlesien Vater Oberforstrat Mutter v. Gocoii Eintritt in Kadettenanstalt 08.04.1824 Hauptkadettenanstalt 05.08.1827

weitere Daten zu Offizieren der Familie v. Tempski siehe GStAPk online:
http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...cb8da2b1824c6a

Viele Grüße
Hallo Pommerellen,

Vielen Dank für den Link! Diese Aufstellung kannte ich noch gar nicht. Ich kannte lediglich die die Einträge aus dem Kadetten-Ehrenbuch, hier sind aber eben nur diejenigen Absolventen/abgestelltes Lehrpersonal genannt, Welche dann anschließend gefallen sind in einer der Auseindersetzungen.

Für 1806/07 wird Johann Ludwig v. Tempsky, gefallen 1806 als Sec.Ltn. bei Auerstädt.
Und 1914-18 als Lehrer Georg v. Tempsky, gefallen 1914 Als Ltn., in Belgien, hierbei handelt es sich wohl um Georg Sizzo v. Tempsky, siehe hierzu den Eintrag von Jensus in meinem anderen Beitrag unter:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=181015

Aber ich habe versucht weitere Namen in der Ofiziernomenklatur zu finden, stell ich mich zu blöd an oder fehlen hier ein paar Bücher!?
Ich suche nämlich noch Militärangehörige der von Gruchalla / von Gruchalla-Wesierski oder auch manchmal nur von Wesierski, teilweise auch Wensierski. Diese stammen ebenfalls aus Westpreußen, vielleicht hast du ja hierzu weiteres Material?
Aber das Buch für G scheint gar nicht vereinnahmt zu sein??

Woher stammen eigentlich die beiden anderen genannten Einträge mit Johann Ludwig und Albrecht Alexander, denn in deiner Verlinkung kann ich beiden genannten nicht finden? Wäre schön sehr interessant diese weiter zuordnen zu können!

MfG Feliks

Geändert von Feliksd (27.10.2019 um 19:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.10.2019, 21:43
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 156
Standard

Hallo Feliks,

die von mir genannten beiden Ausführungen zu den Kadetten aus Culm entstammen dem Buch: Stammliste des Königlichen Kadettenhaues Culm – Cöslin (1.Juni 1776 – 1.November 1907), Gustav Neuschäfer, Hermann Walter Verlagsbuchhandlung Berlin, 1907

Der Link zu GStAPK führt leider zu einer unvollständigen Sammlung der Offiziersnomenklatur. So weit ich herausfinden konnte sind die fehlenden Bände nicht überliefert. Schade ich suche auch andere Buchstaben.

In der oben genannten Liste finde ich noch einen Martin v. Wensiersky kath. geb. 20.10.1771 aus Westpreussen mit Überweisung an die Hauptkadettenanstalt 04.08.1787. Damals habe ich mir aber nicht alle Namen abgeschrieben, deshalb kann es sein, dass einige noch fehlen.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.10.2019, 21:45
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 156
Standard

Hallo Feliks,

eine Bitte: Steht das Kadetten Ehrenbuch online oder wie genau lautet der Titel bzw. Autor.

Danke im voraus
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 31.10.2019, 03:25
Feliksd Feliksd ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.10.2019
Beiträge: 21
Standard

Hallo Pommerellen,

Das von mir genannte Buch habe ich in Hardcopy, Ich weiß nicht ob es auch online irgendwo hinterlegt ist. Es hat den Ttitel:

Kadetten-Ehrenbuch
Ehrenbuch Königlich Preußischer und Sächsischer Kadetten
Bearbeitet u d zusammengestellt: Oberst a. D. Eberhard Scharenberg und Oberst a. D. Mittig Frhr. v. Wintzingerode-knorr

Welche Namen brauchst du denn?

Das von dir genannte Buch wäre für mich von sehr großem Interesse, Ich kann es aber in der Google Suche gar nicht finden, null Treffer!?
Gibt es das irgendwo online oder wo hattest du es dir angeschaut?

Oder kann jemand Anderer helfen?

Gruß Feliks
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.10.2019, 21:56
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 156
Standard

Hallo Feliksd,

Das Buch der Stammliste des Königlichen Kadettenhaues Culm – Cöslin (1.Juni 1776 – 1.November 1907), von Gustav Neuschäfer ist nicht online sondern nur über die Fernleihe erhältlich. Daher meine Angaben. Ich hatte mir nur ausgewählte Namen notiert.
Aus dem Ehrenbuch würde mich der Name Malotka interessieren.
Zu dem Thema Kadetten gibt es im GStPK noch mehr Quellen (aber nicht online: http://archivdatenbank.gsta.spk-berl...a_rep_13_3_3_6

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.10.2019, 23:06
Feliksd Feliksd ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.10.2019
Beiträge: 21
Standard

Schau ich nach....

Kein Treffer für Malotka, weder bei den preußischen, noch bei den sächsischen Eintragungen.

Gruß Feliks

Geändert von Feliksd (31.10.2019 um 23:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.