#31  
Alt 08.09.2010, 00:10
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard

Zitat:
Zitat von Daniela Tietz Beitrag anzeigen
Ist über die kath. Kirchenbücher aus Wieps noch etwas zu finden, evtl. auch aus dem Standesamt ?
Wi[e]ps, Kreis Allenstein, gehört zum kath. Kirchspiel und zum Standesamtsbezirk [Groß] Ramsau. Die Kirchenbücher sind vernichtet. Die Standesamtsregister werden beim Standesamt Allenstein wie folgt verwahrt: *1912-1919, 1923-1926. Im Staatsarchiv Allenstein sind noch: * 1875, 1884, 1897, 1899, 1903-1904, oo 1903, + 1895, 1901.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.09.2010, 00:36
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard

Zitat:
Zitat von glaan Beitrag anzeigen
Wie schauts denn mit den Büchern aus Adamshof und Mlinicken aus?
Adamshof gibt es in Ostpreußen zwei:
Adamshof, Gemeinde Prökelwitz, Kreis Mohrungen, Kirchspiel Altstadt, Standesamtsbezirk Prökelwitz
Adamshof, Gemeinde Bischofsburg, Kreis Rößel, Kirchspiel und Standesamtsbezirk Bischofsburg
Mlinicken, Kreis Goldap, gehörte zum Kirchspiel und zum Standesamtsbezirk Gurnen. Das Staatsarchiv Leipzig hat von den Kirchenbüchern Filme: ~ und # 1726-1874, oo 1726-1765. Das Evangelische Zentralarchiv Berlin hat die Kirchenbücher von 1726/1749 bis 1944. Standesamtsregister existieren keine mehr.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Geändert von Friedhard Pfeiffer (08.09.2010 um 11:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.09.2010, 11:48
glaan glaan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 20
Standard

Hallo Friedhard,

danke für die Info. Ich meine Adamshof, Gemeinde Bischofsburg.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.09.2010, 11:59
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard

Zitat:
Zitat von glaan Beitrag anzeigen
Ich meine Adamshof, Gemeinde Bischofsburg.
Von den Kirchenbüchern von Bischofsburg hat das Bischöfliche Zentralarchiv Regenburg Filme: ~ 1643-1883, oo 1682-1897, # 1683-1875. Es sind auch sehr lückenhaft Standesamtregister bis 1937 existent.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.09.2010, 18:34
glaan glaan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 20
Standard

Hallo Friedhard, noch eine Frage.

Es geht um die Taufbücher aus Bischofsburg

Ich habe heute eine Rückmeldung aus dem Archiv in Regensburg erhalten. Leider konnte man mir nicht helfen und hat mich an das Archiv des Erzbistums Ermland in Allenstein verwiesen. Gibt es dort tatsächlich Unterlagen?

Bezüglich der Standesamtunterlagen wurde mir die Anschrift des Staatsarchiv Allenstein mitgeteilt. Sind dort Unterlagen aus Bischofsburg vorhanden?

Danke

Gruß Anja
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21.09.2010, 19:25
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard

Die Kirchenbücher von Bischofsburg sind vernichtet. Die im Bischöflichen Zentralarchiv Regensburg verwahrt gewesenen Kirchenbücher [~ 1643-1883, oo 1682-1897, # 1683-1875] wurden vor Abgabe an das Archiv des Erzbistums Ermland verfilmt. Das Archiv des Erzbistums hat also nur die Bücher, die an es abgegeben wurden. Die Auskunft ist daher mehr als unverständlich!!!
Vom Standesamt Bischofsburg sind tatsächlich Standesamtsregister im Staatsarchiv Allenstein: * 1878, 1880-1882, 1886, 1888, 1890-1891, 1897, 1899-1901, 1904-1909, oo 1876, 1878-1882, 1884-1885, 1889-1891, 1897-1901, + 1876, 1878-1880, 1882, 1886, 1888-1889, 1892, 1897-1898, 1901, 1906, 1908-1909. Jüngere Standesamtsunterlagen sind im Standesamt Bischofsburg: * 1911, 1914, 1918, 1920, 1922, 1925, 1939, 1934-1935, oo 1922-1923, 1933, + 1910, 1914, 1916, 1918-1919, 1921, 1923-1924, 1925-1926, 1931, 1933, 1935, 1937.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.09.2010, 22:37
glaan glaan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 20
Standard

Super, danke für die Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 23.09.2010, 16:16
Ernst August Ernst August ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Freiberg, Sachsen
Beiträge: 67
Standard

Auch von mir nochmal vielen Dank für die Hilfe.

Edit: @glaan: Wenn Sie Näheres erreichen sollten, würden Sie mich das bitte mit wissen lassen? Ich suche im selben Bereich (Bischofsburg) den Namen Klinger, lebend in Raschung (Raschong). Ein Michael Klinger war dort mit einer Anna Baer verheiratet. Genaues Datum muss ich suchen, habe ich grad nicht zur Hand, muss aber um 1900 gewesen sein. Deren Sohn, Anton Klinger, ist 1903 oder 1904 in Raschung geboren.
__________________
gesucht werden:
Ostpreußen: Kohse, Klinger, Quednau, Schneidereit, Woykenat
Schlesien: Müller, Vater, Wünschmann

Geändert von Ernst August (23.09.2010 um 16:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.10.2010, 15:42
Grille Grille ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 8
Standard

Schönen guten Tag,

ich würde auch gerne deine Hilfe in Anspruch nehmen.
Es geht um den kleinen Ort 'Gundau' im Krs. Wehlau.
1934 wurde dort mein Opa geboren, aber mehr als den Namen
seines Vaters (also meines UrOpas) konnte er mir nicht berichten.
Ich hoffe, dass du mir vllt. weiterhelfen könntest.

MfG
Grille
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.11.2010, 00:56
Ima Ima ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 8
Standard Hallo Friedhard,

kannst du mir mitteilen, wo ich standesamtliche Unterlagen oder Kirchenbücher der folgenden Orte finde?
- Rudnerweide / Kreis Stuhm / Westpreußen
- Budisch /Kreis Stuhm / Westpreußen
- Maislatein / bei Elbing / Ostpreußen
Mfg.
Ima
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit Standesämtern Pfadfinder07 Erfahrungsaustausch - Plauderecke 5 06.02.2008 20:11

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.