#501  
Alt 09.12.2018, 14:54
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 80
Standard

Ich bin kurz davor in Tränen auszubrechen.
Aber nicht aus Wut oder ähnlichem,

sondern aus Freude.

Habe mich durch Alle FN Rüdiger im Telefonbuch verzeichnet und im Umkreis Neustadt / Orla telefoniert. NIX. Keiner der den ersteller des Stammbaums Jens Rüdiger kennt, noch mit Stienert verwandt ist.
Gut. Dann vlt mal die Stienerts abtelefonieren. Fangen wir in Sachsen, in der Nähe von Zittau an, weil dort von den anderen Geschwistern welche Unterwegs gewesen sein sollen.


1. Anruf....


Erwische ich tatsächlich die Schwiegertochter vom Emil Stienert (von den 5 Stienert Geschwistern deer zweit Jüngste).

Diese gibt mir die Nummer von Nummer 2.





2. Anruf:
Die Tochter von Emil Stienert. welche mir sowohl die Nummern der Tochter von Lydia (das einzige Mädchen der Stienert Geschwister und die zweit älteste) gibt und ihrer Mutter. Die Frau von Emil stienert, die noch lebt. und Lydia müsste auch noch leben, denn sonst hätten sie eine Sterbenachricht von Lydias Tochter bekommen.


Ausbeute der 30 Minütigen telefonate außer den Telefonnummern:


1. Geburtsdatum Emil Stienert am 06.08.1937
2. Name und geburtsdatum (Maria Hainke, geb. 28.02.1936) seiner Ehefrau
3. Wissen über zwei Kinder: Sohn oo Maria (Schwiegertochter) und Petra Popella geb. Stienert, alle Kinder noch am Leben
4. Sterbedatum Emma Stienert, geb. Langer (Schwester meiner Uroma mütterlicher Seits)
5. Wissen, dass Bruno letztes Jahr verstorben sein müsste und den Vornamen seiner Tochter, die auch noch lebt
6. Wissen, dass Lydia noch am leben ist (Jahrgang 1932/33 wie meine Oma), sowie ihren Ehenamen

7. Name von Lydias einzigen Tochter Roswitha

8. Vorname von Ewalds (mittlerer der Stienert geschwister) Frau: Inge




Und es kommt noch besser. Emils Tochter Petra wollte nachher eh zu ihrer Mutter zum Kaffee fahren. Sie haben da Dokumente über Brunos (jüngster der Stienerts) Lebensdaten und noch mehr. Und ich hab die Telfonnummer bekommen und soll so um 16 Uhr anrufen.



Ich könnte vor freude Wasserfälle weinen
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #502  
Alt 12.12.2018, 15:23
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 355
Standard

Wow, Tokyta! Das ist mal ein Forscherglück und alle Anstrengungen haben sich gelohnt Ich dachte immer, dass bei Anrufen eher weggedrückt wird, wenn man persönliches fragt. Bei mir kamen damals ein paar Briefe und ein nettes Telefonat raus, aber leider keine Verwandten.

Ich möchte nur aus Wut schreien. Eine Forscherin bei Myheritage übernimmt einfach Daten aus meinem Stammbaum, weil zwei Ahnen den gleichen/ähnlichen Vor- und Nachnamen hatten und im selben Jahr geboren wurden. Die eine allerdings in den Niederlanden und die andere hat ihr Dorf in BaWü nie verlassen. Jetzt steht bei ihr eingetragen: in den Niederlanden geboren, in BaWü gestorben, Kinder hat sie übernommen, also ein paar in den Niederlanden bekommen und ein paar in ihrem Dorf in BaWü. Natürlich abwechselnd. Wie kann man nur so ignorant und blind sein?? Solche Leute sollten keine Ahnenforschung betreiben!
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung
Avdic und Seremet aus Sarajevo und Visegrad
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg

Familie-Hertzke.de
Mit Zitat antworten
  #503  
Alt 12.12.2018, 16:09
Benutzerbild von Manu0379
Manu0379 Manu0379 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 302
Standard

SafeHaven, einige gucken auf nichts. Da wird übernommen was das Zeug hält und es wird nicht mal in Erwägung gezogen, dass eine Eheschließung mit 12 bzw 14 Jahren sehr unwahrscheinlich ist.
Ich gucke mir andere Stammbäume nur noch an. Notiere mir einleuchtende Daten und suche den Eintrag dann zur Kontrolle. Wenn ich den nicht finde wird nichts aufgenommen.
__________________
Regionen und Namen meiner Sackgassen:
(Neu) Karstädt, Groß Laasch und Umgebung: Möller, Gäth, Laudan, Lüth, Rohk, Dien, Ihde, Schell, Giese, Dreyer, Madaus, Hinrichs, Suhr, Tägeln, Hamann, Mellmann
Region Suckow, Prignitz: Schütt, Krutzki, Lenth, Kop(p)low, Berger, Madaus, Giestemann,
Hamburg, S-H: Osterhof, Bauer, Scheele, Kohlmeyer, Eggers, Warge, Brandenburg, Mensen
Niedersachsen: Fehmer
Rawitsch: Schmidt, Kwittua, Poranske/-ska/-ski, Eitner, Fran(c)ke, Bergmann
Mit Zitat antworten
  #504  
Alt 12.12.2018, 17:34
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.209
Standard

Zitat:
Ich hab Verwandte, die gehen mir sowas von auf die Nerven, auch wenn die schon 300 Jahre tot sind.
Die hab ich auch. Ob wir verwandt sind, Gisela?



Astrid
Mit Zitat antworten
  #505  
Alt 18.01.2019, 20:16
mauzekater mauzekater ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Havelland
Beiträge: 88
Standard einfach mal schreien .....

Hallo zusammen,


dieses Thema kenne ich aus einem anderen Forum - und jetzt passt es genau ...
Nachdem ich alle Kirchenbücher in der Gegend von Laage, Güstrow und Teterow von 1876 von Ancestry in mühsamer Kleinarbeit heruntergeladen habe, steigt meine Festplatte vom Laptop aus ....
Puuuuh - na was ein Glück, dass ich meine Daten regelmäßig auf einer externen Festplatte sichere


.... aber das dieses Teil jetzt auch ausgestiegen ist ohne das ich was retten konnte, k .....t mich gerade richtig an


ist euch auch schon mal so was passiert ?????
__________________
ständig auf der Suche nach Informationen zu FN

Krase Kempke Möller Sabban Eggert Schneeklut(h) Kracht Juretzki Wenzel
Mit Zitat antworten
  #506  
Alt 18.01.2019, 20:25
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.923
Standard

Hallo mauzekater,

Zitat:
Zitat von mauzekater Beitrag anzeigen
dieses Thema kenne ich aus einem anderen Forum - und jetzt passt es genau ...
aber wir haben es doch auch
Ich habe Deinen Beitrag dorthin verschoben.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #507  
Alt 19.01.2019, 12:02
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 223
Standard

Zitat:
Zitat von SafeHaven Beitrag anzeigen

(...)

Ich möchte nur aus Wut schreien. Eine Forscherin bei Myheritage übernimmt einfach Daten aus meinem Stammbaum, weil zwei Ahnen den gleichen/ähnlichen Vor- und Nachnamen hatten und im selben Jahr geboren wurden. Die eine allerdings in den Niederlanden und die andere hat ihr Dorf in BaWü nie verlassen. Jetzt steht bei ihr eingetragen: in den Niederlanden geboren, in BaWü gestorben, Kinder hat sie übernommen, also ein paar in den Niederlanden bekommen und ein paar in ihrem Dorf in BaWü. Natürlich abwechselnd. Wie kann man nur so ignorant und blind sein?? Solche Leute sollten keine Ahnenforschung betreiben!
Hallo,

habe einen ähnlichen Fall bei myHeritage. Da wurde bei einer Großtante von mir, die in Lauterbach bei Mähring in der Oberpfalz geboren ist, als Ort "Laubenbach" in Baden-Württemberg eingetragen und mit dieser falschen Ortsangabe jede Menge falscher Vorfahren und Nachfahren. Ich habe sie freundlich angeschrieben und darauf hingewiesen, dass es sich um einen Transkriptionsfehler handeln könnte, aber sie meinte, sie hätte die Informationen von einem Verwandten erhalten. Also nicht recherchiert, sondern irgendwo übernommen.

Ich habe ihr auch noch gesagt, dass ich meine Daten aus eigenen Recherchen in den Kirchenarchiven bezogen habe, aber offenbar vertraut sie diesem Verwandten mehr.

Tatsächlich sind wir verwandt, entfernte Cousinen. Aber ich glaube nicht, dass ich sie nach dieser recht arroganten Reaktion nochmal kontaktieren will. Aber ich rege mich nicht auf. Solche Leute gibt es halt auch.

Viele Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn
Bezold/Pezolt: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Lauterbach, Moosburg, Ebersberg, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Brunner: Wondreb
Haselberger: Augsburg
Hecht/Höcht: Dobrigau
Hillner: Halle-Saale, Schlüchtern
Krömer: Bieskau, Schweidnitz (Schlesien)
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Reisnecker: Großkonreuth
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz (Schlesien)

Geändert von mabelle (19.01.2019 um 12:04 Uhr) Grund: Formatierung
Mit Zitat antworten
  #508  
Alt 21.01.2019, 14:24
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 873
Standard

Ich habe gerade durch Zufall festgestellt, dass Ulrich Meyer, Ulrich Meyhen und Uldaricus Mey dieselbe Person sind...

Konnten sie sich nicht mal auf einen Namen einigen!!!
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #509  
Alt 21.01.2019, 20:31
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.375
Standard

Moin Andreas/Claudia,


es geht noch besser:


Herbert Ernst Karl Frahm oder Willy Brandt. Der konnte sich auch nicht auf einen Namen einigen.



Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #510  
Alt 22.01.2019, 14:46
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 873
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Moin Andreas/Claudia,


es geht noch besser:


Herbert Ernst Karl Frahm oder Willy Brandt. Der konnte sich auch nicht auf einen Namen einigen.



Friedrich

Willy war Willy, ob nun Ernst oder Spaß!
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.