#1  
Alt 04.01.2019, 10:51
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.268
Standard Dr. Prof. Johannes WINCKELMANN, + 13.08.1626 in Gießen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,


Dr. Prof. Johannes WINCKELMANN, * 1551 Homberg (Ohm), + 13.08.1626 in Gießen, heiratete 4 x.


20.04.1583 in Kassel - UNGEFUG, Margaretha
12.10.1601 in ??? - MÜLDNER, Martha
1611 ???? - WEISS, Elisabeth
15.11.1613 in ?? - STUMPF, Barbara


Wer kann mir die fehlenden Hochzeitsorte und das genaue Datum 1611 nennen ?



--
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2019, 12:01
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 970
Standard

Hallo Forscher_007,

die Hochzeit am 15.11.1613 war in Gießen.

Johannes Winckelmann war Professor der Theologie, 1592-1605 in Marburg, 1605-1625 in Gießen. Entsprechend würde ich die Hochzeitsorte ebendort vermuten.

Keine Antworten auf Deine Fragen, aber vielleicht ist noch etwas Interessantes dabei.
Der Eintrag im Sippenbuch Marburg auf dieser und der Folgeseite: http://wiki-de.genealogy.net/Marburg...penbuch/23/092
Der Eintrag im OFB Gießen: http://online-ofb.de/famreport.php?o...ssen&ID=I26473
Der Wikipedia-Eintrag (mit Bildern): https://de.m.wikipedia.org/wiki/Joha...mann_(Theologe)
Marburger Professoren-Katalog: https://www.uni-marburg.de/uniarchiv...d=4&current=39


Übrigens, die Eltern der 4. Ehefrau, Jost Stumpf und Susanne Bücking, sind auch meine direkten Vorfahren.

Geändert von Scherfer (04.01.2019 um 12:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2019, 12:55
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.268
Standard Dr. Prof. Johannes WINCKELMANN, + 13.08.1626 in Gießen

Hallo,

vielen Dank für die Daten.
Anbei "mein" Stammbaum der Barbara Stumpf.
Evtl. ergeben sich neue Daten?

Zitat:
Übrigens, die Eltern der 4. Ehefrau, Jost Stumpf und Susanne Bücking, sind auch meine direkten Vorfahren.
--
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stumpf.JPG (89,2 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2019, 13:06
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 789
Standard

Hallo Forscher,
Dr., Prof., Superintendent Joh. Winckelmann habe ich im Gießener FB von Otto Stumpf gefunden, mit einer Frau namens Barbara und 7 - 8 Kindern (*vor?1619 - *1625) / (+1615 + 1635) aber leider kein oo-Datum

Trotzdem viel Erfolg
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.