#51  
Alt 18.01.2015, 19:35
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.523
Standard

Hallo Reeni, hallo Uschi,

z.B. hier hat eine mit 54 Jahren noch gebärt:
es half da bestimmt, dass der Mann Bäcker und Gastwirt war
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 54J.JPG (31,5 KB, 42x aufgerufen)

Geändert von Anna Sara Weingart (18.01.2015 um 19:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 18.01.2015, 20:28
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 3.666
Standard

Ich schrei auch schon nicht mehr, bringt eh nichts....

Meine Beute: 7 Kinder davon hatte ich bereits die Daten des einen, 2 Kinder verstarben im Säuglings-/Kleinkindalter. Aber die Trauung der Eltern nirgens zu finden. Nicht einmal in der Umgebung. Und da, wo ich sie u.a. noch vermuten würde gibts nichts online.

LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.01.2015, 20:29
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.683
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Hallo Reeni, hallo Uschi,

z.B. hier hat eine mit 54 Jahren noch gebärt:
es half da bestimmt, dass der Mann Bäcker und Gastwirt war
Diesen Auszug aus einem OFB sehe ich aber nicht als Beweis an Ich kenne OFB, die strotzen nur so vor Fehlern
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 18.01.2015, 20:35
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.628
Standard

Durchschnittlich findet die Menopause im Alter von 51 Jahren statt.
(Range 45 -55) Diverse Internetquellen.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 18.01.2015, 21:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.523
Standard

Übrigens: gutes Essen fördert ja die Hormonproduktion, daher wohl das ungewöhnliche Gebär-Alter mit 54 Jahren bei meinem Beispiel.
Und dazu der 10 Jahre jüngere Ehemann ....

Gruss

P.S. da der FN Muno ansonsten nicht in Schopfheim vorkam ist ein OSB-Fehler/Verwechslungsfehler unwahrscheinlich

Geändert von Anna Sara Weingart (18.01.2015 um 21:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 19.01.2015, 00:13
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.479
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Durchschnittlich findet die Menopause im Alter von 51 Jahren statt.
(Range 45 -55) Diverse Internetquellen.
Für meine Ahnenforschung halt ich mich lieber an Daten, die ich selber validiert habe. Und die Daten sagen: nach 47 wird keine mehr Mutter und bei den meisten ist mit 42/43 Schluß.

Kann natürlich sein, daß man in anderen Gegenden und Millieus zu anderen Daten kommt. Die würd ich dann aber nicht aus einem OFB nehmen.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 19.01.2015, 09:21
Grapelli Grapelli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 2.227
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
... nach 47 wird keine mehr Mutter
So ausschließlich gilt das sicher nicht. Wir haben schon Themen in diesem Forum, die etwas anderes besagen. Nur die Wahrscheinlichkeit für sehr späte Geburten ist halt äußerst gering.

P. S.: "hat gebärt" klingt für mich furchtbar. Gebären - gebar - hat geboren ist die Stammreihe, oder wird das Verb mittlerweile auch regelmäßig konjugiert und nur ich hab's noch nicht bemerkt?
__________________
Herzliche Grße
Grapelli

Geändert von Grapelli (19.01.2015 um 09:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 19.01.2015, 11:30
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.479
Standard

Zitat:
Zitat von Grapelli Beitrag anzeigen
So ausschließlich gilt das sicher nicht. Wir haben schon Themen in diesem Forum, die etwas anderes besagen. Nur die Wahrscheinlichkeit für sehr späte Geburten ist halt äußerst gering.
Ich hatte das ja sehr eindeutig auf meine Forschung bezogen - ein Kontext aus dem Du das Zitat gerissen hast...
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 19.01.2015, 12:12
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.523
Standard

Zitat:
Zitat von Grapelli Beitrag anzeigen
....P. S.: "hat gebärt" klingt für mich furchtbar. Gebären - gebar - hat geboren ist die Stammreihe...
Da hatte ich mich wohl fälschlich orientiert an: es hat gegärt.

@gki: Du hattest es leider so formuliert, dass ich mich beleidigt fühlen musste; weil ich (stümperhafterweise?) "nur" ein OSB zu Rate zog.

Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (19.01.2015 um 12:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 19.01.2015, 12:23
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.479
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
@gki: Du hattest es leider so formuliert, dass ich mich beleidigt fühlen musste; weil ich (stümperhafterweise?) "nur" ein OSB zu Rate zog.
Beleidigen wollte ich Dich nicht, aber Aussagen zu irgendwas aufgrund von nachrangigen Quellen zu machen halte ich in der Tat für nicht sehr klug.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.