#21  
Alt 03.07.2017, 17:49
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.515
Standard

Zitat:
Zitat von asdf1234 Beitrag anzeigen
... Es ist vermutlich recht offensichtlich, dass ich ein unbeschriebenes Blatt bin, was die Ahnenforschung anbelangt. ...
Hallo,
Ahnenforschung funktioniert nur, in dem man sich über die eigenen Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, usw., in die Vergangenheit vorarbeitet.
Die Kirchenbücher, in die man Geburten und Ehen eingetragen hat, sind eine Erfindung der 16. Jht. Daraus folgt, dass dies die allgemeine zeitliche Vergangenheits-Grenze ist, bis in die man vordringen kann.
Manchmal gibt es noch andere Dokumente anhand denen man noch einige Jahrzente weiter zurück gelangt. Desweiteren hatten Adlige ihre Stammbäume dokumentiert, so dass man anhand denen weiter kommt, wenn man das Glück hat, so jemanden unter den Ahnen zu haben.

Deine eigene Familie Erbe jedenfalls, ist nicht, und war wohl nie, adlig.
Viele Grüsse

Geändert von Anna Sara Weingart (03.07.2017 um 17:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.07.2017, 21:04
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 943
Standard

Hallo,

ich stelle mal die Behauptung auf, daß es in jeder 2. Familie diese adeligen Geschichten gibt. So auch in meiner: fundierte Ahnenforschung hat ergeben, daß REIN GAR NICHTS daran ist!

Es waren Schuhmacher über Generationen hinweg. Das Gerücht kommt meiner Meinung nach daher, daß deutsche Siedler in der Bukowina auf so gen. "Königsboden" seßhaft wurden. Hieß aber bloß, daß die steuerbefreit oder steuerreduziert waren. Nix mit Adel.

Gruss
Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:47 Uhr.