#1  
Alt 11.06.2016, 16:15
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.172
Lächeln FN Liebau in Harzgerode

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1783
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Harzgerode
Konfession der gesuchten Person(en): ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): keine
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):Kirchenarchiv



Hallo in die Runde,

wer kann helfen?

Ich suche den Geburteneintrag des Christian Liebau.

Er wurde am 10.04.1783 in Harzgerode geboren
und starb in Rathmannsdorf im Anhaltischen.
Im Sterbeeintrag wurde seine Herkunft genannt,
leider jedoch nicht seine Eltern.
Deren Heiratseintrag (wahrscheinlich) in Harzgerode suche ich ebenfalls.

Christian Liebau wurden in Erxleben Kinder geboren.
Seine Frau war Johanna Dorothea Elisabeth geb. Sommer aus Alsleben.
Leider fand ich in den Kirchen von Alsleben nicht den
Eheeintrag Liebau-Sommer.
Vielleicht wurde die Ehe im Geburtsort des Ehemannes geschlossen.

Wer forscht auch in Harzgerode und kann vielleicht helfen?

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2016, 16:34
Benutzerbild von fossy123
fossy123 fossy123 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Blankenheim
Beiträge: 674
Standard

Hallo Brunoni,

Harzgerode ist so ein Thema für sich!
Leider ist das Pfarrerehepaar Genealogen gegenüber überhaupt nicht aufgeschlossen.
Wenn, ja wenn man denn einen Einblick in die "heiligen Bücher" erhalten sollte, dann sind Fotografien tabu. Selbst Pfarrer aus anderen, umliegenden Orten die ich kenne, kommen an die Bücher nicht heran.

Also bleibt vorerst wenn dann nur Magdeburg oder eben abwarten.

Schöne Grüße

Mathias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2016, 17:14
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.172
Standard

Zitat:
Zitat von fossy123 Beitrag anzeigen
Also bleibt vorerst wenn dann nur Magdeburg oder eben abwarten.

Schöne Grüße

Mathias
Hallo Mathias,

herzlichen Dank für die Info.
Dann lieber MD. Also setze ich Harzgerode mit auf die Magdeburg-Liste.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2017, 22:30
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.172
Standard FN Liebau in Gänsefurth

Hallo in die Runde,

in MD war ich leider noch nicht.
Dafür habe ich aber jetzt im KB Rathmannsdorf eine Heirat Naumann-Liebau gefunden.
Die Braut Johanne Charlotte Liebau wurde 1805 in Gänsefurth geboren.
Sie war eine Tochter aus der Ehe meiner Vorfahren Liebau-Sommer.
Nun habe ich die Hoffnung, daß ich den Eheeintrag der Eltern in Gänsefurth finde.
Ist Gänsefurth im KB Hecklingen enthalten?

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2017, 22:42
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.252
Standard

Hallo Brunoni,

Harzgerode und Hecklingen sind Anhalt. Da wirst Du in Magdeburg nicht fündig.

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? v. 1820 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.07.2017, 23:05
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.172
Standard

Hallo Alter Mansfelder,

das stimmt. Danke für den Hinweis.
Damit steigt die Wahrscheinlichkeit der persönlichen Einsicht.
Ich habe in der Zwischenzeit auch herausgefunden, daß Gänsefurth im
KB Hecklingen enthalten ist.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2017, 08:10
Nautilus Nautilus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 7
Standard

Hallo Brunoni,

Johann, Christian, Friedrich Liebau & Dorothea, Elisabeth Sommer
haben am 5.Okt. 1805 in Hecklingen geheiratet.
(sein Vater Peter war schon vor der Hochzeit in Harzgerode verstorben)

Hast du gewusst, dass deine Johanne, Charlotte Liebau eine Zwillingsschwester hatte?

Johanna, Charlotta Liebau, die ehel. älteste Zwillingstochter des Johann, Christian, Friedrich Liebau und dessen Ehefrau Dorothea, Elisabeth geborene Sommer, starb am 19.Dez. 1805 und ist am 20. desselben Monats begraben worden.

(geb. am 24.? Nov. 1805)

Viele Grüße
Nautilus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2017, 14:27
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.172
Standard

Hallo Nautilus,

herzlichen Dank für Deine Zeilen. Ich freue mich immer über Rückmeldungen.
Da hat sich wohl der Pfarrer schlicht vertan.
Diesen Sterbeeintrag habe ich auch gefunden. Gemeint hat er sicher die Zwillingsschwester Johanne Katharina,
denn zu ihr fand ich bisher nichts.
Von Johanne Charlotte habe ich im Ilberstedt das Aufgebot gefunden.
Im KB Rathmannsdorf ist die Trauung von Johanne Charlotte verzeichnet.
So nehme ich an, der Pfarrer hat sich vertan.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.