#1  
Alt 01.04.2019, 22:10
jbraatz jbraatz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2018
Beiträge: 48
Standard Ahnenforschungs-Tourismus in Polen

Hallo liebe Leute,

ich bin selbst Hobby-Ahnenforscher und von Beruf Geograph. Deshalb interessiere ich mich dafür, welche Auswirkungen der Ahnenforschungs-Tourismus hat, speziell in Polen. Die Idee kam mir, als ich selbst dort war um nach Spuren zu suchen. Was bedeuten die Orte für euch? Was bringt eine solche Reise den Einheimischen? Das sind u.a. Fragen die mich interessieren. Ich habe unter https://www.soscisurvey.de/Ahnenforschungs-Tourismus/ eine kurze Umfrage online gestellt. Voraussetzung ist, dass ihr schon mal für eure Ahnenforschung nach Polen gefahren seid. Alles natürlich anonym. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele von euch teilnehmen und möchte mich jetzt schon bedanken. Wenn Ihr Ergebnisse haben wollt sagt mir gerne Bescheid.

Viele Grüße

Julian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2019, 08:28
OliverS OliverS ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard

Hallo, gute Forschung deine Umfrage, habe sogar schon angefangen, muss es nochmal machen nachher.

Ein Hinweis, eine Frage lautet:
Wenn meine Vorfahren nicht in Polen gelebt hätten...
Hmm haben sie nicht, war zu der Zeit deutsch ;-)
Bitte nicht falsch verstehen, ganz ohne Hintergedanken, ich weiß was du meinst.

Vielleicht "Wenn ... nicht im Gebiet des heutigen Polen gelebt..."


Kannst du das Ergebnis bekannt geben bitte.

Gruß

Geändert von OliverS (03.04.2019 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.04.2019, 16:23
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 611
Standard

ich war schon oft in Polen, aber nie zur Ahnenforschung, meine AHnen sind fast ausnahmslos Württemberger.
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.04.2019, 16:57
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.374
Standard

ich habe den Heimatort meiner Mutter in Schlesien besucht,
mir die Kirche und den Friedhof angesehen. Leider stand das Haus nicht mehr, hatte aber einen Ortsplan. Dann habe ich etwas Erde von da mitgenommen und diese auf ihrem Grab und das ihrer Schwester verteilt.
Ansonsten waren mein Mann und ich ein paar Mal in Polen,
bis Masuren und an der Ostseeküste zurück.
Die Polen waren sehr freundlich, denke mal wie man in den Wald rein ruft
so kommt es zurück.


Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2019, 18:05
jbraatz jbraatz ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.09.2018
Beiträge: 48
Standard Ahnenforschungs-Tourismus in Polen

Zitat:
Zitat von OliverS Beitrag anzeigen
Hallo, gute Forschung deine Umfrage, habe sogar schon angefangen, muss es nochmal machen nachher.

Ein Hinweis, eine Frage lautet:
Wenn meine Vorfahren nicht in Polen gelebt hätten...
Hmm haben sie nicht, war zu der Zeit deutsch ;-)
Bitte nicht falsch verstehen, ganz ohne Hintergedanken, ich weiß was du meinst.

Vielleicht "Wenn ... nicht im Gebiet des heutigen Polen gelebt..."


Kannst du das Ergebnis bekannt geben bitte.

Gruß
Hallo Oliver, danke für dein positives Feedback. Und auch danke für deine Anregungen. Sowas ist immer total wichtig weil man selbst betriebsblind ist. Ich werde auf jeden Fall die Ergebnisse hier veröffentlichten. Jedem der schon teilgenommen hat oder das noch tun wird sage ich jedenfalls schon Mal ein dickes Dankeschön.

Beste Grüße

Julian
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.04.2019, 18:11
jbraatz jbraatz ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.09.2018
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von mesmerode Beitrag anzeigen
ich habe den Heimatort meiner Mutter in Schlesien besucht,
mir die Kirche und den Friedhof angesehen. Leider stand das Haus nicht mehr, hatte aber einen Ortsplan. Dann habe ich etwas Erde von da mitgenommen und diese auf ihrem Grab und das ihrer Schwester verteilt.
Ansonsten waren mein Mann und ich ein paar Mal in Polen,
bis Masuren und an der Ostseeküste zurück.
Die Polen waren sehr freundlich, denke mal wie man in den Wald rein ruft
so kommt es zurück.


Uschi
Hallo Uschi,

deine Erlebnisse sind sehr spannend und wertvoll. Es gibt bei Studien zwei verschiedene Wege: Fragebögen sind standardisiert. So kann man sie statistisch auswerten. Deine Erzählung könnte man qualitativ auswerten. Das ist der andere Weg. Wenn du Lust hast, kannst du den Fragebogen ja auch noch ausfüllen (falls nicht schon geschehen).

Anderes Thema am Rande: Ich habe eine Frau Gottschlig in meiner Ahnenreihe. Vielleicht können wir diesbezüglich mal Daten austauschen

Viele Grüße

Julian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.04.2019, 18:52
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.374
Standard

woher kam Deine Frau Gottschling ??

Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.04.2019, 18:56
jbraatz jbraatz ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.09.2018
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von mesmerode Beitrag anzeigen
woher kam Deine Frau Gottschling ??

Uschi
Hallo Uschi,

aus der Gegend zwischen Kempen in Posen und Schildberg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.04.2019, 19:12
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.374
Standard

meine waren sehr sesshaft und kamen aus dem Kreis Groß Wartenberg
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.04.2019, 20:25
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.158
Standard

Die Vorfahren meiner Mutter und Ihrer drei Geschwister stammten alle aus Schlesien vornehmlich Raum Reichenbach (= Dreissighuben), Schweidnitz, Peisterwitz und Maliers, Gräditz sowie Breslau. Wenn´s irgendwann mal klappt, möchte ich die Orte auf einer längeren Polenreise besuchen, das Schicksal der einstigen deutschen Bevölkerung und Fluchterlebnisse lassen mich nicht unberührt, aber schließlich hat Hitler mit dem Überfall auf Polen 1939 den schlimmsten Krieg mit über 50.Millionen Toten angezettelt.....das ist Fakt!



Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.