Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2011, 08:40
holyahnen holyahnen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2010
Ort: ganz in der Nähe von Frankfurt am Main
Beiträge: 278
Standard Namen in Ostfriesland

Hallo zusammen,

meine Forschung hat mich in den hohen Norden nach Ostfriesland gebracht.
Kann mir mal bitte jemand erklären, wie dort die Namensgebungen sind?!?

Das früher der Vorname des Vater zum Nachnamen des Sohnes wurde kann ich noch nachvollziehen. Jedoch bei festen Nachnamen gibt es dann teilweise alle Kinder mit einem Zweitnamen, der dem des Vater ähnelt. Hab ich das so richtig erkannt?
Beispiel:

Hilmer Aden hatte mehrere Kinder, die z.B. Börchert Hilmers Aden usw. heißen.

Viele Grüße
Marcus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2011, 19:05
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 858
Standard

Hallo und guten Tag,
ich bin auch kein Ostfriese und habe lange gebraucht die patronymische Namengebung zu verstehen. Aus Harm Gerdes wurde wurde halt Gerd Harms.
Aber es gibt eine Seite von Frau Doris Reuter, die viel erklärt. Ansonsten ist Ostfriesland gut mit OSB erforscht.
http://www.genealogie-forum.de/ostfrld/index.htm
Mit freundlichen Gruß
Paul Otto
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2011, 20:38
holyahnen holyahnen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2010
Ort: ganz in der Nähe von Frankfurt am Main
Beiträge: 278
Standard

Hallo Paul Otto,

vielen Dank für diesen tollen Link. Nun verstehe ich zumindest halbwegs die ostfriesische Namnesgebung.

Viele Grüße
Marcus
__________________
Dauersuche nach:
ADEN- Holtrop
SCHMITZ- Rheinbach
HOLY- Nastätten
HOLZBACH- Girkenroth
FLÜGGE- Braunschweig
CONRAD- FfM.- Griesheim
und alles über den Frankfurter Stadtteil Griesheim
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2011, 12:03
Benutzerbild von Ysabell
Ysabell Ysabell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 173
Standard

Ostfriesland ist wirklich ein Pflaster für sich und oft ist auch etwas Phantasie und Kombinationsgabe gefragt um an namen richtig zuzuordnen. ich habe den Fall in einm Kirchebnuch wo der Pfarrer scheinbar oft selbst nicht wußte wen er da tauft und bei kaum einem Kind ein Geschlecht angegeben ist. Der eintrag einer Ururgroßmutter lautete nur "Ubben Janßen lies taufen ein Kindlein Ubben Tobias". Erst als 22 Jahre später Ubben Tobias als Braut aufgeführt wurde und später als Mutter von 6 Kindern war klar es handelt sich um ein Mädchen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.