Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2007, 10:40
bgeschichte bgeschichte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 14
Pfeil Namenforschung Ostpreußen

Interessanter Link:

http://www.ostpreussen.de.vu/

Auf der Seite bitte "Verschiedenes" anklicken, dort weiter auf "Familiennamen".
Neben Erklärungen zu preußischen Orts-, Gewässer- und Familiennamen ist auch eine Übersicht über typische Vor- und Endsilben eingestellt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2007, 18:42
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 319
Standard RE: Namenforschung Ostpreußen

Hallo,
ich bin immer wieder erstaunt, wo meine Namensammlung im Netz herumschwirrt. Aber immerhin hat der Betreiber dieser Site (im Gegensatz zu einem anderen) wenigstens unten die Quellenangaben und meinen Namen mit veröffentlicht.

Diese Namensammlung hatte ich nur (!) zum privaten Gebrauch in die interne Datenbank Memelland-Ahnenforschung eingestellt. Da ich zwischenzeitlich klüger und an Quellen reicher geworden bin, würde ich manche Namen heute anders interpretieren als seinerzeit.

Was Vor- und Endsilben angeht, so ist das meine eigene Arbeit.

Übrigens ist das auch auf "meiner" Netzseite eingestellt:
http://www.ostdeutsches-forum.net/Fa...nshinweise.htm

sowie im Genealogie Forum Bayern:
http://genealogieforumbayern.plusboa...ussen-f14.html

Das allerdings mit meiner Zustimmung!

Beate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2007, 19:32
bgeschichte bgeschichte ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 14
Standard

Hallo Beate,

da die Memelland-Liste keine offene ist, hättest Du möglicherweise die Option, rechtlich gegen den Übeltäter vorzugehen )?), aber da Du ja namentlich als Autorin genannt bist, wäre es vielleicht sinnvoller, den Webmaster zu bitten, die Angabe mit entsprechender URL zu vervollständigen. Ich wollte an dieser Stelle lediglich auf diese Seite verweisen, weil sie zumindest einen Namen (+ Varianten dazu) enthält, den ich ansonsten noch nirgendwo sinnvoll bzw. zufriedenstellend erklärt bekommen habe (auch nicht vom Leipziger Institut übrigens...); ob die Deutung letztendlich richtig ist, ist eine andere Frage, aber immerhin ist der Versuch unternommen worden (Es geht übrigens um den Namen "Ramspott", der nach meinen bisherigen Erkenntnissen mit "Preußen, Pommern und Co." wenig zu tun haben dürfte. Interessant wäre zu wissen, wo und wann er in diesem Raum konkret auftritt; bislang kenne ich nur einen Fritz Ramspott, Friseur im pommerschen Simötzel. Ich vermutete bislang, dass er in Pommern ein Einzelfall war...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2007, 20:09
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 319
Standard

Hallo Bernd,
wenn ich die Liste hätte veröffentlichen wollen, dann wäre ich mit den Literaturhinweisen sorgfältiger umgegangen. Weil es nur für den internen Gebrauch bestimmt war, hab ich die Hauptautoren (nicht alle) eben nur namentlich "hingehauen".
So ist die Liste auch mehr wie ein Vokabelheft, und es reicht oft nicht, einfach die Übersetzung zu nehmen, man muss schon ein sehr viel breiteres Wissen haben, um daraus die richtigen Schlüsse ziehen zu können.

Ich hab mich jetzt entschlossen, die Liste zu überarbeiten und im Ostpreussenforum zu veröffentlichen, wenn sie eh schon im Netz herumschwirrt. Ich schätze übrigens die von dir zitierte Seite sehr und finde sie sehr brauchbar. Also will ich dem Betreiber und auch sonst keinem was. Es nützt nichts, wenn man sich verzankt, wenn es besser ist, die Kräfte zu bündeln.

Viele Namen, die mir so über den Weg laufen, veröffentliche übrigens im Bayernforum. Sozusagen auf Vorrat. Bei Nachfrage bin ich nicht nur auf dieser (von mir auch sehr geschätzen) Seite sondern auch bei onomastik.com zu finden.

Zu Ramspott: Den Namen erklärt Hans Georg Podehl als prußischen Namen. Wenn ich allerdings den Surnamenavigator zu Hilfe nehme, dann dürfte Podehl hier einem Irrtum unterliegen. Vermutlich gehört er eher zu den Einwanderern aus Hessen-Nassau. In meiner hier am Schreibtisch liegenden Liste hatte ich ihn übrigens gestrichen.

Beate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2007, 20:44
bgeschichte bgeschichte ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 14
Standard

Hallo Beate,
ich bin schon gespannt auf die überarbeitete Version...
Ansonsten glaube ich, dass ich Dein "Vokabelheft" durchaus richtig zu interpretieren weiß - letztendlich sind die meisten Deutungsversuche nur Annäherungen an die betreffenden Namen. Ich sage noch einmal: Allein der Versuch, den Namen aufzugreifen, ist aus meiner Sicht lobenswert, auch wenn er gar nicht in diese Region gehört.

Die von Dir genannten Foren schätze ich übrigens auch sehr, auch wenn ich dort zur Zeit nur selten Gast bin. Meine Frage nach "Ramspott" werde ich demnächst dort auch einstellen. Wenn Dich Deine Spürnase ins Nassauische geführt hat, entspricht das ungefähr dem, was ich bislang auch beobachten konnte; eine schlüssige Deutung jedoch fehlt mir noch (Meine Spekulationen hierzu werde ich auch noch zur Diskussion stellen, sobald meine Argumente etwas festeren Boden unter den Füßen haben).

Ich habe übrigens Kontakt zu einer "Kollegin", in deren Händen sich privates Material aus der Feder eines verstorbenen "Anti-Bahlow-Onomastikers" befindet, mal schauen, was da noch so kommt...

Einstweilen warme Grüße aus dem kalten Münsterland
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ostpreußen-Adressen usw. Joachim Rebuschat Ost- und Westpreußen Genealogie 12 07.04.2008 22:53
FAQ für den Forenbereich " Namenforschung" Christian Benz Namenforschung 0 28.05.2004 19:46

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.