#1  
Alt 28.08.2011, 21:40
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Grundbuch - Eintragungen

Peter Blees , zuletzt in Texas Cresson , Jonson City , jetzt unbekannten Wohn - und Aufenthaltsorts , wird hiermit aufgefordert , seine Ansprüche auf die Parzelle ............... , in Steinberg , spätestens im Termine vom 26. März 1900, Vormittags 9 Uhr an hiesiger Stelle geltend zu machen , widrigenfalls er mit denselben ausgeschlossen werden soll und sein Bruder Franz Blees , Ackerer in Steinberg allein oder zusammen mit seiner Schwester Amalie , Ehefrau Johann Latz in Kostenbach , als einzige Eigentümer dieses Grundstücks in das Grundbuch eingetragen werden sollen.
 
Wadern den 29. Januar 1900.

Königl. Amtsgericht Abtlg. 2.
 
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier.
No. 550
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2011, 22:43
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Erben und rechtsnachfolger des zu Hostenbach verlebten Peter Decker ,
sowie der Anna und des Nikolaus Decker , Geschwister des um 1890 zu Schaffhausen verlebten Wilhelm Decker , Ehemann von Johanette Renkes , sowie die etwaigen sonstigen unbekannten Erben des genannten Wilhelm Decker - Renkes werden behufs Anmeldung ihrer Ansprüche auf folgende Parzellen
1 - 12
auf den 15. Mai 1900 , Vormittags 10 Uhr , vor das Königl. Amtsgericht , Abteilung 4 , hierselbst vorgeladen .
Wird ein Anspruch spätestens in diesem termine nicht geltend gemacht , so werden die Eigentümer im Grundbuche eingetragen :

1) Barbara Decker , Ehefrau des pensionirten Bergmannes Peter Michels , in Hostenbach

2) Jakob Decker , Bergmann , Ehemann von Elise Schmitt , daselbst

3) Nikolaus Decker , ledig , Klempner , daselbst

4) Magdalena Decker , Ehefrau Bergmanns Mathias Großmann , daselbst

5) die Kinder der Katharina Decker aus der Ehe mit Nikolaus Abel , nämlich :
a) Jakob Abel , Bergmann , ledig in Hostenbach
b) Magdalena Abel , Tagnerin , minderjährig ,ledig , daselbst
c) Barbara Abel , Tagnerin , ledig , daselbst
d) Matthias ; e) Johann und f)Katharina Abel , minderjährig

6) die Nachkommen von Peter Decker
a) Jakob Decker , Glasmacher
b) Johann Decker , Glasmacher
c) Peter Decker , Glasmacher
alle ohne bekannten Wohnsitz in Amerika

die sämmtlichen zu 1 - 6 Genannten gemeinsam mit der standeslosen zu Schaffhausen wohnhaften Witwe Wilhelm Decker , Johanette * Renkes .

Saarlouis den 31 Oktober 1899

Königl. Amtsgericht 4.

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu trier 1900 .
No. 5366
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2011, 21:53
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Im Kataster der Gemeinde Noswendel stehen auf Peter Glaeser und Konsorten zu Noswendel die Grundstücke ............................... , eingetragen.
Bei der Grundbuchanlegung nimmt die Frau des Bergmanns Mathias Lauer * München zu Noswendel diese Grundstücke für sich in Anspruch.
Die nicht vernommenen Miteigentümer insbesondere der in Amerika verschollene Fuhrmann Peter Klaeser ( Glaeser ) , zuletzt bei Chicago wohnhaft , werden hiermit aufgefordert , etwaige Eigentumsansprüche spätestens im Termin vom 27. März 1899 , Vormittags 9 Uhr , hier geltend zu machen , andernfalls genannte Frau Lauer als Alleineigentümerin ins Grundbuch eingetragen werden soll.

Wadern , den 28. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht II.

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1899
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2011, 13:53
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Nagelschmied Mathias Pusse , Sohn von Mathias , früher zu Außen , jetzt ohne bekannten Wohn und Aufenthaltsort , wird aufgefordert , etwaige Ansprüche auf den in der Grundsteuermutterrolle der Gemeinde Außen unter Artikel Nr. 360 auf den Namen des Nagelschmieds Johann Pusse in Außen eingetragenen Grundbesitz spätestens in dem auf den 28. April 1899 , Vormittags 10 Uhr vor dem unterzeichneten Amtsgericht , festgesetzten Termine gelten zu machen , widrigenfalls als Eigentümer die Brüder
Johann Pusse , Nagelschmied zu Jägersfreude und
Peter Pusse , Hüttenarbeiter zu Völklingen
im Grundbuch eingetragen werden .

Lebach den 11. März 1899
Königliches Amtsgericht III.
 
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1899. Nr. 1100
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.09.2011, 14:26
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Im Kataster der Gemeinde Lockweiler steht im Artikel 885 die Parzelle Flur ...................................., auf Michel Koch , Ehefrau Elisabeth Müller und Miteigentümer , und im Artikel 251 die Parzelle ............................... auf Nikolaus Müller II. - Mewes zu Lockweiler .

Die Miterben des Nikolaus Müller II und Miteigentümer dieser Grundstücke namens Jakob Müller zuletzt Wirth in Bethlehem im Staate Pennsylvanien - Vereinigte Staaten von Nordamerika , jetzt ohne bekannten Wohn - und Aufenthalsort,

Johann Müller , zuletzt Matrose ohne bekannten Wohn und Aufenthaltsort ,

die unbekannten Erben des Nikolaus Müller , zuletzt Schmied zu Salfortville i.d. vereinigten Staaten von Nord - Amerika ,

werden hiermit aufgefordert , ihre etwaigen Ansprüche auf die Grundstücke spätestens im Termine vom 1. Juni 1899 , Vormittags 9 Uhr an hiesiger Stelle geltend zu machen , andernfalls die Ehefrau des Ackerers Michel Koch , Elisabeth * Müller zu Lockweiler als alleinige Eigentümerin ins Grundbuch eingetragen wird.

Wadern den 17. März 1899.

Königliches Amtsgericht , Abtlg. 2
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1899 . Nr. 1220
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.09.2011, 15:04
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Im Kataster der Gemeinde Lockweiler steht auf den Namen Nikolaus Wagner der Junge zu Lockweiler , resp. dessen Erben die Parzelle ................................;

Von den Erben nehmen die Parzelle ............... , der Gutsverwalter Nikolaus Wagner zu Lockweiler , den Anteil an der Erbschaft .............................. ; je zur Hälfte die standeslose Anna Wagner zu Trier und die standeslose Susanna Burgund daselbst in Anspruch .

Die noch nicht vernommenen Erben , insbesondere der Kaufmann Josef Loskill in Australien und der Kaufmann Michel Eduard Peter Streng , zuletzt soviel bekannt , in Luzern wohnhaft , jetzt beide ohne bekannten Wohn - und Aufenthaltsort , werden hiermit aufgefordert , sich spätestens bis zu dem an hiesiger Stelle stattfindenden Termine vom 18. 09. 1899, Vormittags 9 Uhr , mit ihren Ansprüchen zu melden , widrigenfalls die genannten Personen gemäß ihren geltend gemachten Ansprüchen ins Grundbuch eingetragen werden .


Wadern , den 28. Juni 1899.
Königliches Amtsgericht , Abtlg. II.
 
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1899 . Nr. 2698
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.09.2011, 21:15
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei der Grundbuchanlegung für die Gemeinde Lockweiler nimmt der Bergmann Michael Wilhelm zu Rockershausen die auf seinem und seines Bruders Johann Wilhelm zu Lindschied Namen und Kataster stehende Parzelle ..............................; für sich allein in Anspruch.

Der zuletzt in Chicago wohnhafte , nunmehr angeblich verschollene genannte Johann Wilhelm oder dessen unbekannten Erben werden hiermit aufgefordert , etwaige Rechte an diesen Grundstücken spätestens im Termine vom 5. Juni 1899 , 9 Uhr Vormittags , hier geltend zu machen , andernfalls der Bergmann Michael Wilhelm als Alleineigentümer ins Grundbuch eingetragen wird.

Wadern den 27. März 1899
Königliches Amtsgericht , Abtlg. II.
 
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1899. Nr. 1419
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.09.2011, 21:46
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Katharina Klein , außereheliche Tochter von Susanna Klein , nachmaligen Ehefrau des Maurers Peter Grünewald , zuletzt in Hüttersdorf , jetzt ohne bekannten Wohn - und Aufenthaltsort ,

wird aufgefordert , etwaige Ansprüche auf den in der Grundsteuermutterrolle der Gemeinde Hüttersdorf - Buprich auf den Namen von Katharina * Klein , Ehefrau des pens. Bergmannes Mathias Frank in Buprich und deren Geschwister eingetragenen Grundbesitz , unverzüglich , spätestens aber in dem auf den 18. Mai 1899, Vormittags 10 Uhr , vor dem unterzeichneten Gericht anberaumten Termine geltend zu machen , widrigenfalls sie nicht als Miteigentümerin des vorbezeichneten Grundbesitzes im Grundbuch eingetragen werden wird.

Lebach den 4. April 1899.

Königliches Amtsgericht 3
 
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1899 . Nr. 1484
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2011, 22:29
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der im Jahre 1869 nach Amerika ausgewanderte Schlosser Nik. Stutz , Sohn von Joh. Peter Stutz und Marg. * Lorang , zeitlebens in Hostenbach , bezw. dessen ev. unbekannten Erben werden zur Anmeldung ihrer Ansprüche auf die Parzellen des Artikels 237 der Grundsteuermutterrolle der Gemeinde Hostenbach im Kataster eingetragen auf Stutz Peter Lorang Wwe. in Hostenbach auf den 15. Oktober 1899, Vormittags 11 Uhr , vor das Königl. Amtsgericht , Abtl.4 , hierselbst vorgeladen .

Wird ein Anspruch spätestens in diesem Termine nicht geltend gemacht , so wird die Ehefrau des Bergmanns Johann Tabellion * Stutz in Hostenbach als Alleineigentümerin im Grundbuch eingetragen werden.
Saarlouis den 8. April 1899.
Königliches Amtsgericht 4.
 
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1899 . Nr. 1832
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.09.2011, 19:10
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

In Sachen , betreffend die Anlegung des Grundbuches für den Gemeindebezirk Dirmingen ,
werden die Kinder des Bergmannes Johannes Breit , früher in Hosterhof , jetzt in Amerika , ohne bekannten Wohn - und Aufenthaltsort , namens:

1 ) Elisabeth Breit , Ehefrau eines unbekannten Hüttenarbeiters , zuletzt in Burbach bei Saarbrücken wohnhaft

2) Johann Breit , Bergmann

3) Valentin Breit , Bergmann

4) Jakob Breit , Bergmann,

alle in Amerika , ohne bekannten Wohn - und Aufenthaltsort ,

zu dem am 1. Mai 1894 , Vormittags 10 Uhr , im hiesigen Gerichtsgebäude Zimmer Nr.7 stattfinden Termine öffentlich vorgeladen , um über das Eigentum an dem in Artikel 680 der Grundsteuer - Mutterrolle von Dirmingen auf den Namen Johann Breit Kinder zu Hosterhof eingetragenen Grundgütern vernommen zu werden.

Tholey den 13. Oktober 1893
Königliches Amtsgericht , Abtlg. für Grundbuchsachen.

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1894 . Nr. 3514
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.