Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.11.2019, 23:09
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 45
Standard Heiratseintrag Exin (Kcynia), 1855

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1855
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Exin (Kcynia) Kreis Schubin (Szubin)
Namen um die es sich handeln sollte: Carl Wilhelm Seefeld, Amalie Boelke



Wer kann helfen? Gesucht sind Berufe und um genau welchen Ort es sich handelt (Woiczechowo - könnte hier vielleicht Woyciechowo (Bomst) gemeint sein? Das wäre mMn relativ weit auseinanderliegend zu Studziniec)

Carl Wilhelm Seefeld ?????????? in "Woiczechowo" (?) und Amalie Boelke, jüngste Tochter des ?????????? Wilhelm Boelke in Studziniek.


Den Block rechts kann ich so gut wie gar nicht lesen. Kann hier vielleicht auch jemand helfen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg seefeld+boelke.jpg (84,6 KB, 19x aufgerufen)

Geändert von sxg75 (11.11.2019 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2019, 05:24
Davido Davido ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Beiträge: 222
Standard

Zitat:
Zitat von sxg75 Beitrag anzeigen
Den Block rechts kann ich so gut wie gar nicht lesen. Kann hier vielleicht auch jemand helfen?
"beide unverheirathet; die Braut unter Vormundschaft, Bräutigam ohne Eltern."

Davido
__________________
Forschungsinteressen vor allem in Pommerellen (Kreise Schlochau, Konitz, Bütow), in Posen-Westpreußen (Kreise Czarnikau, Deutsch Krone) und in Berlin.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.11.2019, 06:09
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.175
Standard

Guten Morgen,
die Berufe: Einlieger und Tischlermeister(s).
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.11.2019, 10:18
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 994
Standard

Guten Morgen,

bei den beiden gesuchten Orten im Kreis Schubin dürfte es sich um WOJCIECHOWO (bei KOWALEWKO) und dem etwa 6 km südöstlich gelegenen STUDZINIEC handeln: https://www.meyersgaz.org/place/11052062 (auf Map klicken und Zoom [ ] einstellen.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2019, 20:26
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 45
Standard

@ReBeBe

Danke, Studziniec war klar, aber der andere Ort?. Schau mal die Karte bei Meyersgazetter an und die Schreibweise. Da sehr ich am Ende kein -owo sondern ein verschlungenes -orno?


Edit auf neueren Karten ab ~1893 ist an dem Ort auf der Karte ein Georgental. In Meyers Gazetteer steht dann dort:
Zitat:
Georgental (fr. Wojciechewo), D., Pr., Posen, RB. Bromberg, Kr. Schubin, AG Bzdt. Exin, Bkdo. Hohensalza, StdA. Neukirchen, P Gromaden Kr. Schubin; 85 E.


Vielen Dank allen Helfern!

Geändert von sxg75 (17.11.2019 um 19:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.