Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 29.07.2019, 09:58
Ingebug Ingebug ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.07.2019
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 12
Standard Banksafe war eine Enttäuschung

Mein Schweigen war teilweise durch mein Karpaltunnelsyndrom verursacht, und zum anderen durch die Langsamkeit meiner Schwester in den USA. Sie hatte den Schlüssel zu ihrem Banksafe verloren!! Jetzt endlich hat sie es für 350 Dollar aufbrechen lassen. Welche Enttäuschung, ausser ihrer eigenen Geburtsurkunde und die unserer Mutter, befanden sich nur die Naturalisierungs Urkunden der Eltern darin. Keine Geb. Urkunde vom Vater, keine Sterbeurkunde vom Vater oder der Mutter. Ich bin fassungslos! Meine Schwester ist ahnungslos. Dabei war meine Mutter sehr ordentlich und genau.

Jetzt habe ich endlich das Stadtarchiv in Ratingen angeschrieben. Hoffentlich führt das weiter.

Das Stadtarchiv Potsdam hat ja leider nicht auf meine Anfrage betreffend Opa Lechler beantwortet. Schade dass ich keine Ahnung habe was sein Vorname war. Ich bleibe aber dran.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.07.2019, 11:06
BAHC BAHC ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 685
Standard

Hier ist übrigens die Sterbeurkunde StA Hagen 1928 von Ella Voigt, gemeldet von Elfriede Voigt:
https://dfg-viewer.de/show/cache.off...1c266e2c1cb60b

Gruß

Birgit
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.07.2019, 09:51
Ingebug Ingebug ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.07.2019
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 12
Standard Emil Voigt & Margaretha Kratzheller meine leiblichen Großeltern

Das Unmögliche ist wahr geworden! Meine unordentliche Schwester hat in ihrem Durcheinander endlich doch noch die Geburtsurkunde gefunden. Bis jetzt kann ich sie nicht ausdrucken und hier posten (mein bester Freund wird das hoffentlich machen).
Tatsächlich sind Emil Voigt und Margaretha geb, Kratzheller meine leiblichen Großeltern. Am 19.03.1924 wurde mein Vater vom Lehrer Rudolf Lechler, Lehrer in Groß-Rogahn adoptiert.
Vielen Dank für die Sterbeurkunde seiner Schwester Ella.
Jetzt bin ich einen riesigen Schritt weitergekommen. Ich danke Euch allen für die tolle Unterstützung. Inga
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.07.2019, 10:02
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.508
Standard

Glückwunsch, Inga

Mit bekanntem Vornamen ist es jetzt auch sicherlich einfacher, in Potsdam nach Opa Lechler's Sterbe-Urkunde zu suchen.
Vielleicht findet man in Groß-Rogahn auch noch etwas zur Adoption. Daumen drück!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.07.2019, 12:07
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 47
Standard Groß-Rogahn

Zitat:
Zitat von scheuck Beitrag anzeigen
Vielleicht findet man in Groß-Rogahn auch noch etwas zur Adoption. Daumen drück!
Zuständiges Standesamt müsste Schwerin-Land gewesen sein, also wäre das Stadtarchiv Schwerin eine gute Anlaufstelle:

https://www.schwerin.de/kultur-touri...ndsunterlagen/

Ansonsten sind die kirchlichen Unterlagen kostenpflichtig online bei Ancestry.de:
http://wiki-de.genealogy.net/Schweri...e_Bibliografie

oder bei Archion.de.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 30.07.2019, 12:55
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.156
Standard

Rudolph Carl Theodor Bernhard Wilhelm Ludwig Heinrich Lechler wurde am 7.11.1874 in Gnoien geboren und am 1.12.1874 getauft.
Eltern: der Rentier Adolf Carl Rudolf L. und Wilhelmine Christiane Dorothea Jacobine geb. Leverenz.

1919 ist er in der Volkszählung zusammen mit seiner Mutter in Groß Rogahn erfasst.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 30.07.2019, 13:09
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.508
Standard

SUPER!

Nun hat der Opa Lechler "komplette" Vornamen und auch ein Geb.-Datum

Auf nach Potsdam zu den Sterbe-Urkunden!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 31.07.2019, 07:49
Ingebug Ingebug ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.07.2019
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 12
Standard

Ihr seid einfach Spitze!!!! Tausend Dank! Ich habe noch sehr viel zu lernen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.07.2019, 07:54
Ingebug Ingebug ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.07.2019
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Rudolph Carl Theodor Bernhard Wilhelm Ludwig Heinrich Lechler wurde am 7.11.1874 in Gnoien geboren und am 1.12.1874 getauft.
Eltern: der Rentier Adolf Carl Rudolf L. und Wilhelmine Christiane Dorothea Jacobine geb. Leverenz.

1919 ist er in der Volkszählung zusammen mit seiner Mutter in Groß Rogahn erfasst.


Thomas
Lieber Thomas!
Dank! Dank! Dank! Wo findet man solche herrlichen Daten? Ich bin ein alter Anfänger aber gewillt mehr zu lernen. Ich wünschte, ich hätte früher mit meiner Ahnenforschung begonnen. Ich wünsche einen wunderschönen Tag, Inga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adoption , potsdam , schwerin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.