#1  
Alt 09.02.2019, 22:56
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.291
Standard Brainstorming- Gründe für Auswanderung

Moin,

ich würde gerne mal eure Gehirne picken, äh, eure Ideen:

- Ein Zwanzigjähriger verlässt 1881 seinen Heimatort in Hessen und wandert in die USA aus. Seine Eltern und vier erwachsenen Geschwister (darunter meine Ururgroßmutter) lässt er zurück. Diese vier Geschwister scheinen jeglichen Kontakt zum Auswanderer verloren zu haben, denn in der Familienüberlieferung existiert nicht einmal sein Name.

- Im Kirchenbuch des Heimatortes in Hessen steht "ausgewandert nach Russland" (!) Das angegebene Datum passt aber, wie auch die Schiffslisten in Bremen und New York.

- Bei den Volkszählungen in den USA 1900 und 1905 steht er unter falschem Geburtsdatum und mit Herkunft des Vaters aus Frankreich. Es handelt sich aber klar um die richtige Person, denn Name und Ehepartnerin stimmen!

Nun zu euch: Wie würdet ihr das deuten und was könnte der Grund für diese Auswanderung gewesen sein?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2019, 23:31
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 270
Standard

Hallo Scherfer,


Verbesserung der Lebensverhältnisse, Flucht vor dem Militärdienst, ein gebrochenes Herz (ist er allein ausgewandert?), das ist das was man bei den Amerikaauswanderern liest. Ist er aus dem Untertanenverband entlassen worden (durch die Behörden) oder geflüchtet?
Bei meinen Vorfahren ist die Familie bis auf die erwachsene Tochter ausgewandert, wenn man von den Lebensverhältnissen damals liest (aus erhaltenen Briefen) dann wundert es einen nicht mehr. Ich habe auch einen Fall wo ein 14 jähriger mit seinem Freund wegen Liebeskummer nach Amerika "ausgewandert" (geflüchtet) ist, die Überfahrt hat er sich verdient, weil er als einer der wenigen an Bord Lesen und Schreiben konnte.
__________________
Viele Grüße
Jochen


Ewiger Wechsel am Webstuhl der Zeit,
ein Faden – Freude, ein Faden – Leid“
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2019, 23:32
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.032
Standard



hm ..., hat was agestellt und seine Spuren verwischt? (angebl. nach Rußland). Man weiß natürlich noch nicht, worauf der KB-Eintrag (Rußland) beruht.

Dasselbe würde passen, wenn es um Schulden ging. Dann wurde er von der Familie vielleicht mit Totschweigen bestraft, besonders, wenn sie dafür aufkommen mußten. Und Schulden waren damals eine richtige Schande.

Hat er noch im Heimatort geheiratet? Oder woher sonst bist du sicher,daß die Ehefrau stimmt?
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

Geändert von GiselaR (09.02.2019 um 23:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2019, 00:40
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.550
Standard

Hallo

Das mit dem falschen Alter kam angeblich öfters vor bei Auswanderern: jüngeres Alter angeben, um nicht in den Militärdienst zu müssen; älteres Alter angeben, um in den Militärdienst zu dürfen oder andere Dinge zu dürfen.

"Verbesserung der Lebensverhältnisse" war sicher oft ein Grund und ist es ja heute auch noch oft.

Dass nicht einmal sein Name überliefert ist, kann, aber muss nicht etwas bedeuten. Tanten und Onkel meiner Grossmutter sind um 1910 von Italien nach Kanada ausgewandert, einzig überliefert waren ihre Vornamen. Eine Tante hatte noch Pakete geschickt, als meine Grossmutter ein Kind war, danach brach der Kontakt irgendwann ab. Seitens meiner Verwandtschaft bestand da wohl einfach kein Interesse, sie hatten ihre eigenen Probleme (Krieg, Armut usw.)
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz

Geändert von Garfield (10.02.2019 um 00:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2019, 01:07
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 344
Standard

Hallo Scherfer,

wenn absolut sicher ist, dass es sich um denselben Mann handelt, und wenn der Eintrag im Kirchenbuch kein Fehler des Pfarrers ist, dann scheint er bewußt seine Spuren verwischt zu haben. Das würde für mich darauf hindeuten, dass er "Dreck am Stecken" hatte. Wenn möglich, dann schaue doch einmal in das Presbyterialprotokoll seiner Heimatpfarrei. Vielleicht findet sich da etwas: z.B. dass eine Frau ihn als Vater ihres unehelichen Kindes angab, und er sich vielleicht vor den Alimenten drücken wollte.

Edit: Konntest Du ihn in Amerika bis zu seinem Tod verfolgen? Was steht in seiner Sterbeurkunde? Wenn da auch Frankreich und ein anderes Geburtsdatum steht, muss man die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es sich doch um eine andere gleichnamige Person handelt.

Geändert von salami (10.02.2019 um 01:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.02.2019, 01:45
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 1.046
Standard

Mein Onkel Albert konnte nicht zu seiner Kinderlosen Tante in die USA auswandern das geld hat gefehlt. Er wollte mit seiner Liebe, einer Gutsherrentochter dorthin. Der Vater war gegen die Heirat, er war Bauernsohn. Er hat sich mit 17 Jahren im Stall des Vater vor Kummer erhängt.
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.