#1  
Alt 15.01.2018, 21:49
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 387
Standard Abstammung der Blandina Schad, * 1843 in Blankenau

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1843
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Blankenau, Kreis Fulda
Konfession der gesuchten Person(en): rk
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): arcinsys


Hallo liebe Forumsbesucher,

ich bin auf der Suche nach den Vorfahren von Blandina SCHAD aus Blankenau.

Sie wurde ca. 1843 in Blankenau geboren, was aus dem Sterbeeintrag in Fulda hervorgeht, wo sie am 17.02.1915 als Witwe des Schäfers Philipp Hofmann starb.

Ihre Eltern waren der Maurer Aloysius SCHAD in Blankenau und dessen Ehefrau Anna Katharina Frebel.
Von ihr weiß ich bereits, dass sie 72-jährig am 13.10.1876 in Blankenau starb und demnach ca. 1803/04 in Hosenfeld als Tochter des Hüttners Johannes Frebel und dessen Ehefrau Katharina, geborene Klitsch geboren wurde.

Es würden mich jetzt primär das Geburtsdatum der Blandina SCHAD, sowie die weiteren Lebensdaten ihrer Eltern interessieren, und ich wäre in diesem Zusammenhang für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Jens
(trompetenmuckl)

Geändert von trompetenmuckl (16.01.2018 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2018, 13:38
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 387
Standard

Hallo liebe Mitforscherinnen und Mitforscher,

mit der Antwort auf mein eigenes Thema würde ich dies gerne noch einmal nach oben verschieben und erneut aufrufen.
Vielleicht hat ja jemand Unterlagen über diese Familie.

Ich wäre für jeden Baustein oder Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.2018, 15:44
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 387
Standard

Hallo liebe Mitforscherinnen und Mitforscher,

mit der Antwort auf mein eigenes Thema würde ich dies gerne noch einmal nach oben verschieben und erneut aufrufen.
Vielleicht hat ja jemand Unterlagen über diese Familie.

Ich wäre für jeden Baustein oder Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.