#1  
Alt 06.06.2017, 01:23
Benutzerbild von Sophia Katrin
Sophia Katrin Sophia Katrin ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Standard Letztes Bier mit Sergeant Stier - Hilfe bei Bilddeutung

Hallo an alle Mitleser,

mein Urgroßvater hat uns als Schatz 3 Postkarten-/Photoalben aus dem Zeitraum etwa 1914-1920 hinterlassen. Hauptsächlich befinden sich darin wirklich nur Postkarten, aber auch einzelne sehr wertvolle Bilder seiner Militärzeit - über die wir leider so gut wie gar nichts wissen.

Für Lacher sorgt wegen dieses Titels besonders ein Bild, "Das letzte Bier mit Sergeant Stier", natürlich ohne Orts-oder Zeitangabe, in der Mitte mit dem Bierglas sitzt aber mein Uropa Albert Stier (17.02.1893 (in Netzschkau/Vogtland) -15.04.1978 (in Plauen)).

Über seine Militärzeit hat Opa nur wenig Auskünfte gegeben, er hat ab ca. 1929 und während des 2. Weltkrieges als Justizwachtmeister in Plauen gearbeitet - alles, was vor etwa 1929 passiert ist, entzieht sich so ziemlich unserer Kenntnis. Viele seiner Karten zeigen aber Militärgelände in Königsbrück und Jüterbog.

Ich hänge das Bild mit "Sergeant Stier" mal an, ebenso einen alten Ausweis, der in seinem Album mit abgeheftet war.

Ich würde mich freuen, wenn Hinweise und Ideen zu Bild und Ausweis von euch kämen, die mir helfen, die Karriere meines Opas zu rekonstruieren.

Fragen beantworte ich bestmöglich.

Viele Grüße
Sophia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sergeant Stier.jpg (244,2 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg Militärausweis Albert Stier.jpg (66,3 KB, 73x aufgerufen)

Geändert von Sophia Katrin (06.06.2017 um 01:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2017, 01:51
Norbert Staub Norbert Staub ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: 47053 Duisburg
Beiträge: 167
Standard

Hallo Sophia,
Albert Stier war nach dem Ausweis Krankenträger Soldat 1906 11.Kompanie III.Btl. Infanterie Regiment 134.Der Mann in der Mitte ist im Rang eines Sergeant(Unteroffizier).
Das Königlich Sächsische 10.Infanterie Regiment 134 war in Plauen stationiert.
Mit besten Grüßen N. Staub
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2017, 12:00
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 453
Standard

Hallo Sophia,
Ausweis und Foto liegen zeitlich weit auseinander. Auf dem Dokument war er ein einfacher Soldat mit einer Ausbildung zum Krankenträger. Vermutlich leistete er schon vor dem Weltkrieg seinen allgemeinen Wehrdienst im IR 134 ab. Die Wehrpflicht galt nach Vollendung des 20. Lebensjahres.
Auf dem Foto ist er Sergeant der Reichswehr (Gründung 1921). Kann aber auch eine Uniform der Justizverwaltung der Weimarer Republik sein. Da kenne ich mich nicht so aus.
Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2017, 00:58
Benutzerbild von Sophia Katrin
Sophia Katrin Sophia Katrin ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Standard

Hallo und danke euch beiden für eure Antworten. Sie helfen mir viel.

Herzliche Grüße
Sophia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.