Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2015, 20:30
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard Berufe in KB-Register?

Quelle bzw. Art des Textes: KB Register
Jahr, aus dem der Text stammt: 1811-51
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Breslau
Namen um die es sich handeln sollte: Lüschwitz, Leschwitz, Lewald


Hallo

Jetzt bräuchte ich auch eine Hilfestellung. In Registerbänden zu Breslauer KB stehen hinter den Namen abgekürzte Berufsangaben o.Ä.
Was können sie hier heißen?

1.) links, 2. Zeile
Lüschwitz, Zuckers.[ieder?] T[ochter]

2.) rechts, 5. Zeile
Leschwitz ??????

3.) rechts, 7. Zeile
Lewald ???? ????? Ries

Vielen Dank
Johannes





__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2015, 18:45
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.203
Standard

Hallo Johannes v.W.

welche Kirche in Breslau, Taufregister oder Trauregister?
Parafia św. Bernardyna we Wrocławiu, hier sehe ich kein Registerband 1811-51
--> http://www.archeion.net/atom/index.p...egister-3;isad

Parafia św. Elżbiety we Wrocławiu
--> http://www.archeion.net/atom/index.p...egister-9;isad
Bin ich blind? Sind noch weitere Kirchenbuchregister anderer Kirchen aus Breslau online?

Oder hast Du die Kopie nur vergessen einzustellen?

Ob ich es lesen kann, kann ich noch nicht sagen.

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (06.07.2015 um 19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2015, 19:39
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

@Jürgen
Am Ende vieler "normaler" KBs befindet sich ebenfalls ein Register.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2015, 19:54
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.578
Standard

seltsamerweise sieht man erst nicht, dass Bilder dabei sind. Wenn man angemeldet ist, sind aber durchaus Bilder beim Artikel. Anders als bei bei den meisten Anfragen hier, wo Miniansicht angezeigt wird. Ich war auch erst etwas irritiert.
Zur Sachlage kann ich allerdings nichts beitragen (ich kann es nicht entziffern)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.07.2015, 20:13
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.203
Standard

Komisch jetzt gerade wurden die Kopien geladen!

2.) rechts, 5. Zeile
Leschwitz ?????? ------------------> vielleicht Theater Arbeiter?

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (06.07.2015 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.07.2015, 20:49
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.203
Standard

Breslau St. Elisabeth 1833 Namensverzeichnis zum Trauregister; LESCHWITZ; Theater? Arb. (Akt 105)
--> http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu (im Viewer Seite 93)

Eindeutig, dieser Johann Gottlieb LESCHWITZ war Theaterarbeiter, Heirat 1833 Akt 105 in St. Elisabeth Breslau.

siehe --> http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu
oder Anhang unten:

Ist das derselbe?
Stammt Dein Eintrag aus einem Taufregister?

Gruß Juergen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heirat Leschwitz 1833.jpg (198,3 KB, 3x aufgerufen)

Geändert von Juergen (06.07.2015 um 21:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.07.2015, 20:58
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Ist das Buch online?
Im Viewer Seite 79
http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.07.2015, 21:08
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.203
Standard

Ja Stefi, richtig habe ich auch gerade erst gefunden.

Jetzt fragt sich, ob Johannes aus einem Taufbuch kopiert hat.
Das ist ja eine andere Nr. bzw. Akt.
Jedenfalls waren "beide" LESCHWITZ sicher Theater-Arbeiter.

Fehlt noch Frage 3

Juergen

Geändert von Juergen (06.07.2015 um 21:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.07.2015, 21:19
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Hallo
Nun bin ich schon lange im Forum, stelle mich aber immer noch ungeschickt beim Bildereinstellen an Ich habe nun einen Hoster bemüht. Hier nochmal:

1.) [aus Tauf-Reg., St. Elisabeth, 1811], links, 2. Zeile:
Lüschwitz, Zuckers.[ieder?] T[ochter]



2.) [aus Tauf-Reg., St. Elisabeth, 1834], rechts, 5. Zeile:
Leschwitz ??????



3.) [aus Sterbe-Reg., St. Elisabeth, 1851], rechts, 7. Zeile:
Lewald ???? ????? Ries




Ja, die Einträge stammen alle aus den Registern von St. Elisabeth in Breslau. Beim 2. Eintrag könnte irgendetwas mit "Theater Arb..." hinkommen, das sehe ich jetzt auch. Schon mal vielen Dank an Juergen

Wichtig wäre mir noch das 1. Bild: Könnte das "Zuckers." heißen und damit vielleicht einen Zuckersieder meinen, oder bin ich da auf dem ganz falschen Dampfer?

Nochmals Danke für eure Geduld und Mithilfe
LG Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752

Geändert von Johannes v.W. (06.07.2015 um 21:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.07.2015, 21:33
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

@ Johannes,

schreib doch einfach wo und in welchen Buch genau du die Stellen gefunden hast. Dann können wir online im Original gucken und vor allem in vernünftiger Auflösung wo man was erkennt.

Nachtrag. Ah, du hast es ja angegeben. Ich poste gleich mal kurz die Orignal-URLs, dann kann da jemand besser drübergucken.

1. http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu (S. 69)
- Originaleintrag: noch nicht online

2. http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu (S. 130)
- Originaleintrag: http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu (S. 217)

3. http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu (S. 369)
- Originaleintrag: http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu (S.468 bzw. für Lewald: S. 475) - dort lese ich (ohne Gewähr) - Partikulierer - http://wiki-de.genealogy.net/Partikulier (wobei das P komisch aussieht))

Geändert von StefOsi (06.07.2015 um 21:54 Uhr) Grund: -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.