Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.03.2017, 06:11
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 187
Standard Hochzeitseintrag_Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1818
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Plonkovo/Płonkowo, Hohensalza, Posen, Preußen, Deutschland/Województwo kujawsko-pomorskie, Polen
Namen um die es sich handeln sollte: Adam Fritz, Luise Bernhangiel?


Moin, liebe Leserschaft,

der AUK2013 hat mir die angehängten Seiten eines Kirchenbuches zugeschickt. Ich könnten mit meinem rudimentären Schul-Latein eventuell den Text übersetzen, wenn ich denn den Eintrag vollständig lesen könnte.
Da dies aber nicht der Fall ist, meine Bitte: Könnt ihr mir bitte behilflich sein beim Entziffern und Übersetzen?
Es handelt sich um den Eintrag 17 "Landdorff" (?)
Ich lese:
Anno ut supra Die vigesima quarta 24. ... ..Servatio De jure...Benedix Matrimonium inter...Adamum Fritz Juvenem Amorum vigesima dito 28 et...Louisam Bernhangiel (Bernhagel heißt sie) virginem Amorum viginti unum..Praesentibus testibus Joanne Fritz Michaele.. ..Petro..et alies Fide Dignis
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 21 (1).jpg (257,1 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Tschüß Achim

Geändert von 1103ochim (21.03.2017 um 06:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2017, 01:05
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 532
Standard

Hallo,

möchte die Übersetzungsbitte von Achim im Forum hochziehen.

Das eingestellte Bild ist wirklich nicht gut zu lesen.

Ich stelle mal den Direktlink ein, der sich auch besser vergrößern lässt.


http://szukajwarchiwach.pl/7/486/0/-...iq4f-ecs4zal7A

Eintrag 17


@ Achim,

es gab westlich von Plonkowo einen Ort / Hausansiedlung Sanddorf, über den / die es aber wohl keinen genauen Standort mehr gibt.

Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2017, 04:29
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.487
Standard

Ist doch wirklich schön zu lesen...(hätt ma nur immer sowas)

Sandorff
Anno ut supra Die vigesima quarta 24 Novembris Servatis de jure servandis
Benedixi Matrimonium inter Honestum Adamum Fritz Juvenem Annorum vigesima octo 28
et honestam Louisam Bernhangiel virginem Annorum viginti unum 21.
Praesentibus testibus Joanne Fritz, Michaele Roden et Petro Kohn et aliis Fide Dignis.

Jahr und Tag wie oben......
Erfüllt was rechtlich zu erfüllen war (3 Verkündigungen etc)
habe ich die Ehe gesegnet zwischen dem ehrbaren Junggesellen.....28 Jahre alt... und der ehrbaren....
Jungfrau ......21 Jahre alt
In GGwart derZeugen......und anderen Vertrauenswürdigen.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (23.03.2017 um 04:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2017, 04:53
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 187
Standard

Dank an Arno und an Huber:-)
__________________
Tschüß Achim
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.