#11  
Alt 20.01.2011, 21:22
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.547
Standard

Wer denkt sich denn sowas aus?

Ne, schon klar, macht ja sogar Sinn, so wie ich gelesen habe, gabs "Grossberlin" ja damals noch nicht und danach durfte jede Strasse wohl nur einmal vorhanden sein. Aber dass grad so viele Strassen den Namen geändert haben, hätte ich nicht gedacht!

Vielen Dank für die Aufklärung und den Link! Das Strassenverzeichnis kann ich sicher noch für weitere Recherchen gebrauchen.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.12.2016, 15:51
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.547
Standard

Liebe Forenmitglieder

Ich suche seit einiger Zeit wieder in dieser Familie und versuche, an standesamtliche Urkunden zu kommen, um mal alle Angaben zu vervollständigen.

Von einigen Verwandten (siehe Eröffnungsbeitrag) habe ich Urkunden aus dem Landesarchiv Berlin erhalten, einige habe ich gerade beantragt.
Korrektur zum Eröffnungsbeitrag: nur das jüngste Kind, geb. 1909, wurde in Berlin geboren, die anderen entweder in der Schweiz oder in Thüringen.

Das Problem ist, dass in der Schweiz bei der Heirat meistens nur "Berlin" steht, aber nicht, welches Standesamt genau. In den zwei Fällen, in denen ein Standesamt angegeben wurde, konnte im Archiv bzw online in den Registern nichts gefunden werden.
Der Tod ist in der Schweiz jeweils nicht verzeichnet, nur die Geburt und die Heirat. Das heisst, ich habe in den meisten Fällen ein Heiratsdatum oder Jahr, aber keine Todesdaten.
Ebenfalls habe ich keine Adressen. Einen Ehemann konnte ich im Adressbuch in Berlin finden, bin aber natürlich nicht sicher, ob es sich um die richtige Person handelt. Die restlichen Verwandten konnte ich im Adressbuch überhaupt nicht finden.

Anhand von Erzählungen kann ich bei einigen Verwandten eingrenzen, ob sie im Osten oder Westen Berlins gewohnt haben.
Aufgrund dieser Eingrenzung sowie der Adresse meines Ururgrossvaters habe ich versucht, die nächstgelegenen (vielen) Standesamtsregister abzuklappern. Ohne wenigstens das Jahr des Ereignisses wird das aber ziemlich unmöglich. Und selbst mit Jahr ist es schwierig, da viele Register noch nicht online sind.
Ich habe bei findagrave.com gesucht, erfolglos. Ich habe mich bei Archion umgesehen, da sind die Optionen aber noch zahlreicher als bei den Standesämtern.

Ich wollte nun von einigen Verwandten auch noch Meldekarten bestellen. Jedoch interpretiere ich, dass das nur für direkte Vorfahren geht? Wie sind da eure Erfahrungen?

Hat jemand noch eine Idee, wie ich die Suche eingrenzen könnte?

Vielen Dank im Voraus.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz

Geändert von Garfield (14.12.2016 um 15:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.