Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.09.2019, 23:25
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 474
Frage Merseburger Bürgerbuch 1747

Quelle bzw. Art des Textes: Bürgerbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1747
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Merseburg
Namen um die es sich handeln sollte: Johann August und Johann Christian Carl Neumann


Hallo Leute,

ich habe noch einen relevanten Eintrag im Merseburger Bürgerbuch von 1747 gefunden, den ich leider nur teils transkribieren konnte, s. u.

Könnt ihr mir bitte wieder helfen?

Besten Dank im Voraus und liebe Grüße

Sebastian

###

S 367:
"Johann Christian Carl und
Johann August, Gebrüder des Neumann...
… H. Johann Gottfried Neumanns, König.
Polen. und Churfürstl. Sächs. Stifts-Merse-
burgischen Regierungs-Secretarii allhier
eheleibl. Söhne wird dato wegen der
per Testamentum erhaltenen Eigen-
thums, in den … das …
… Hauses,
…. Bürger
…dieser Stadt …
18. July 1747"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2019, 09:56
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.902
Standard

Noch nicht vollkommen

Johann Christian Carl und
Johann August, Gebrüder des Neumänner,
Tit. Herrn Johann Gottfried Neumanns, Königlich
Pohlnisch und Churfürstl. Sächs. Stiftisch Merse-
burgischen Regierungs-Secretarii allhier
eheleibl. Söhne, wurde dato wegen des
per Testamentum erhaltenen Eigen-
thums, in(von?) den(m?) H____ des hinter dem Rath-
Hause rectus gelegenen Götherischen Hauses,
prestitis praestandis das Bürger-
Recht dieser Stadt conferiret. Merseburg den
18. July 1747
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (24.09.2019 um 10:34 Uhr) Grund: conferiret stimmt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2019, 10:24
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 474
Standard

Hallo henrywilh, trotzdem schon ein sehr guter Start. Danke schonmal dafür!

Beste Grüße

Seb
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2019, 10:29
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.902
Standard

Die fragliche Stelle könnte aus optischer Sicht

von den Herrschafften

lauten. Man müsste mal nachsuchen, was es mit dem "Göhlerschen Haus" in Merseburg auf sich hatte. "Göhler" jedenfalls gab es.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2019, 10:49
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.646
Standard

Hallo,


thumbs, an* der Helfte? des hinter dem Rath-
Hause rectus gelegenen Göhlerischen Hauses,

Wenn praestandis, dann auch praestitis



oben:
Johannen Augusten, Gebrüder des Neumänner,


* dann sind es Punkte, die nicht dazugehören
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (24.09.2019 um 13:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.09.2019, 14:08
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.902
Standard

Das mit der "Helffte" erschließt sich mir noch nicht als sinnhaft ... Mal sehen, was noch kommt.

Alle anderen Korrekturen sind auf jeden Fall zutreffend!
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2019, 16:06
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.056
Standard

Hallo zusammen,

ich lese:

Johann Christian Carln, und
Johann Augusten, Gebrüder der Neumä(n)ner,
Tit. H(errn). Dr. Johan(n) Gottfried Neuman(n)s, Königl(ich).
Pohln(ischem). und Churfürstl(ich). Sächs(ischem). Stifftisch Merse=
burgisch(em) Regierungs Secretarii allhier
eheleibl(ichen). Söhne(n), wurde dato wegen des
per Testamentum erhaltenen Eigen-
thumbs, an der Helffte des hinter de(m) Rath=
Hauße rectus gelegene(n) Göhlerisch(en) Haußes,
praestitis praestandis das Bürger=
Recht dieser Stadt conferiret. Merseb(urg). den
18. Julij 1747.

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.09.2019, 17:17
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 474
Standard

Hallo an alle! Vielen Dank für eure Hilfe!

Beste Grüße

Seb
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1747 , august , bürgerbuch , carl , christian , johann , merseburg , neumann

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.