#1  
Alt 27.05.2019, 20:37
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.107
Standard Dampfer Straßburg vom NDL

Als mein Urgroßvater heiratete, wurde in seine Urkunde am 06.11.1883 beim Standesamt Geestemünde vermerkt, dass er Quartiermeister an Bord des Dampfers Straßburg war und dort auf dem Schiff auch wohnte.
Nach der Heirat hat er abgemustert und ist in Bremerhaven-Geestemünde geblieben.


Geboren ist er in Ostfriesland in Langholt am 04.02.1856


Ich habe zwar etliche weitere Ahnen im Seeleuteregister finden können, aber Bernard erschließt sich mir nicht.
Dabei muß er etliche Reisen mitgemacht haben, Quartiermeister auf einem Auswandererschiff wird man wohl erst als alter Hase und nicht bei der ersten Reise.
Es muß also etwas geben zwischen 1870 und 1883. Ich finde es nur nicht.
Vielleicht kann jemand helfen, da würde ich mich riesig freuen
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau

Geändert von Balle (27.05.2019 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2019, 22:32
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.781
Standard

Hallo Manfred

Hier ist ein Dampfer Strassburg in der fraglichen Zeit gelistet:
http://www.theshipslist.com/ships/de.../ShipsSS.shtml

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2019, 09:46
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.107
Standard

Ich danke Dir, aber da findet sich auch bei Google was
https://de.wikipedia.org/wiki/Strassburg-Klasse

Mich würden aber mehr die Besatzungslisten interessieren.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.05.2019, 12:40
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 459
Standard

Hallo Manfred,

Dampfer „Straßburg“ - 1872 noch im Bau, "Fertigstellung in den nächsten Jahren". Ergänzung. Laut obigen Link schon 1872 im Einsatz.

1879-1881 Kapitän Heimbruch

Im Jahr 1882 gab es folgende Offiziere und Beamten auf der „Straßburg“:

H. Heinecke, Kapitän
W. v. Schuckmann, 1.
H. Wempe, 2.
A. Harrassowitz, 3.
H. Lorsbach, 4. Offizier

F. Ehlert, 1.
W. Recka, 2.
E. Winkel, 3.
H. Koopmann, 4. Maschinist
Dr. Strubel, Arzt
R. Hermann, Proviant- und Zahlmeister

Alles Gute

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/

Geändert von Mr. Black (28.05.2019 um 12:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.