Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 11.06.2017, 10:51
Benutzerbild von Baptist
Baptist Baptist ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 396
Standard puncto furti

Grüß Euch Alle,

Abschlussbericht zu puncto furti:
So könnte es sich zugetragen haben:
Der Kindsvater besorgt sich die Taufkerze mangels finanzieller Mittel
ohne zu bezahlen und übergibt diese der Kindsmutter, die annahm,
dass diese käuflich erworben, sie wird ja als unschuldig bezeichnet.
Der Kindsvater nimmt vorsorglich nicht an der Taufzeremonie bei,
da er befürchtet verhaftet zu werden. Der Kindsvater ist dann wieder
rechtzeitig zu Hause um die Zeugung seines zweiten Kindes zu
bewerkstelligen. Fremdeinwirkung schließe ich zu Ehren der Kindsmutter aus.
Ich bedanke mich bei allen, die mir bei der Aufklärung geholfen haben.
gki bin ich ein wenig gram, da er mich wegen "kläglichen" Text gescholten
hat, aber mehr hatte ich nicht zur Verfügung. Übrigens Tippen ist bei
unserem Hobby nicht sehr zielführend.
Lieber Friedrich, gerne kannst Du diesen Beitrag in die Rubrik "Humoris causa" verschieben.
__________________
Ein Servus aus Niederbayern
Baptist
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.