Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Saarland Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 12.11.2019, 00:47
Lemontree Lemontree ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von MM-CostaBlanca Beitrag anzeigen
Hallo Yogi,
auch meine gefühlsmäßige Herkunft könnte das Kinzigtal sein, zumal wie du schreibst, die Burg Hohengeroldseck, ein Sitz der Von-der-Leyen, auch dort ist/war und die Landesherren wohl ihre Arbeiter aus dem eigenen Umfeld rekrutierten.
Ich habe mir mal die Karte näher angeschaut und bin mir mittlerweile auch ziemlich sicher, dass die Uhl nicht aus Norddeutschland kamen.
Ich habe viel Material von den Uhl aus dem Zweibrücker/Webenheimer Raum mit Herkunft aus Bodersweiher bei Kehl/Straßburg. Deren Urväter kommen aus dem Kinzigtal und alle waren Köhler, die in St. Ingbert und auch die in Webenheim. Allerdings, und das macht mich noch nicht so sicher ist die Konfession. Alle Uhl aus Bodersweiher sind ev. und alle aus St. Ingbert sind katholisch. Ich habe eine Vorfahrenliste aus Freudenstadt, wo die Uhl aus dem Kinzigtal auch gelistet sind, aber leider ohne Konfessionsangabe.
Da muss ich mal nacharbeiten.
Erst mal Dank für den Hinweis.
Werde am Ball bleiben.
Gruß
Hubert
Alle Freudenstädter, Bodersweierer, Zierolshofener Uhls sind evangelisch und zudem IMMER freie Bürger, was in allen Kirchenregistern, die ich in die Hände bekommen habe, auch immer vermerkt ist. Dazu waren die meisten davon Schuhmacher. Die evangelische Linie beginnt zeitgleich mit Luther und dem ersten evangelischen Pfarrer der Barfüßerkirche Augsburg namens Uhl (Vorname fällt mir im Moment nicht ein). Die meisten der Schwarzwälder Uhls evangelischen Glaubens kommen aus dieser Stammlinie.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.11.2019, 15:47
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 461
Standard

Hallo Hubert,

bei der Suche nach Deinen Uhl solltest Du auch Variationen des Nachnamens berücksichtigen.

Am 14. Oktober 1665 heiratet Lucia Ohlen/Uhl Hans Rudolph Hemmerling in Glan-Münchweiler, wo sie am 01. März 1723 stirbt. Dieser Ort gehörte den von der Leyens. Ihr Vater war Peter Ohlen/Uhl/Ühl, geboren etwa 1610.

Beide hatten (mindestens) 8 Kinder, von denen das zweite (der erste Sohn) Hans Conrad Hemmerling wiederum einen Sohn Johann Andreas Hemmerling hat. Dieser Johann Andreas wird noch in Glan-Münchweiler getauft (06. Juni 1700), stirbt aber am 22. März 1762 in Blieskastel-Niederwürzbach (Saarpfalz-Kreis).

Außer den zahlreichen Hemmerlings gibt es im 17. und 18. Jahrhundert auch etliche Personen, deren Namen die Pfarrrer mal "Uhl" oder - häufiger - dann mit "Ihl" notierten. Dieser Name Ihl ist im Saarpfalz-Kreis weit verbreitet.
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.11.2019, 15:55
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 461
Standard

Hallo Hubert,

noch ein Nachtrag zur Konfession: Hans Rudolph Hemmerling soll als Lutheraner aus der Schweiz gekommen sein. Mindestens die ersten vier seiner Kinder wurden in Glan-Münchweiler evangelisch getauft.
In den Jahren zwischen 1684 und 1687 traten 22 Lutheraner und 3 Reformierte – an ihrer Spitze der lutherische Münchweilerer Pfarrer Johannes Christophorus Cramer und Schultheiß Andreas Stemmler – gezwungenermaßen zum katholischen Glauben über.
s. dazu http://www.gendi.de/kurtbrehmer/glan-m_gesch.html
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer

Geändert von Posamentierer (13.11.2019 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
norddeutschland , oberwürzbach , saarland , st. ingbert , uhl

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.