Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 04.01.2016, 21:03
krbrady10 krbrady10 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2009
Ort: Ich arbeite in Sydney, aber lebe in einem Ort namens Culburra Beach
Beiträge: 841
Standard Many Thanks

Vielen Dank mh
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2016, 14:15
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 360
Standard

Zitat:
Zitat von wuppernixe Beitrag anzeigen
Hallo MH,

mich interessiert der "Ackerbürger Johann Christian Lemme" aus Stendal. In der Heiratsurkunde seiner Tochter Dorothea Elisabeth Lemme (Berlin April 1857) ist vermerkt "Vater verstorben".
Darf ich Dich bitten nachzusehen, ob über Lemme etwas in dem Bürgerbuch vermerkt ist. Schon jetzt herzlichen Dank für Deine Mühe.

Freundliche Grüße
Annemarie - Wuppernixe
Hallo wuppernixe,

Lemme ist leider ein sehr häufiger Name in Stendal und der Altmark.

http://www.verwandt.de/karten/relativ/lemme.html

Das Bügerbuch hat 51 Einträge zu dem Namen, leider keinen der sich deinem Johann Christian Lemme eindeutig zuordnen lassen würde.

Du kannst mir aber per PN deine Email-Adresse schicken, dann scanne ich dir die Seite ein. Ausserdem noch alles was du sonst noch zu der Famile weisst. Ich habe eh die KBs von Stendal ständig in Gebrauch, eventuell finde ich da was zu deinen Vorfahren.

Viele Grüße,

mh.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.01.2016, 15:57
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 360
Standard

Hallo Heimatliebe,

vielen Dank für deinen Hinweis auf Ochtmersleben. Das Vorkommen des Namens in Ochtmersleben ist mir bekannt. Eine Verbindung konnte ich allerding noch nicht herstellen. Leider ist der Name Gruss und Varianten in der Börde sehr häufig, sämtliche Vorkommen des Names zu sammeln und in Beziehung zu einander zu bringen wäre eine Lebensaufgabe.

Jetzt zu deiner Anfrage:
Manicke:
  • Manecke, Johann, Schneidermeister aus Lüchow/Lün. Bürgerrechtseintragung am 20.März 1807
Gromeier kein Eintrag, es gibt nur den Namen Gronmeyer/Gronemeier.

Allerdings weiß ich, das es den Namen Gromeier/Grohmeier/Gromeyer/etc. in Tangermünde und in Miltern gibt. Miltern ist 7 km von Stendal entfernt, Tangermünde 10 km. Ich habe den Namen Gromeyer selbst im Stammbaum.

http://kevinsdeutschefamiliengeschic...ch?q=grohmeier

Neumann zu viele Einträge und kein Franz Otto. Kennst du vielleicht den Namen der Eltern von Franz Otto Neumann? Es wurden ja nur neu zugezogene eingetragen, die für das Bürgerrecht bezahlten. Bei manchen Familien waren das dann die Urgroßeltern.

Wenn du Taufeinträge o.ä. suchst, lass mich die Daten wissen.

Viele Grüße,

mh.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.01.2016, 18:42
Heimatliebe Heimatliebe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 82
Standard Bürgerbuch Stendal

Hallo MH....vielen Dank für deine schnelle,freundliche Antwort.Habe mir erst einmal alles notiert.
Bei den Neumanns muss ich mich wohl mehr auf Schernebeck konzentrieren,habe da schon etwas gefunden. Ein Neumann hat in Stendal eine Manicke geheiratet, deshalb war ich interessiert.
Die Gromeiers sind in der Eheurkunde so geschrieben....kann es sein das es auch zu anderen Schreibweisen kommt..oder vom Standesbeamten anders geschrieben wurde..?
In "Kevins" Auflistungen ist der FN Gromeier ja öfters zu finden auch in mehreren Varianten....na, ich muss mal sortieren.
Ich bin auch noch nicht allzu sehr in der Forschung erfahren.
Vielleicht bis zur nächsten Frage.....herzliche Grüße und Dankeschön von Heimatliebe
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.01.2016, 19:56
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 360
Standard

Hallo Heimatliebe,

andere Schreibweisen sind nichts ungewöhnliches, die Standesbeamten und Pfarrer schrieben damals nach Gehör.

So hängte der Standesbeamte meinem Altvater bei der Geburt 1879 ein -f- an den Nachnamen an, aus Heindorf wurde so Heindorff. Seine Geschwister und seine Eltern liefen aber weiter unter Heindorf, deshalb wurde das bei den Hochzeiten seiner Kinder zwischen 1929 und 1965 teilweise von Heindorff auf Heindorf zurück korrigiert.

In einem anderen Fall zog eine meiner Vorfahreninnen nach der Hochzeit 40 km weiter, der ursprüngliche FN Girmann der Braut war in der neuen Gegend nicht bekannt, es gab aber Gehrmann und Görnemann im Dorf und der Umgegend. Deshalb fluktuiert bei den Taufen der Kinder der Name der Mutter zwischen Gehrmann, Goernemann und Görmann hin und her.

"Kevin" ist übrigens das Forumsmitglied krbrady10, wende dich in Bezug auf Grohmeier/Gromeyer am besten an ihn. Er ist super nett und hilft dir bestimmt. (Kein Witz, die Indizierung der KBs ist eine Superleistung.)

Viele Grüße,

mh.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.01.2016, 17:39
Heimatliebe Heimatliebe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 82
Standard Bürgerbuch Stendal

Hallo MH, danke für deine Antwort. Ja, das Forums
Mitglied - krbrady - ist mir bekannt,er hatte mir schon einmal geholfen, ein sehr fleißiger und netter Zeitgenosse.
Mit der Schreibweise und seine Variationen gibt es manchmal kleine Probleme
man muss eben Geduld haben und die fehlt mir zeitweise.
So bin ich bei meinen Neumanns von Tangerhütte über Stendal, Schernebeck bis Magdeburg gekommen.
Falls du aus Magdb. bist, kennst du zufällig eine Eisenbahnprivatweg(strasse)
um 1930 und einen Friedhof in diesem Stadtteil ?
Ich merke schon, ich bin etwas zu forsch....aber wenn ich dir später einmal helfen kann werde ich es gern nachholen.

Viele Grüsse in die Heimat Bärbel
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.01.2016, 20:35
Benutzerbild von hennburau
hennburau hennburau ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 155
Standard Eisenbahn-Privatweg

Hallo Heimatliebe,

der frühere "Eisenbahn-Privatweg" befindet sich im Stadtteil Salbke
und heißt heute "Freundschaftsweg". Der nächstgelegenen Friedhof
ist somit auch der Salbker Friedhof. Unter dem Titel "Siedlung Freundschaftsweg" findest du bei Wikipedia einen kleine Artikel zu der Gegend.

Angaben zu der damaligen Friedhofsbelegung könnte der Eigenbetrieb "Stadtgarten und Friedhöfe" der Landeshauptstadt Magdeburg erteilen bzw.
die alten Akten lagern im Stadtarchiv (unter der Nr.: Rep.10 Si)

Liebe Grüße


Simone
__________________
Ich suche u.a. nach folgenden FN:

HENN, HOPPE, TORNACK, MARX, DIPPNER, PASTOR, STEIN, HERRMANN
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.01.2016, 22:07
Heimatliebe Heimatliebe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 82
Standard Eisenbahn Privatweg

Hallo Simone, hab ganz lieben Dank für deine Mitteilung.
Ja, ich habe bei Wikipedia nachgeschaut....und gefunden. Wieder ein Stückchen
weiter, wie schön.
Nun könnte ich dadurch vielleicht die fehlenden Sterbedaten finden.

Kannst du mir noch einmal helfen....ich kenne wohl,vom hören-sagen, noch einige Namen von Strassen und Stadtteile von "meinem" schönen Magdeburg (bin in Ochtmersleben aufgewachsen) aber hat Sudenburg ein eigenes Standesamt u. Friedhof ?

Nochmals danke und viele Grüsse in die Heimat von Bärbel
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.01.2016, 08:42
Benutzerbild von hennburau
hennburau hennburau ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 155
Standard

Hallo Bärbel,

natürlich helfe ich dir gern, wenn ich kann! :-)

Soweit ich weiß, gibt es in Magdeburg nur ein zentrales Standesamt für alle Stadtteile.
Sudenburg hat sogar zwei Friedhöfe, den Alten Sudenburger Friedhof in der Halberstädter Straße und den Neuen Sudenburger Friedhof (Belegung ab 1897, parallel zum Alten Friedhof) in der Kroatenwuhne.

Wenn du Fotos von bestehenden Grabanlagen möchtest, kann ich auch gern mal vorbeifahren...


Liebe Grüße


Simone
__________________
Ich suche u.a. nach folgenden FN:

HENN, HOPPE, TORNACK, MARX, DIPPNER, PASTOR, STEIN, HERRMANN
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.01.2016, 17:17
Heimatliebe Heimatliebe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 82
Standard Friedhöfe in Magdeburg

Hallo Simone, wieder sage ich Dankeschön für deine umgehende Antwort.
Nun werde ich kommende Woche mal bei "Stadtgarten u. Friedhöfe" anrufen, vielleicht erfahre ich etwas über Sterbedatum u. Begräbnis meiner Großelter.

Liebe Simone, ich glaube, es wird keine Grabstellen von den Beiden mehr geben, sie sind, Großmutter 1940, Großvater ..kein Datum, verstorben und nach dieser Zeit werden die Grabstellen sicher begradigt.
Trotzdem danke für das Angebot.

Schade, dass ich keine "Hilfe" anbieten kann.
In welcher Region forschst du denn ?
Ich suche in Magdg. noch nach den FN Hasselmann...gibt es ja sehr häufig.
So nun wünsche ich dir ein schönes WE und vielleicht bis zur nächsten Frage
viele Grüße Bärbel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.