Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1941  
Alt 26.05.2022, 11:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.612
Standard

Fürs 19. Jahrhundert ungewöhnlich:
Marcus Aurelius Linn.

Ganz unten.

https://www.familysearch.org/records...ingleView=true


Oder aber Heilgunde:
https://www.youtube.com/watch?v=GXc0miZEFWY&t=99s
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (26.05.2022 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1942  
Alt 26.05.2022, 15:26
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.612
Standard

https://www.familysearch.org/records...ingleView=true
Unter der Nummer ZWO ein 1828 geborener Fortunat Napoleon Brien.
Geboren in dem Ort, an dem Blücher an Silvester 1813 den Rhein überschritt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (26.05.2022 um 15:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1943  
Alt 28.05.2022, 17:20
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.263
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
https://www.familysearch.org/records...ingleView=true
Unter der Nummer ZWO ein 1828 geborener Fortunat Napoleon Brien.
Geboren in dem Ort, an dem Blücher an Silvester 1813 den Rhein überschritt.
Die Kombination der Vornamen ist sicher ziemlich ungewöhnlich. Aber Fortunat allein würde mir nicht so auffallen. Im Italienischen doch öfters zu finden.
Eine Vorfahrin (bzw. eine Frau aus der Sippe) meines Mannes hieß Fortunata.
Eigentlich ganz schön.

Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #1944  
Alt 28.05.2022, 17:34
Zita Zita ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.586
Standard

Auf einem Friedhof entdeckt:
Gudlore

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #1945  
Alt 28.05.2022, 17:35
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel" und der 1.747 Windenergieanlagen
Beiträge: 4.523
Standard

Hallo Bienenkönigin,
apropos Napoleon:
Wir geben ja auch unseren Haustieren Namen, der Hund heißt Bello, die Kuh Liesel, der Hamster Goldi oder Lumpi usw.
Wusstest Du, dass nach einem alten Gesetz in Frankreich Hausschweine nicht "Napoleon" genannt werden dürfen?
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #1946  
Alt 28.05.2022, 18:06
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.263
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Heinz Jochim Beitrag anzeigen
Hallo Bienenkönigin,
apropos Napoleon:
Wir geben ja auch unseren Haustieren Namen, der Hund heißt Bello, die Kuh Liesel, der Hamster Goldi oder Lumpi usw.
Wusstest Du, dass nach einem alten Gesetz in Frankreich Hausschweine nicht "Napoleon" genannt werden dürfen?
Liebe Grüße
Karl Heinz
Wieder was gelernt!
Danke, Karl Heinz, für dieses Stückchen Bildung.
Liebe Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #1947  
Alt 06.06.2022, 18:15
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.739
Standard

Hallo zusammen,

zufällig habe ich im Kölner Lokal-Anzeiger vom 19.01.1903 den seltenen und nicht mehr gebräuchlichen Vornamen Amandus gelesen.

Denn nach den standesamtlichen Nachrichten der Stadt Köln vom 17.01.1903 heiratet ein Amandus Merkel eine Christina Oepen.
vgl. https://zeitpunkt.nrw/ulbbn/periodical/zoom/281688?query=%22Christina%20Oepen%22

Amandus wurde hier im Thema (vgl. z.B. https://forum.ahnenforschung.net/showpost.php?p=1343161&postcount=1721 ) zwar schon erwähnt, aber noch nicht erläutert.

Amandus ist ein männlicher Vorname, welcher nach dem 19. Jahrhundert so gut wie nicht mehr vergeben wird.

Amandus geht auf das Gerundivum amandus, -a, -um des lateinischen Verbs amare (dt. lieben) zurück und bedeutet damit „der zu Liebende, der Liebenswerte).
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Amandus

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #1948  
Alt 07.06.2022, 09:22
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.263
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

zufällig habe ich im Kölner Lokal-Anzeiger vom 19.01.1903 den seltenen und nicht mehr gebräuchlichen Vornamen Amandus gelesen.
Guten Morgen,

der Bruder einer Schulfreundin hieß Amandus. Sonst ist mir der Name nicht mehr untergekommen.
(habe eine Google-Suche gemacht, ob ich mich richtig erinnere oder vielleicht mit Armandus verwechselt habe: Aber die Person existiert und lässt sich in verschiedenen Netzwerken finden).

Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #1949  
Alt 07.06.2022, 13:57
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.106
Standard

Zitat:
Zitat von Bienenkönigin Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

der Bruder einer Schulfreundin hieß Amandus. Sonst ist mir der Name nicht mehr untergekommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Amandus
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #1950  
Alt 07.06.2022, 19:56
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.281
Standard

Zitat:
Zitat von Bienenkönigin Beitrag anzeigen
Der Bruder einer Schulfreundin hieß Amandus. Sonst ist mir der Name nicht mehr untergekommen.
Hallo,

in Hamburg recht bekannt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Amandu...stus_Abendroth

LG Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.