Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.11.2022, 22:00
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.158
Standard

Hallo Hans,

Schubin ist natürlich richtig!

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.11.2022, 19:43
Benutzerbild von stawitjana
stawitjana stawitjana ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 20
Standard

zwei Dinge noch:


der Martin Wendland wird bei seiner Heirat als Jüngling aus Iwno bezeichnet - das sollte also zu Chojna gehören.


das mit dem illegitim verstehe ich nicht. Als virgo deflorata wurde entweder eine unverheiratete Frau oder eine verheiratete, deren erste Geburt sich weniger als 7 Monate nach der Eheschließung ereignete, benannt. In diesen Kirchenbüchern knubbeln sich solche Einträge aber mehr als häufig.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.11.2022, 18:21
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.880
Standard

Hallo Hans,

bist Du bei ancestry Mitglied und kannst den Scan der Geburt bzw. Taufe drd Martin W. 1811 als
Scan sehen? Ich habe keinen Account bei ancestry.

Evangelische KB aus Bromberg sind wohl sonst nur bei archion.de online für diese Zeit.
Wäre vielleicht interessant, welche Angaben dort gemacht wurden.

Das mit "virgo deflorata" steht ja bei Wilhelmine W., die in der kath. KB Bromberg 1819
getauft wurde, wenn ich nicht irre. (Die Buchstabenfolge davor chr wurde wohl gestrichen)

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (24.11.2022 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.11.2022, 16:25
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 209
Standard

Hallo Jürgen,
nein, leider nicht. Weder archion, noch ancestry...
Viele Grüße
Hans
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.11.2022, 17:24
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.158
Standard

Hallo,

340. den dreizehnten November Morgens um 7 Uhr ist zu Bodocaiowo?? dem Arbeitsmann Christoph Wendland von seiner Ehefrau Ana geb. Krueger ein Sohn geboren welcher in der Taufe vom 1sten Dezember Heinrich Martin genannt wurde. Pathen: Adam Dero; Joh. Rejewski; Rosine Kratzel

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.11.2022, 17:27
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.158
Standard Ortsname der Taufe von 1811

Hallo,

für eine andere Lesung des Ortsnamens der Ausschnitt aus dem Eintrag

Viele Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wendland.JPG (13,2 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.11.2022, 17:44
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.880
Standard

Hallo Pomerellen,

sind keine Angaben zur Religon gemacht worden?
Um welchen Ort es sich handeln soll, schwierig.

Gruß Juergen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.11.2022, 17:48
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.158
Standard

Hallo Jürgen,

leider sonst keine Angaben. Schaue mir die anderen Treffer mal an ob da was angegeben ist.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.11.2022, 18:03
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.087
Standard

Zitat:
Zitat von Pommerellen Beitrag anzeigen
Hallo,

für eine andere Lesung des Ortsnamens der Ausschnitt aus dem Eintrag

Viele Grüße
Hallo,

also ich lese da Bodcianowo. Es wird sich vermutlich um Bocianowo/Brenkenhof handeln: http://wikimapia.org/9587585/de/Brenkenhof-Bocianowo
Laut Ortschaftsverzeichnis des RegBez Bromberg von 1833 stand Bocianowo als adeliges Vorwerk und Dorf unter Verwaltung der Stadt Bromberg.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.11.2022, 18:07
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.087
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Hallo Pomerellen,

sind keine Angaben zur Religon gemacht worden?
Um welchen Ort es sich handeln soll, schwierig.

Gruß Juergen
Hallo Juergen,
evangelisch !

Name: Heinrich Martin Wendland
Geschlecht: männlich
Art des Ereignisses: Taufe
Geburtsdatum: 13. Nov 1811
Taufdatum: 1. Dez 1811
Taufort: Bromberg, Posen, Deutschland
Vater: Christoph Wendland
Mutter: Anna Wendland
Verfasser: Evangelische Kirche Bromberg (Stkr. Bromberg)
FHL-Filmnummer: 245334

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
choyna , katholisch , kreis wongrowitz , posen , wendlandt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:43 Uhr.